Persönlichkeitsentwicklung
Haben Sie Unternehmergeist? Finden Sie es heraus.

Was ist Unternehmergeist, und haben Sie einen?

Lassen Sie es uns herausfinden.

Aber das Wichtigste zuerst: Es ist erwähnenswert, dass Sie kein erfolgreicher Geschäftsinhaber sein müssen, um einen starken Unternehmergeist zu haben. Sie müssen noch nicht einmal ein Unternehmen gegründet haben. Und Sie müssen auch kein Extrovertierter oder rücksichtsloser Risikoträger sein.

Was bedeutet es also, einen Unternehmergeist zu haben?

Die wahren Anzeichen für Unternehmergeist finden sich in der Art, wie Sie denken und wie Sie an Situationen im Leben herangehen. In diesem Artikel werde ich Ihr Reiseleiter sein, während wir 10 Merkmale von Unternehmergeist erkunden und wie sie sich manifestieren.

Lassen Sie uns gleich loslegen.

1. Sie stellen den Status Quo in Frage

Fühlen Sie sich manchmal unwohl, weil Sie das Gefühl haben, dass Sie die Welt ein wenig anders sehen als die meisten Menschen? Stellen Sie ständig Dinge in Frage? "Warum machen wir die Dinge auf diese Weise?" "Wäre es nicht effizienter, wenn wir Dinge anders machen würden?" "Was ist der Sinn, dies zu tun?"

Den Status quo in Frage zu stellen, mag Eltern, Lehrer und Chefs irritieren, aber es ist ein todsicheres Zeichen von Unternehmergeist.

Und warum? Der Akt des Infragestellens kommt von einem Ort der Neugierde.

Unternehmer versuchen immer, die Welt zu verstehen - und dabei stolpern sie oft über innovative Lösungen für alltägliche Probleme, auf die viele Menschen nie kommen würden.

Ein Beispiel für Unternehmergeist ist Uber.

Die Gründer von Uber hinterfragten den Status quo und sahen Probleme: Das Bezahlen mit Bargeld ist umständlich und ineffizient. Im Regen ein Taxi zu rufen, macht keinen Spaß. Ein Taxiunternehmen anzurufen, um eine Abholung zu vereinbaren, ist langsam.

Dann dachten sie sich eine neue Lösung aus - warum nicht Taxis mit einer App bestellen? Wir können uns dann mit unzähligen Fahrern verbinden, um schneller abgeholt zu werden, automatisch bezahlen, um Ärger zu vermeiden, und jede Fahrt für mehr Sicherheit verfolgen.

Wenn Sie also wissen wollen, wie Sie Ihren Unternehmergeist steigern können, nehmen Sie einen Rat des Schriftstellers Mark Twain an: "Wann immer Sie sich auf der Seite der Mehrheit wiederfinden, ist es Zeit, innezuhalten und nachzudenken."

2. Sie glauben an eine bessere Zukunft

Haben Sie das Gefühl, dass Sie immer mehr Geld verdienen, neue Möglichkeiten finden und irgendwie weiterkommen können? Sind Sie optimistisch, auch wenn andere versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass etwas "hoffnungslos", "sinnlos" ist oder "niemals funktionieren wird"?

Endlose Hoffnung und der Glaube an Überfluss sind ein sicheres Zeichen für Unternehmergeist.

Unternehmer haben das Gefühl, dass alles und jedes verändert, verbessert oder transformiert werden kann, wenn man nur genug Zeit hat. Sie blicken auf eine bessere Zukunft - und versuchen dann zu verstehen, welcher Schritt heute unternommen werden kann, um diese Zukunft Wirklichkeit werden zu lassen.

Mit anderen Worten: Unternehmer sehen keine Probleme - sie sehen Möglichkeiten.

Daher übernehmen Menschen mit starkem Unternehmergeist oft die volle Verantwortung für ihre Umstände - selbst wenn die Situation nicht ihre Schuld ist. Sie wissen, dass sie, wenn sie die Verantwortung für ein Problem oder eine Situation übernehmen, sich selbst ermächtigen, etwas zu tun, um sie zu ändern.

Wie der Medienmogul Oprah Winfrey sagte: "Ich sehe mich nicht als ein armes, benachteiligtes Ghettomädchen, das es zu etwas gebracht hat. Ich betrachte mich als jemanden, der von klein auf wusste, dass ich für mich selbst verantwortlich bin und dass ich etwas gut machen muss."

3. Sie lieben es zu lernen

Glauben Sie, dass Sie so sind, wie Sie sind, und sich nicht ändern können? Oder glauben Sie, dass Sie wachsen und sich zu dem entwickeln können, der Sie sein wollen?

Menschen mit Unternehmergeist wissen, dass sie alles lernen können - sei es Social Media Marketing, die Überwindung einer Sucht oder die Überwindung von Prokrastination.

Jemand mit einem Unternehmergeist, der diesen Artikel liest, sagt sich vielleicht: "Nun, ich scheine viele dieser 10 Eigenschaften im Moment nicht zu erfüllen, aber ich muss sie einfach üben, damit ich eine unternehmerische Denkweise entwickeln kann."

Kurz gesagt, Unternehmer haben Vertrauen in ihre Fähigkeit, zu lernen und zu wachsen. Deshalb sagte Roy Ash, der Mitbegründer von Litton Industries: "Ein Unternehmer neigt dazu, ein wenig mehr abzubeißen, als er kauen kann, in der Hoffnung, dass er schnell lernt, wie man es kaut."

4. Sie streben nach persönlichem Wachstum

Versuchen Sie immer, sich zu verbessern? Lesen Sie Mentalitätsbücher, hören Sie motivierende Podcasts oder sehen Sie sich inspirierende Videos an? Wenn ja, haben Sie wahrscheinlich einen starken Unternehmergeist.

Menschen mit einem Unternehmergeist wollen nicht nur etwas über das Geschäft lernen - sie wollen etwas über das Leben lernen und die beste Version ihrer selbst werden. Es ist ein konstanter Prozess in der Persönlichkeitsentwicklung. Sie streben danach, ihre wahre Bestimmung im Leben zu finden.

Sie verstehen intuitiv, was der römische Kaiser und stoische Philosoph Marcus Aurelius einst sagte: "Unser Leben ist das, was unsere Gedanken daraus machen."

Als Ergebnis wissen sie, dass das Einzige, was sie zurückhält, sie selbst sind.

Ob sie also ihre Beziehungen oder ihre Verkaufsfähigkeiten verbessern wollen, sie beginnen damit, sich in Selbsterkenntnis zu üben. Die Unternehmerin Arianna Huffington sagte zum Beispiel: "Furchtlosigkeit ist wie ein Muskel. Ich weiß aus meinem eigenen Leben, dass es umso natürlicher wird, mich nicht von meinen Ängsten leiten zu lassen, je mehr ich sie trainiere."

5. Sie haben keine Angst vor Misserfolgen

Wenn Sie nach dem Motto "Scheitern ist nur Feedback" leben, haben Sie wahrscheinlich einen sehr starken Unternehmergeist.

Menschen mit einem Unternehmergeist haben keine Angst vor dem Scheitern - aber nicht, weil sie eimerweise Mut und Furchtlosigkeit besitzen. Sie verstehen einfach, was Henry Ford, der Gründer der Ford Motor Company, sagte: "Scheitern ist einfach die Gelegenheit, neu zu beginnen, diesmal intelligenter."

Wenn etwas nicht klappt, wissen Unternehmer, dass das nicht bedeutet, dass sie persönlich ein Versager sind. Das einzige, was passiert ist, ist, dass sie wertvolles Feedback gesammelt haben, das ihnen helfen wird, ihre Erfolgschancen beim nächsten Versuch zu erhöhen.

6. Sie gehen kalkulierte Risiken ein

Halten die Leute Sie für einen Risikoträger, während Sie sich selbst als vorsichtig betrachten?

Unternehmer werden oft als rücksichtslos oder mutig angesehen, weil sie solch beängstigende Risiken eingehen. Wenn man sie jedoch nach diesen Risiken fragt, haben sie in der Regel einen gut durchdachten Grund, den Sprung zu wagen.

Zum Beispiel beginnen die meisten Menschen nach dem Studium automatisch mit der Suche nach einem Job - alles andere ist riskant, richtig? Nun, Menschen mit einem Unternehmergeist werden eher alle ihre Optionen in Betracht ziehen. Vielleicht werden sie reisen, einen Job in einer relativ neuen Branche annehmen oder Geschäfts- und Nebenerwerbsideen erkunden.

Menschen mit Unternehmergeist wissen, dass das größte Risiko darin besteht, Chancen zu verpassen. Wie Tom Preston-Werner, der Mitbegründer von Github, sagte: "Wenn ich alt bin und sterbe, habe ich vor, auf mein Leben zurückzublicken und zu sagen 'Wow, das war ein Abenteuer', nicht 'Wow, ich habe mich sicher gefühlt.'"

7. Sie sind ein Macher

Sind Sie entscheidungsfreudig und ergreifen schnell Maßnahmen? Verlassen Sie Ihre Komfortzone, um Dinge zu verwirklichen? Wenn die Antwort "Ja" lautet, haben Sie vielleicht einen starken Unternehmergeist.

Unternehmer haben eine Neigung zum Handeln.

Zum Beispiel haben angehende Unternehmer oft viele Ideen und planen gerne alles bis ins kleinste Detail. Auf der anderen Seite sind erfolgreiche Unternehmer in der Regel mehr damit beschäftigt, ihre Ideen in der realen Welt zu testen.

Wie Scott Belsky, der Mitbegründer von Behance, sagte: "Es geht nicht um Ideen. Es geht darum, Ideen zu verwirklichen."

Das führt dazu, dass Menschen mit Unternehmergeist oft viel schaffen, wenn sie sich etwas in den Kopf setzen. Sie haben keine Zeit, Dinge aufzuschieben oder zu überdenken - sie sind zu sehr damit beschäftigt, die Ärmel hochzukrempeln und sich an die Arbeit zu machen.

Sie neigen auch dazu, zielorientiert zu sein - wenn sie sich einmal ein Ziel gesetzt haben, verfolgen sie es mit verbissener Entschlossenheit.

8. Sie lieben eine Herausforderung

Gehen Sie mit Begeisterung an große Ziele und Herausforderungen heran? Suchen Sie immer nach einem Weg, um "unmögliche" Dinge zum Laufen zu bringen? Dies sind gute Anzeichen für unternehmerischen Geist.

Risiken einzugehen, Ideen zu testen, aus Ihrer Komfortzone herauszutreten, zu wachsen, zu lernen - all das sind herausfordernde Dinge, die Sie tun. Folglich neigen Menschen mit Unternehmergeist dazu, Herausforderungen anzunehmen und zu genießen.

Richard Branson, der Gründer der Virgin Group, sagte: "Meine größte Motivation? Mich selbst immer wieder herauszufordern. Ich sehe das Leben fast wie eine einzige lange Universitätsausbildung, die ich nie hatte - jeden Tag lerne ich etwas Neues."

Herausforderungen sind wie Spielplätze für Unternehmer. Herausforderungen provozieren Neugier, Aufregung und Gedanken wie: "Ich frage mich, wie das wohl ausgehen wird!"

Aus diesen Gründen nehmen sich Menschen mit Unternehmergeist oft große Ziele vor - im privaten und beruflichen Bereich.

9. Sie sind getrieben

Sind Sie angetrieben, Ihre Ziele zu erreichen? Arbeiten Sie hart, um produktiver und konzentrierter zu werden? Wenn Sie mit dem Kopf "ja" nicken, haben Sie mit ziemlicher Sicherheit einen starken Unternehmergeist.

Die vielleicht wichtigste Eigenschaft des Unternehmergeistes ist der Antrieb. Unternehmer haben eine intrinsische Motivation, die sie dazu zwingt, ihre Interessen zu erforschen und ihre Ziele zu erreichen.

Sie sind fokussiert und hartnäckig.

Nehmen Sie es von Steve Jobs, dem Mitbegründer von Apple, der dieses Zitat über den Unternehmergeist teilte: "Ich bin überzeugt, dass etwa die Hälfte dessen, was die erfolgreichen Unternehmer von den nicht erfolgreichen unterscheidet, reine Beharrlichkeit ist."

Zum Beispiel tun Menschen mit einem unternehmerischen Geist am Arbeitsplatz nie das bare Minimum, um über die Runden zu kommen. Stattdessen gehen sie über sich hinaus und geben sich nie mit etwas anderem als ihrem besten Einsatz zufrieden.

Folglich neigen Menschen mit Unternehmergeist dazu, Prokrastination zu überwinden und hochproduktiv zu sein.

10. Sie lieben es, zusammenzuarbeiten

Arbeiten Sie gerne mit anderen an einem Projekt? Genießen Sie die Kameradschaft der Teamarbeit? Wenn ja, ist das ein weiteres Zeichen dafür, dass Sie einen starken Unternehmergeist haben.

Unternehmer wissen, dass erfolgreiche Beziehungen die Grundlage allen Erfolgs sind - ob in Beziehungen, im Geschäft oder in der Gesundheit.

Divine Ndhlukula, der Gründer und Geschäftsführer von DDNS Security Operations Ltd, hat mit diesem Wissen phänomenale Erfolge erzielt: "Erfolg hängt von den Mitarbeitern ab. Für mich ist es sehr wichtig, meine Mitarbeiter zu kennen und mit ihnen in Verbindung zu treten."

Das ist der Grund, warum Unternehmer schnell mit anderen Menschen zusammenarbeiten.

Ein klassisches Beispiel für Unternehmergeist ist Richard Branson, der die Virgin Group gründete, die heute aus mehr als 400 Unternehmen besteht - es gibt keine Möglichkeit, dass er eine solche Leistung ohne eine unglaubliche Fähigkeit zur Zusammenarbeit hätte vollbringen können.

Was ist Unternehmergeist, und haben Sie einen?

Was bedeutet Unternehmergeist?

Unternehmergeist ist eine Reihe von Eigenschaften, die unsere Einstellung und Herangehensweise an das Leben bestimmen. Es ist eine Denkweise, die den Status quo in Frage stellt, nach Wachstum und Verständnis strebt und Herausforderungen und Chancen annimmt.

Haben Sie einen Unternehmergeist?

Um das herauszufinden, überlegen Sie, ob Sie einige dieser Eigenschaften des Unternehmergeistes verkörpern:

1. Sie haben eine unstillbare Neugierde und stellen ständig Dinge in Frage.
2. Sie sind optimistisch und arbeiten immer daran, Situationen in einem positiven Licht zu sehen.
3. Sie lieben es, neue Dinge zu lernen und neue Fähigkeiten zu entwickeln.
4. Sie sind immer bestrebt, sich zu verbessern und ein besserer Mensch zu werden.
5. Sie verstehen, dass "Versagen" nur eine Rückmeldung ist.
6. Sie werden manchmal als Risikoträger angesehen, aber Sie fühlen sich nicht so.
7. Sie sind ein Macher und haben eine Vorliebe dafür, etwas zu unternehmen.
8. Sie lieben eine gute Herausforderung und gehen immer an Ihre Grenzen.
9. Sie sind getrieben, Ihre Visionen und Ziele zu erreichen.
10. Sie lieben es, mit anderen zusammenzuarbeiten.

Letztendlich hat jeder Mensch bis zu einem gewissen Grad einen Unternehmergeist. Reid Hoffman, der Mitbegründer von LinkedIn, erklärt: "Alle Menschen sind Unternehmer, nicht weil sie Unternehmen gründen sollten, sondern weil der Wille zum Schaffen in der menschlichen DNA kodiert ist."

Haben Sie das Gefühl, dass Sie einen Unternehmergeist haben? Wollen Sie einen entwickeln? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen