Polizeibericht vom 30.05.2020
Raum Miltenberg | Diebstahl, Verkehrsunfallflucht, Drogenfahrt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.05.2020

Diebstahl aus einem Kraftfahrzeug
Kleinheubach:
Am 29.05.2020, in der Zeit zwischen 01:00 Uhr und 06:00 Uhr, wurde aus einem unverschlossenen VW im Löwensteinring eine Geldbörse mit darin befindlichen Versicherungskarten etc., sowie Bargeld entwendet.
Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 350,- Euro.

Verkehrsunfallflucht
Dorfprozelten:
Am 29.05.2020, in der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr, wurde ein Kleitransporter, welcher im Bereich der Hauptstraße abgestellt war, vermutlich durch ein in Richtung Collenberg vorbeifahrendes Fahrzeug beschädigt. Der Schaden am linken Außenspiegel des abgestellten Transporters beläuft sich auf ca. 500,- Euro. Zum Tatfahrzeug gibt es keine Hinweise.

Drogenfahrt
Miltenberg:
Am 29.05.2020, um 11:50 Uhr, wurde ein Chevrolet-Fahrer im Bereich der Brückenstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Da der Fahrzeugführer im Verlauf der Kontrolle drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte, wurde bei diesem eine Blutentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde daher unterbunden. Den Mann erwartet nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige.

Verkehrsunfallflucht - Fahrradsturz
Kleinheubach:
Am 29.05.2020, um 07:25 Uhr, befuhr eine Gruppe von Kindern mit ihren Fahrrädern die Mainbrücke von Kleinheubach kommend in Richtung Großheubach. Auf dem dortigen Geh-/Radweg kam den Kindern, ca. auf der Hälfte der Brücke, ein Rennradfahrer entgegen. Bei der Vorbeifahrt kollidierte der Rennradfahrer mit der Lenkstange einer 11-jährigen Schülerin, weshalb diese zu Boden stürzte. Nachdem sich der Rennradfahrer die Daten der gestürzten Schülerin notiert hatte, fuhr dieser in Richtung Kleinheubach davon.
Die gestürzte Radfahrerin berichtete im Nachgang ihren Eltern von dem Vorfall und klagte über Schmerzen im Bereich des Oberschenkels. Über den Rennradfahrer sind keine weiteren Details bekannt. Der Sachschaden am Fahrrad der 11-jährigen beläuft sich auf ca. 150,- Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen