Kreis Miltenberg - Beruf & Ausbildung

Beiträge zur Rubrik Beruf & Ausbildung

Anzeige

DER STEINMETZ
Steinmetz ist viel mehr als nur Grabsteine gestalten – Ausbildung zum Steinmetz bei Heim

Was viele vielleicht nicht wissen: der Beruf des Steinmetzes ist einer der ältesten handwerklichen Berufe in der Menschheitsgeschichte. Natürlich hat sich in der Geschichte dieses äußerst vielseitigen Berufes vieles gewandelt. Längst wird nicht nur mehr Naturstein bearbeitet und auch die Werkzeuge sind sehr viel moderner geworden. Ein Steinmetz kann sehr viel mehr als Grabsteine herzustellen oder mit dem Presslufthammer Natursteine zu bearbeiten. Tatsächlich handelt es sich hier um einen sehr...

  • Obernburg am Main
  • 06.05.19
  • 134× gelesen
  •  1

Existenzgründungsinformationen für Migrantinnen und Migranten

Immer mehr Migrantinnen und Migranten beschäftigen sich mit Existenzgründungen in Deutschland. Diese Gründungen durch Menschen mit ausländischen Wurzeln sind sehr willkommen, findet Landrat Jens Marco Scherf und weist auf eine kostenfreie Informationsveranstaltung zu diesem Thema am Mittwoch, 29. Mai, von 10 bis 12 Uhr im ZENTEC-Gebäude in Großwallstadt hin. Der Landrat wird zunächst in die Veranstaltung einführen, moderieren wird Dr. Gerald Heimann (ZENTEC). Als Referenten haben Thomas Nabein...

  • Miltenberg
  • 03.05.19
  • 16× gelesen

Betriebsbesichtigung
Jugendtreff Breitendiel informiert sich bei Oswald Elektromotoren über Produktpalette und Ausbildungsmöglichkeiten

Nach zwei Betrieben in Breitendiel besuchte der Jugendtreff Breitendiel am Donnerstag, 25. April 2019 die Firma Oswald Elektromotoren in Miltenberg-Nord. Jörg Götzinger, der für Qualitätsmanagement und Ausbildung verantwortlich ist, stellte anhand einer Präsentation die Tätigkeitsbereiche von Oswald vor. Anschaulich beschrieb er, wo die Motoren „Made in Miltenberg“ eingesetzt werden und welche Energieeinsparungen bei gleichzeitiger Leistungssteigerung erreicht werden. Motoren von Oswald...

  • Breitendiel
  • 02.05.19
  • 247× gelesen

Qualifizierung Landerlebnisreisen
Kostenloser Informationstag

Immer mehr Menschen wollen Landwirtschaft hautnah erleben. Das AELF Abensberg unterstützt Landwirte, die für Vereine, Betriebe oder Schulklassen ihre Türen öffnen wollen. So erhalten die Besucher Einblicke in die bayerische Landwirtschaft und die Bäuerinnen und Bauern führen zugleich einen Dialog mit der Gesellschaft. Das AELF bietet Landwirten eine Fortbildung an, die ihnen hilft ihr Wissen und Können rund um die Landwirtschaft professionell an Gruppen weiterzugeben. Im Seminar wird ein...

  • Miltenberg
  • 23.04.19
  • 16× gelesen

Perfekte Bedingungen für die Entwicklung digitaler und innovativer Startups

Noch ist die Alte Schlosserei in Aschaffenburg eine Baustelle, doch Anfang Juni wird das Digitale Gründerzentrum Alte Schlosserei der Region Bayerischer Untermain einziehen. Hier sollen künftig Start-ups von ihrer Idee bis hin zum Markteintritt und dem anschließendem Wachstum betreut und gefördert werden. Der Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus informierte sich am Mittwoch mit Landrat Jens Marco Scherf über die Arbeit des Gründerzentrums. In den Räumen der benachbarten Aschaffenburger...

  • Miltenberg
  • 08.04.19
  • 29× gelesen
Die sechs Schülerinnen stellten sich morgens zum Gruppenbild mit (hintere Reihe von links) der Gleichstellungsbeauftragten Sabine Farrenkopf, Landrat Jens Marco Scherf, Gisela Weber, Dr. Martina Vieth und Andreas Wosnik.

Sechs Schülerinnen am Girls` Day im Landratsamt

Wie in jedem Jahr hat das Landratsamt auch in diesem Jahr wieder mehreren Schülerinnen die Chance gegeben, sich am Girls` Day über die Arbeit in den verschiedenen Abteilungen der Kreisbehörde zu informieren. Sechs junge Damen nutzten die Gelegenheit, einen halben Tag in drei Abteilungen hinein zu schnuppern. Landrat Jens Marco Scherf ließ es sich am Donnerstag nicht nehmen, die jungen Frauen morgens zu begrüßen, von denen zwei bereits im vergangenen Jahr beim Girls‘ Day im Landratsamt...

  • Miltenberg
  • 29.03.19
  • 73× gelesen
Anzeige
2 Bilder

Vorstellung bei drei Auftaktveranstaltungen - Seien Sie dabei!
Standortkampagne wirbt Fachkräfte für die Region Bayerischer Untermain

Die Wirtschaft boomt und sucht nach Fachkräften. Dies gilt auch für den Bayerischen Untermain, der mit starken Produktions- und Dienstleistungssektoren eine wichtige Rolle in der internationalen Drehscheibe Frankfurt-Rhein-Main einnimmt. Manchen Unternehmen der Region gelingt es gut, Fachkräfte zu rekrutieren, andere klagen, weil sie qualifizierte Stellen nicht besetzen können. Zunehmend wird auch überregional gesucht. Nun soll die Attraktivität der Region mit einer starken Kampagne sichtbarer...

  • Großwallstadt
  • 26.03.19
  • 114× gelesen
  •  1

Fachkräftemangel
Bedarf an Fachkräften in Bayern wächst

Der Fachkräftemangel ist eine Folge des demografischen Wandels und ein echtes Problem für viele Unternehmen. Vor allem in Bayern und speziell in unserer der Region Unterfranken macht sich die Entwicklung schon heute gravierende bemerkbar. Doch wie groß ist der Fachkräftemangel im Süden Deutschlands eigentlich genau und welche Folgen hat das für Unternehmen in der Region? Wirtschaftsstandort bayrisches Land: Insbesondere bei Start-Ups attraktiv Wer sich den Branchenmix Bayerns einmal genau...

  • Miltenberg
  • 12.03.19
  • 47× gelesen
94 Bilder

Bildergalerie
Berufswegekompass in der Mittelmühle Bürgstadt | 09.03.2019

Am Samstag fand in der Mittelmühle in Bürgstadt der Berufswegekompass statt. Auch in diesem Jahr war der Kompass ein voller Erfolg, über tausend Besucher sind gekommen und informierten sich bei Unternehmen aus der Region. Der Berufswegekompass richtete sich an alle interessierten Schüler, die in den nächsten Jahren die Schule verlassen, sowie an Berufseinsteiger und deren Eltern. Empfange die neuesten Event- und Partybilder per WhatsApp. Sende einfach „Bilder“ an die „0160-2900200“. Weitere...

  • Bürgstadt
  • 09.03.19
  • 1.072× gelesen
Rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten bei den Johannitern in Unterfranken mit großem Engagement und großer Freude.

Arbeitgeber-Ranking von Focus
Johanniter zählen zu den Top-Arbeitgebern Deutschlands

Die Johanniter zählen zu den besten Arbeitgebern in Deutschland. Dies hat das aktuelle Arbeitgeber-Ranking des Nachrichtenmagazins Focus erneut bestätigt. Zum fünften Mal in Folge wurde daher das Siegel „Top nationaler Arbeitgeber“ an die Johanniter vergeben, die in Miltenberg-Nord am Arnouviller Ring beheimatet sind. In dem jährlichen Focus-Ranking werden die Unternehmen in Deutschland ermittelt, in denen die Beschäftigten mit ihrer Arbeit besonders zufrieden sind. „Unsere rund 700...

  • Miltenberg
  • 27.02.19
  • 87× gelesen

Girls´ Day im Landratsamt Miltenberg

Am Donnerstag, 28. März 2019, findet erneut der internationale Girls´ Day statt. An diesem Berufsorientierungs-Tag für Mädchen nehmen jährlich viele Firmen und Institutionen teil. Schülerinnen haben dabei die Möglichkeit, Einblicke in männlich dominierte Berufe zu erhalten. Auch am Landratsamt Miltenberg haben Schülerinnen ab der 8. Klasse die Möglichkeit, technische Berufe kennenzulernen. In folgenden Berufszweigen sind noch Plätze frei: - Bauzeichnerin - Diplom-Ingenieurin...

  • Miltenberg
  • 27.02.19
  • 37× gelesen

Betreuungsbehörde sucht Berufsbetreuer

Die Betreuungsbehörde des Landkreises Miltenberg sucht Personen, die auf selbstständiger Basis im Landkreis rechtliche Betreuungen übernehmen. Solche Berufsbetreuer werden, auf Vorschlag der Betreuungsbehörde, vom Betreuungsgericht bestellt, wenn Menschen ihre rechtlichen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können. Vor allem Juristen, Menschen mit sozialpädagogischer Ausbildung oder mit Verwaltungs- und Wirtschaftsberufen kommen dafür in Frage. Die Bewerberinnen und Bewerber müssen unter...

  • Miltenberg
  • 28.01.19
  • 41× gelesen
Freuten sich gemeinsam über das Spendenergebnis: Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse der Industriekaufleute, die Lehrkräfte Robert Schliestedt und Gernot Winter, die Referendarinnen Sabrina Kiwitz und Michaela Trainer,  Armin Staab, Geschäftsführer der Lebenshilfe Miltenberg, Margit Kratschmann-Brachs , Leiterin der Frühförderstelle, Bürgermeister der Stadt Miltenberg Helmut Demel, dritte Bürgermeisterin des Marktes Bürgstadt Gabriele Münch, Bernhard Kern, Bürgermeister des Marktes Weilbach, Schulleiter OStD Bernd Kahlert und der stellvertretende Landrat des Landkreises Miltenberg Thomas Zöller

Berufsschüler spenden 3000 Euro für die Lebenshilfe
Weihnachtsbasar 2018 der staatlichen Berufsschule war ein voller Erfolg

Miltenberg. Die Schüler der Abschlussklasse der Industriekaufleute WIK 12 der staatlichen Berufsschule Miltenberg-Obernburg erzielten mit großem Engagement eine beachtliche Summe für den guten Zweck. Ein Scheck im Wert von 3000 Euro wurde am 16. Januar an Armin Staab, Geschäftsführer der Lebenshilfe Miltenberg und Margit Kratschmann-Brachs, Leiterin der Frühförderstelle, im Rahmen einer kleinen Projektpräsentation am Standort Miltenberg übergeben. Ehrengäste waren der stellvertretende Landrat...

  • Miltenberg
  • 21.01.19
  • 166× gelesen

Informationen über den Weg in die Arbeit

Welche Möglichkeiten bieten die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Menschen mit Migrationshintergrund beim Schritt in Ausbildung und Beruf? Mit Interesse haben die Mitglieder des Integrationsbeirats am Montagabend im Landratsamt den Ausführungen von Eva Fritsch (Agentur für Arbeit) und Dieter Scheurich (Jobcenter) gelauscht. Fritsch zufolge ist die Agentur für Arbeit für die Beratung zuständig, sobald ein Flüchtling eine Aufenthaltsgestattung bekommen hat (bis über den Asylantrag...

  • Miltenberg
  • 03.12.18
  • 22× gelesen
Anzeige
Azubi-Day bei XXXLutz Neubert in Würzburg am vergangenen Donnerstag, 15. November. An diesem Tag durften die Auszubildenden in Führungspositionen Verantwortung übernehmen.
4 Bilder

Azubi-Day bei XXXLutz Neubert in Würzburg

Einen Rollentausch der besonderen Art erlebten Auszubildende in der XXXLutz Filiale in Würzburg beim sogenannten Azubi-Day – Haus- und Verkaufsleiter legten Aufgaben und Telefone in die Hand der Nachwuchskräfte im zweiten und dritten Lehrjahr und ließen diese schalten und walten. Würzburg. Diesen Perspektivenwechsel bekommt man als Azubi nicht alle Tage: Beim Möbelhaus mit dem roten Stuhl hatten gleich 15 Azubis aus dem Bereich Verkauf die Chance auf einen Blitzaufstieg in eine...

  • Miltenberg
  • 20.11.18
  • 210× gelesen
Hausmesse an der BOS/FOS hat sich etabliert und zeigt den Jugendlichen die verschiedenen Wege Richtung Zukunft!
7 Bilder

Am 16.11. fand der Tag des Offenen Klassenzimmers mit Hausmesse in der FOS / BOS in Obernburg statt

Dass sich Jugendliche doch sehr viel Gedanken über ihre Zukunft machen, zeigte sich am Freitag, den 16. November. An der Beruflichen Oberschule und der Berufsschule Obernburg fand bereits zum 4. Mal die Informationsveranstaltung „Tag des Offenen Klassenzimmers“ zusammen mit einer Hausmesse zur Berufs- und Studienorientierung statt, und das Interesse war immens. Eingeladen waren alle Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufen von Gymnasien, Realschulen, Mittelschulen und M-Zweig....

  • Miltenberg
  • 19.11.18
  • 108× gelesen
Anzeige
Rekord: Rund 1000 neue Auszubildende zählt XXXLutz in 2018!
3 Bilder

1.000 junge Menschen starten bei XXXLutz ins Berufsleben - Außergewöhnlicher Einstand in der XXXLutz-Familie mit dem „Azubi-Start-Event“

Auch im neunten Jahr in Folge haben die XXXLutz Möbelhäuser einen neuen Rekord aufgestellt, was die Zahl an neu eingestellten Auszubildenden angeht: Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres werden alleine hierzulande 1.000 junge Menschen beim weltweit zweitgrößten Möbelhändler ins Berufsleben starten. Das sind nochmals knapp 200 neue Auszubildende mehr als im Vorjahreszeitraum. Damit durchlaufen aktuell in allen Jahrgängen weit über 2000 Azubis ihre Ausbildung in einem der Möbelhäuser mit dem...

  • Miltenberg
  • 06.09.18
  • 226× gelesen
Anzeige

Immobilienmakler gesucht

Sie haben Vorkenntnisse in der Immobilienbranche? Dann sind Sie bei uns richtig! Werden Sie durch Lizenzpartnerschaft Teil eines jungen dynamischen Teams! Wir bieten: gute Verdienstmöglichkeiten eigenes Vertriebsgebiet umfassendes Wissen in der Immobilienbranche Einbindung in ein erfolgreiches, junges und dynamisches Team Fühlen Sie sich angesprochen? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns noch heute unter 06092822384 oder info@brunn-immobilien.de! KontaktBrunn...

  • Leidersbach
  • 29.08.18
  • 116× gelesen
Stellvertretender Obermeister der Schreinerinnung Miltenberg-Obernburg Franz Josef Weis, Olexander Ivashchenkov, Leis Nathalie, Kathrin Streun, Tom Wörner, Obermeister der Schreinerinnung Miltenberg-Obernburg Werner Tausch.
40 Bilder

Gesellenstückausstellung: Schreinerlehrlinge zeigen solide Handarbeit

Am Sonntag, 22. Juli 2018, stellten in der Aula der Berufsschule Miltenberg die Schülerinnen und Schüler der Schreinerklasse Holz 12 ihre Gesellenstücke aus. Obermeister der Schreinerinnung Miltenberg-Obernburg Werner Tausch begrüßte die Junggesellen und ihre Eltern sowie alle Interessierten. Herr Tausch wies darauf hin, dass zwar jedes Gesellenstück anders aussieht, jedoch gewisse Vorgaben einzuhalten sind: es darf eine gewisse Größe in der Breite und Höhe nicht überschritten werden, es muss...

  • Miltenberg
  • 23.07.18
  • 376× gelesen
Anzeige
6 Bilder

Yogalehrer-Ausbildung an der Yogaschule Miltenberg | Beginn ab September 2018 | Jetzt hier informieren!

Die Yogalehrer-Ausbildung ist vom Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e. V. (BDY) anerkannt und ermöglicht die berufsbegleitende Ausbildung zur/m Yogalehrer/in nach der jeweils gültigen Ausbildungs­verordnung des BDY. Leitung Barbara Nagel • Yogalehrerin BDY/EYU ln München bin ich geboren und habe dort Sozialpädagogik studiert. Nach einem längeren Indienaufenthalt ließ ich mich 1984 in Miltenberg nieder. Seit 1979 praktiziere ich Yoga. Meine Ausbildung zur Yogalehrerin...

  • Miltenberg
  • 20.07.18
  • 453× gelesen
2 Bilder

Passgenaue Hilfe für junge Menschen beim Übergang ins Berufsleben

Seit dem 1. Juni 2018 gibt es auch im Landkreis Miltenberg eine Jugendberufsagentur. Im ersten Stock des Gebäudes Brückenstraße 20 in Miltenberg haben die Berufsberater der Agentur für Arbeit und der Fachdienst Jugendberufshilfe zwei Büroräume des Jugendamtes bezogen. Gemeinsam mit Beratern des U25-Teams des Jobcenters Miltenberg bilden die drei Teams das Konstrukt der Jugendberufsagentur. Diese enge Kooperation der Partner Agentur für Arbeit, Jobcenter und Jugendamt gab es in dieser Form...

  • Miltenberg
  • 09.07.18
  • 136× gelesen

Kindertagespflege - Qualifizierungskurs beginnt am 14.09.2018

Die Betreuung von Kindern ist eine ganz besondere und vor allem eine verantwortungsvolle Aufgabe. Um für Kinder eine förderliche und individuelle Tagespflege sicherzustellen, bedarf es deshalb einer entsprechenden Vorbereitung. In 100 Unterrichtseinheiten, die überwiegend Freitagabend und Samstagvormittag in Obernburg und Aschaffenburg stattfinden, werden die Kursteilnehmer auf das Arbeitsfeld vorbereitet. Themen des Kurses sind u. a. Entwicklung und Förderung von Kindern unter 3 Jahren,...

  • Miltenberg
  • 06.07.18
  • 73× gelesen

Holt euch die neue „Meine Zukunft“ - ePaper auf meine-news.de!

Rechtzeitig vor den Sommerferien: Regionale Ausbildungsangebote – kostenlose Verteilung an Schulen – E-Paper auf meine-news.de So, Endspurt! Bald gibt es Zeugnisse und danach heißt es endlich „Ab in die Ferien!“ Wer im nächsten Jahr seinen Abschluss macht, steht spätestens jetzt vor der Frage: Was mache ich dann? „Meine Zukunft“ hilft weiter! In der neuen Ausgabe „Meine Zukunft“ gibt es wieder jede Menge Angebote für „nach der Schule“. Ob im Handwerk, in einem Industrieunternehmen oder...

  • Miltenberg
  • 05.07.18
  • 132× gelesen
Anzeige
14 Bilder

Wir werden DICH vermissen!

Unsere Christel Wenisch geht nach 19 Jahren in ihren wohlverdienten Ruhestand. Liebe Christel, Nach 2 Jahren Teilzeit-Rentnerin konntest du Dich auch ganz langsam darauf einstellen, trotzdem fällt es Dir sichtlich schwer. Deinen letzten Arbeitstag haben wir schön gemütlich nach Geschäftsschluss, bei Pizza, Wein und Bier mit unserem ganzen Team ausklingen lassen. Wir möchten keinen Tag mit dir missen, mit vielen von uns hast du von Anfang an zusammen gearbeitet, wir möchten dir dafür...

  • Miltenberg
  • 28.06.18
  • 448× gelesen

Wie werde ich Tagesmutter bzw. Tagesvater? - Informationsabend am 26.06.2018 im Landratsamt Miltenberg

Die Betreuung von Kindern ist eine ganz besondere und vor allem eine verantwortungsvolle Aufgabe. Um für Kinder eine förderliche und individuelle Tagespflege sicherzustellen, bedarf es deshalb einer entsprechenden Vorbereitung. Die Qualifizierung von Tagespflegepersonen wird in Zusammenarbeit der Jugendämter der Landkreise Miltenberg und Aschaffenburg sowie der Stadt Aschaffenburg durchgeführt und findet in Obernburg und Aschaffenburg statt. Interessierte Personen sollten Spaß daran...

  • Miltenberg
  • 28.05.18
  • 114× gelesen

Betreuungsbehörde sucht Berufsbetreuer

Die Betreuungsbehörde des Landkreises Miltenberg sucht Personen, die auf selbstständiger Basis im Landkreis rechtliche Betreuungen übernehmen. Solche Berufsbetreuer werden, auf Vorschlag der Betreuungsbehörde, vom Betreuungsgericht bestellt, wenn Menschen ihre rechtlichen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können. Vor allem Juristen, Menschen mit sozialpädagogischer Ausbildung oder mit Verwaltungs- und Wirtschaftsberufen kommen dafür in Frage. Die Bewerberinnen und Bewerber müssen unter...

  • Miltenberg
  • 09.05.18
  • 120× gelesen
Wie liest man einen Plan? Das erklärte Sandra Brosi (Kreisbauamt, links) diesen drei Mädchen beim Girls‘ Day in den Räumen der Hochschule am Berufsschulstandort Miltenberg. Gleichstellungsbeauftragte Sabine Farrenkopf (rechts) hörte aufmerksam zu.

Alle Plätze ausgebucht beim Girls‘ Day im Landratsamt Miltenberg

„Alle angebotenen Plätze ausgebucht“, freute sich die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Miltenberg, Sabine Farrenkopf, die den Girls‘ Day am Donnerstag im Landratsamt organisiert hatte. Elf Mädchen ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, in verschiedene Abteilungen des Landratsamts Miltenberg hinein zu schnuppern. Im Foyer des Landratsamts begrüßten Landrat Jens Marco Scherf, Sabine Farrenkopf und die Betreuerinnen und Betreuer alle Mädchen, ehe die jungen Frauen in die...

  • Miltenberg
  • 27.04.18
  • 85× gelesen
Die 11. Ausgabe von Meine Zukunft, das regionale 
 Ausbildungsmagazin des News Verlags Miltenberg, liegt seit Ende Februar 2018 vor.
3 Bilder

11. Ausgabe "Meine Zukunft" - Berufsorientierung leicht gemacht!

Ganze 52 Seiten stark, vollgepackt mit informativen Berichten, spannenden Interviews und über 150 Ausbildungsangeboten – das ist die neue Ausgabe von „Meine Zukunft“, unserem regionalen Ausbildungsmagazin. Das Layout wurde für die 11. Ausgabe komplett überarbeitet und präsentiert sich nun in einem frischen, jungen Design. Für Berufsanfänger/innen  Wer vor dem Schulabschluss steht und sich über seine Zukunft informieren will, findet in „Meine Zukunft“ zahlreiche Angebote zur Berufswahl, zu...

  • Miltenberg
  • 28.02.18
  • 182× gelesen

Girls' Day im Landratsamt Miltenberg

Am Donnerstag, 26. April 2018, findet erneut der internationale Girls´ Day statt. An diesem Berufsorientierungs-Tag für Mädchen nehmen jährlich viele Firmen und Institutionen teil. Schülerinnen haben dabei die Möglichkeit, Einblicke in landläufig als männlich bezeichnete Berufe zu erhalten. Auch am Landratsamt Miltenberg haben Schülerinnen ab der 8. Klasse die Möglichkeit, einen Tag lang technische und naturwissenschaftliche Berufe kennenzulernen. Für folgende Berufe können sich die...

  • Miltenberg
  • 27.02.18
  • 136× gelesen
Anzeige

4. Firmen-Job-Kontakt-Messe in Buchen i.Odw. | Sa. 17.03.18, 10-15 Uhr, Stadthalle Buchen

Bereits zum vierten Mal findet die Firmen-Job-Kontakt-Messe am 17.03.2018 von 10.00 Uhr – 15.00 Uhr in Buchen in der Stadthalle statt. Dort treffen Stellen- beziehungsweise Ausbildungssuchende und Studenten auf namhafte Firmen der Region. Die Messe ist bewusst minimalistisch gehalten: die Unternehmen bringen Banner, Roll-Ups, Broschüren und ihre Visitenkarten mit - die Gespräche finden an deren Stehtischen statt.Große Messeständesieht man eher selten. Firmen und potentielle Mitarbeiter...

  • Buchen (Odenwald)
  • 21.02.18
  • 364× gelesen

Beiträge zu Beruf & Ausbildung aus