Kreis Miltenberg - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht
Klingenberg am Main | Auffahrunfall durch Roller

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Freitag, 3. April 2020 Am Donnerstag, 02.04.2020, gegen 17 Uhr befuhr eine 18jährige mit ihrem Kleinkraftrad die Bahnhofstraße in Richtung der Mainbrücke. Hierbei bemerkte sie einen vor ihr fahrenden VW Golf zu spät, welcher verkehrsbedingt anhalten musste. Sie fuhr auf das Heck des Pkw auf und kam zu Fall. Da die junge Frau ihren Schutzhelm nicht richtig verschlossen hatte, löste sich dieser beim Sturz und konnte den Kopf...

  • Klingenberg a.Main
  • 03.04.20
  • 204× gelesen

Polizeibericht
„Coronavirus“ - Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 02. April 2020

UNTERFRANKEN. Mit dem Mittwoch stehen wir bei Tag dreizehn der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der „Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ nach wie vor hohe Priorität. In allen unterfränkischen Regionen führte die Polizei auch im Laufe des Mittwochs wieder Kontrollen zur Einhaltung der Rechtsverordnungen durch. Das polizeiliche Einschreiten erfolgt stets mit...

  • Kreis Miltenberg
  • 02.04.20
  • 987× gelesen

Polizeibericht
Obernburg am Main | Geisterfahrer auf B469 - Zeugen gesucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Mainfür Donnerstag, 2. April 2020 Am Mittwochnachmittag gegen 15:30 Uhr befuhr ein 70jähriger Daewoo-Fahrer die Bundesstraße 469 von Aschaffenburg kommend in Richtung Miltenberg. Er wollte hier ein Geschäft in Elsenfeld aufsuchen und fuhr daher an der Abfahrt Obernburg-Mitte ab. Statt jedoch über die Mainbrücke nach Elsenfeld zu fahren, bog er direkt auf der Brücke wieder links auf den Zubringer zur B469 Fahrtrichtung Aschaffenburg ab. Als...

  • Obernburg am Main
  • 02.04.20
  • 695× gelesen
16 Bilder

Pizzeria komplett abgebrannt
Gebäudebrand in Großwallstadt am 01.04.2020

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Mittwochabend in einer örtlichen Gaststätte ein Brand ausgebrochen. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat vor Ort die Ermittlungen übernommen. Etwa gegen 21:50 Uhr ging die Mitteilung über den Brand einer Gaststätte in der Lützeltaler Straße ein. Beim Eintreffen der örtlichen Feuerwehren sowie mehrerer Streifen der Polizeiinspektion Obernburg am Main stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Die Floriansjünger konnten den Brand schnell löschen und auch...

  • Großwallstadt
  • 02.04.20
  • 6.491× gelesen

Polizeibericht
„Coronavirus“ - Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 01. April 2020

UNTERFRANKEN. Mit dem Dienstag stehen wir bei Tag zwölf der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der „Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ nach wie vor hohe Priorität. In allen unterfränkischen Regionen führte die Polizei auch im Laufe des Dienstags wieder Kontrollen zur Einhaltung der Rechtsverordnungen durch. Das polizeiliche Einschreiten erfolgt stets mit Augenmaß,...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.04.20
  • 1.238× gelesen

Polizeibericht
Elsenfeld | Ohne Zulassung mit Pkw unterwegs

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Mittwoch, 1. April 2020 In der Erlenbacher Straße wurde ein Pkw Skoda einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass der Pkw aktuell nicht amtlich zugelassen war. Der Fahrer gab selbstständig an, dass sein Pkw bereits im August 2019 entstempelt wurde, er aber heute dringend einkaufen musste. Die Weiterfahrt wurde auch hier unterbunden. Ob für den Pkw aktuell überhaupt ein Versicherungsschutz besteht, ist...

  • Elsenfeld
  • 01.04.20
  • 375× gelesen

Polizeibericht
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 31. März 2020

UNTERFRANKEN. Mit dem Dienstag stehen wir bei Tag elf der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der „Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie“ sowie der „Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ nach wie vor hohe Priorität. In allen unterfränkischen Regionen führte die Polizei auch im Laufe des Montags wieder Kontrollen...

  • Kreis Miltenberg
  • 31.03.20
  • 1.105× gelesen

Polizeibericht
Sulzbach am Main | Anhänger in Bach versenkt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Mainfür Dienstag, 31. März 2020 Nachträglich angezeigt wurde eine Sachbeschädigung in Sulzbach am Main in der Straße „An der Geeb“. Hier schoben unbekannte in der Nacht von Montag, 16.03.20 auf Dienstag 17.03.20, einen am Jugendhaus abgestellten Anhänger in den dortigen Bachlauf. Auf der Ladefläche befand sich eine gestiftete Hüpfburg. Ein Facebookaufruf seitens des Geschädigten erbrachte bislang keine Hinweise auf den/die Täter. Hinweise...

  • Sulzbach a.Main
  • 31.03.20
  • 340× gelesen

Polizeibericht
Wörth am Main | Beamte bei Kontrolle nach Rauschgiftfund beleidigt & bespuckt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Mainfür Dienstag, 31. März 2020 Am Montagabend gegen 20:50 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung drei Männer, welche am Radweg des dortigen Mainufers im Abstand spazieren gingen. Nachdem bei einem 31jährigen eine geringe Menge Marihuana aufgefunden wurde, wurde dieser plötzlich aggressiv, so dass Handfesseln angelegt werden mussten. Hierbei drehte der nunmehr Beschuldigte seinen Kopf in Richtung eines Beamten und versuchte diesem ins...

  • Wörth a.Main
  • 31.03.20
  • 524× gelesen
11 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall
Frontalzusammenstoß bei Weilbach am 31.03.2020

Am Dienstagmorgen ist es auf der B 469 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw gekommen. Ein 22-jähriger Opel-Fahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die beiden Insassen des Lastwagens kamen verletzt in ein Krankenhaus. Kurz vor 06.30 Uhr hat sich der Verkehrsunfall ereignet. Nach den bisherigen Erkenntnissen zum Unfallhergang war der aus dem Landkreis Miltenberg stammende 22-Jährige mit seinem Opel von Weilbach in Richtung...

  • Weilbach
  • 31.03.20
  • 11.907× gelesen

Polizeibericht
Weilbach | Frontalzusammenstoß auf der B 469 – Pkw-Fahrer verstirbt an Unfallstelle

Pressebericht des PP Unterfranken vom 31.03.2020 WEILBACH, LKR. MILTENBERG. Am Dienstagmorgen ist es auf der B 469 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw gekommen. Ein 22-jähriger Opel-Fahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die beiden Insassen des Lastwagens kamen verletzt in ein Krankenhaus. Mit den Ermittlungen zum Unfallhergang ist die Polizeiinspektion Miltenberg betraut. Kurz vor 06.30 Uhr hat sich der Verkehrsunfall...

  • Weilbach
  • 31.03.20
  • 5.198× gelesen

Polizeibericht
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 30. März 2020

UNTERFRANKEN. Mit dem Montag stehen wir bei Tag zehn der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der „Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie“ sowie der „Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ nach wie vor hohe Priorität. In allen unterfränkischen Regionen führte die Polizei auch im Laufe des Sonntags wieder...

  • Kreis Miltenberg
  • 30.03.20
  • 1.064× gelesen

Polizeibericht
Großwallstadt | Angriff gegen 42-Jährigen - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest - 20-Jähriger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg und des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 30.03.2020 GROSSWALLSTADT, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hatte ein 42 Jahre alter Mann auf der Straße einer weinenden Frau seine Hilfe angeboten und war dann von deren Lebensgefährten angegriffen und schwer verletzt worden. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen wenig später fest und führte ihn am Freitag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg...

  • Großwallstadt
  • 30.03.20
  • 911× gelesen

Polizeibericht
Sulzbach am Main | Unfall unter Einfluss berauschender Mittel

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Mainfür Montag, 30. März 2020 Am Sonntag, 29.03.2020, gegen 20.45 Uhr, befuhr ein Skodafahrer die Kreisstraße MIL11 von Sulzbach am Main in Richtung Leidersbach. Auf Höhe der Abzweigung nach Soden kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen, da er nach eigenen Angaben einem Reh ausgewichen wäre. Bei der Unfallaufnahme wurden sowohl Alkoholgeruch als auch drogentypische Auffälligkeiten beim 20jährigen Fahrer wahrgenommen,...

  • Sulzbach a.Main
  • 30.03.20
  • 196× gelesen

Polizeibericht
Breitendiel | Verboten gedrängelt, überholt und Fahrerin beleidigt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.03.2020 Am Sonntag, um 16.30 Uhr, fuhr eine 45-jährige mit ihrem Seat von Miltenberg in Richtung Weilbach. Auf Höhe Breitendiel wurde sie im Überholverbot von einem VW überholt. Dieser ist im Vorfeld schon dicht aufgefahren und hat gedrängelt. Nachdem die Seat-Fahrerin mittels Lichthupe auf das Fehlverhalten aufmerksam machen wollte, wurde sie nun mehrmals ausgebremst. Der VW fuhr nun im Zick-Zack nach Weilbach, um dort mittels Vollbremsung mitten auf...

  • Breitendiel
  • 30.03.20
  • 630× gelesen

Polizeibericht
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 29. März 2020

UNTERFRANKEN. Mit dem Sonntag stehen wir bei Tag neun der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie nach wie vor hohe Priorität. Am Samstag registrierte die Polizei diesbezüglich mehr als 190 Einsätze im Regierungsbezirk. Insgesamt erstattete die Polizei in 340 Fällen Anzeige wegen...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.03.20
  • 1.959× gelesen

Polizeibericht
Obernburg | Überprüfung von Ausgangsbeschränkungen - Polizeibeamtin beleidigt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a. Main vom 29.03.2020 Obernburg a. Main, Lkr. Miltenberg. Am Samstag erreichten die Polizei Obernburg zahlreiche Mitteilungen über Personen, die sich trotz der Ausgangsbeschränkungen in Gruppen zusammengefunden hatten. Es wurden insgesamt 20 Anzeigen erstattet. Für das Verlassen der Wohnung ohne triftigen Grund erwartet die Betroffenen ein Bußgeld in Höhe von 150 Euro, sofern es sich um den ersten Verstoß handelt. Im Rahmen einer Kontrolle von 5...

  • Obernburg am Main
  • 29.03.20
  • 6.929× gelesen
12 Bilder

Hoher Sachschaden
Dachstuhlbrand in Wörth am 28.03.2020

Hoher Sachschaden ist am Samstagabend bei einem Dachstuhlbrand in Wörth entstanden. Kurz vor 22 Uhr wurde die Feuerwehr zum Brand auf einem leerstehenden Aussiedlerhof nahe der Bundesstraße B469 alarmiert. Als die ersten Kräfte eintrafen schlugen bereits Flammen aus dem Dachbereich eines mehrgeschossigen Wohngebäudes, welches sich derzeit im Umbau befindet. Schnell konnte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen und eine weitere Brandausbreitung verhindern. Während der Löscharbeiten...

  • Wörth a.Main
  • 29.03.20
  • 2.408× gelesen
11 Bilder

Totalschaden
Verkehrsunfall in Großheubach am 28.03.2020

Alkohol war vermutlich die Ursache eines Verkehrsunfalls in Großheubach. Kurz vor 20 Uhr hatte ein 28-jähriger Opelfahrer eine Verkehrsinsel vom Kreisel Miltenberger Straße kommend in Richtung Mainbrücke überfahren. Dabei prallte er gegen eine Straßenlampe, welche umkippte. Die Feuerwehr Großheubach sicherte die Unfallstelle ab, reinigte die Fahrbahn und leitete den Verkehr um. Beim Opelfahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt, weshalb er sich einer Blutentnahme unterziehen...

  • Großheubach
  • 29.03.20
  • 3.151× gelesen

Feuerwehr Großheubach
Stefan Kempf weiterhin Kommandant, Markus Wippich neuer Stellvertreter; Freiwillige Feuerwehr Großheubach 2019 bei 62 Einsätzen gefordert

Von 62 Einsätzen, bei denen 1545 Einsatzstunden und 5066 weiteren Stunden, unter anderem für Ausbildung und technischer Pflege, geleistet wurden, berichtete Kommandant und Vereinsvorsitzender Stefan Kempf bei der Generalversammlung am 29.02.2020. Aufgrund der „stillen“ Alarmierung über die Funkmeldeempfänger liefen alle ohne bewusste Wahrnehmung durch die Bevölkerung ab. Die Wehr war bei 24 Bränden gefordert. Wohnhausbrände stellen aufgrund des Wärmedämmmaterials besondere Herausforderungen...

  • Großheubach
  • 28.03.20
  • 110× gelesen

Polizeibericht
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 28. März 2020

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.03.2020 UNTERFRANKEN. Mit dem Samstag stehen wir bei Tag acht der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie nach wie vor hohe Priorität. Am Freitag registrierte die Polizei diesbezüglich mehr als 130 Einsätze im Regierungsbezirk. Rund 60...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.03.20
  • 4.649× gelesen

Polizeibericht
Amorbach | Aufmerksame Bankangestellte verhindert „Enkeltrick“

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.03.2020 - Bereich Untermain AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Einer aufmerksamen Bankmitarbeiterin ist es zu verdanken, dass sogenannte Enkeltrickbetrüger am Freitagnachmittag keine Beute machten. Die Polizei bedankt sich ausdrücklich für das vorbildliche Verhalten. Gegen 14:00 Uhr erschien eine ortsansässige Rentnerin in der Bankfiliale und wollte 15.000 Euro Bargeld abheben. Auf Nachfrage der Bankkauffrau schilderte die 77-Jährige, dass das Geld für die...

  • Amorbach
  • 28.03.20
  • 1.102× gelesen

Polizeibericht
Elsenfeld | Einbruch in Firmengeschäft

Pressebericht der PI Obernburg vom 28.03.20 Zwischen dem 26.03. u. 27.03.20 drangen Unbekannte in die Filiale eines Handwerksbetriebes in der Erlenbacher Straße ein. Hier wurde aus einem Tresor eine größere Menge Bargeld entwendet. Der Sachschaden wird auf 150 Euro beziffert. Hinweise bitte an die Polizei in Obernburg am Main unter Tel. 06022-629-0 Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Elsenfeld
  • 28.03.20
  • 530× gelesen

Polizeibericht
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 27. März 2020

UNTERFRANKEN. Mit dem Freitag stehen wir bei Tag sieben der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie nach wie vor hohe Priorität. Am Donnerstag registrierte die Polizei diesbezüglich mehr als 70 Einsätze im Regierungsbezirk. Rund 30 Polizeieinsätze in Mainfranken In Würzburg...

  • Kreis Miltenberg
  • 27.03.20
  • 2.269× gelesen

Polizeibericht
Niedernberg | Vor Kontrolle geflüchtet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Mainfür Freitag, 27. März 2020 Am Donnerstag gegen 17 Uhr wollte eine Streife der Polizeiinspektion Obernburg eine 3er Gruppe junger Männer kontrollieren, welche es sich am Mainufer in Niedernberg gemütlich gemacht hatten. Als diese das sich nähernde Polizeifahrzeug erkannten, ergriffen sie die Flucht. Einem der Dreien, ein 18jähriger Niedernberger, reichte der Vorsprung auf die Gesetzeshüter nicht aus. Er wurde schließlich von einem...

  • Niedernberg
  • 27.03.20
  • 457× gelesen

Polizeibericht
Wörth am Main | Auffahrunfall auf der Bundesstraße 469

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Freitag, 27. März 2020 Zu einem Unfall auf der B469 Höhe Wörth am Main kam es am Donnerstagabend gg. 19:15 Uhr. Hier fuhr ein Pkw Mercedes auf einen vor ihm in Fahrtrichtung Obernburg fahrenden Pkw Honda auf. Während der Fahrer des Mercedes unverletzt blieb, klagten die drei Insassen des Honda über Kopf-/ und Nackenschmerzen. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 8000 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Wörth a.Main
  • 27.03.20
  • 276× gelesen

Polizeibericht
„Coronavirus“ | Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 26. März 2020

Pressebericht des PP Unterfranken vom 26.03.2020 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Mit dem Donnerstag stehen wir bei Tag sechs der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie nach wie vor hohe Priorität. Am Mittwoch registrierte die Polizei diesbezüglich 60 Einsätze im...

  • Kreis Miltenberg
  • 26.03.20
  • 2.157× gelesen

Polizeibericht
Erlenbach am Main | Joint in der Öffentlichkeit konsumiert

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Mainfür Donnerstag, 26. März 2020 Zwei junge Männer fielen einer Fußstreife der hiesigen Sicherheitswacht am gestrigen Mittwoch, gegen 18:45 Uhr, am Erlenbacher Bahnhof auf. Diese verkonsumierten hier in aller Öffentlichkeit einen Joint. Eine hinzugerufene Streife der PI Obernburg konnte die Männer antreffen und überprüfen. Sie erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Erlenbach a.Main
  • 26.03.20
  • 608× gelesen

Polizeibericht
Niedernberg | Einsatz am Niedernberger Badesee

Pressebericht des PP Unterfranken vom 25.03.2020 Am Niedernberger Badesee war eine fünfköpfige Gruppe zusammengekommen, um sich gemeinsam zu amüsieren. Einer von ihnen flüchtete zunächst vor den Beamten. Auch er muss nun mit Konsequenzen rechnen, da er kurze Zeit später ausfindig gemacht werden konnte. Ein Anderer hatte eine geringe Menge Haschisch bei sich. Gegen ihn wird zusätzlich wegen Betäubungsmittelbesitzes ermittelt. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere...

  • Niedernberg
  • 25.03.20
  • 4.848× gelesen

Polizeibericht
Rauschgift sichergestellt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 25.03.2020 Miltenberg: Am Dienstag, um 17.10 Uhr, wurde in der Josef-Wirth-Straße ein E-Bike-Fahrer kontrolliert. Der 28-jährige zeigte drogentypische Ausfallerscheinungen. Weiter schmiss er noch einen Beutel in das Gebüsch. Dieser konnte aufgefunden werden, er enthielt eine größere Menge Haschisch. Bei einer Wohnungsnachschau wurde eine weitere, kleinere Menge Haschisch und ein verbotenes Springmesser aufgefunden und sichergestellt. Da er ja mit einem...

  • Miltenberg
  • 25.03.20
  • 452× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.