Polizeibericht vom 19.07.2020
Raum Miltenberg | Brand in Eichenbühl, Gewaltdelikte, durch Fahrfehler auf Gegenfahrbahn geraten

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg von Sonntag, 19. Juli 2020

Verkehrsgeschehen 

Miltenberg - Am Samstagabend, gegen 20:38 Uhr, kam es bei der Anfahrt zur Baustelle zum Behelfskreisel Kleinheubach von einer 43-jährigen VW-Fahrerin zu einem verhängnisvollen Fahrfehler. Sie verlor an der Baustelle von Breitendiel kommend in Richtung Kreisel den Überblick, umfuhr die Warnbarken und befand sich so auf der Gegenfahrbahn. Hier kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden Jeep. Wie durch ein Wunder blieben die Fahrerin des VW, sowie der 55-jährige Jeep-Fahrer unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden von ca. 10000 Euro. Da beide Pkw nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie abgeschleppt werden.

Amorbach - Einer Polizeistreife fiel am frühen Samstagabend gegen 19:00 Uhr auf der Staatsstraße 2311 von Amorbach in Richtung Kirchzell ein schwarzer Audi durch seine unsichere Fahrweise auf. Der Pkw geriet mehrmals auf die Gegenfahrbahn und wurde auf Höhe der „Pulvermühle“ gestoppt. Der Grund war schnell klar, denn bei der Verkehrskontrolle wurde bei der 70-jährigen Fahrzeugführerin deutlich Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,92 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und die Pkw-Fahrerin musste sich einer Blutentnahme bei der PI Miltenberg unterziehen. Sie erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Kleinheubach - Im Pfarrer-Frömmel-Ring 43 beobachtete eine aufmerksame Zeugin am Samstagmorgen um 08:55 Uhr einen Volvo, der beim Ausparken rückwärts an einen dahinter geparkten Opel stieß. Der Fahrer entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Bei einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnte der Volvo vor der Wohnadresse festgestellt werden. Ein entsprechender Heckschaden war vorhanden. Bei der Aufnahme der Verkehrsunfallflucht wurde beim Unfallverursacher die Fahrtauglichkeit überprüft und ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,42 Promille. Neben der Strafanzeige wegen dem Unerlaubten Entfernen vom Unfallort wird noch eine Straßenverkehrsgefährdung - infolge Alkohol vorgelegt. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Brandfall 

Eichenbühl - Am Samstagnachmittag war ein technischer Defekt an einer Spülmaschine dafür verantwortlich, dass der Geschirrspüler gegen 13:45 Uhr, Im Scheibling 16, mit einem lauten Knall in Brand geriet. Die Feuerwehren Eichenbühl und Großheubach waren mit insgesamt 30 Einsatzkräften vor Ort und konnten den Brand sehr schnell löschen. Es entstand ein verhältnismäßig geringer Sachschaden von geschätzten 1000 Euro. Obwohl die Bewohner geistesgegenwärtig und sofort das Gebäude verließen, wurde eine 94-jährige Bewohnerin mit dem Verdacht einer Rauchintoxikation vorsorglich ins Klinikum Hardheim eingeliefert.

Gewaltdelikte

Amorbach - Im Philosophenweg kam es in der Zeit von Freitag, 20:15 Uhr bis Samstag, 09:00 Uhr, zu einer Sachbeschädigung am Zaun eines Gartengrundstückes. Der Zaun wurde mutwillig abgerissen und eingetreten. Der Verdacht richtet sich gegen eine Gruppe, die auf dem angrenzenden Grillplatz eine Feier abhielten. Auch der Grillplatz wurde bei der Sachverhaltsaufnahme in einem desolaten Zustand vorgefunden. Mit einem Zeugenaufruf möchte die Polizei den oder die Täter der mutwilligen Zerstörung ermitteln.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen