Polizeibericht vom 09.07.2020
Raum Miltenberg | Gegen Hausmauer geprallt, Reifen beschädigt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.07.2020

1. Am Mittwoch, um 21.20 Uhr, fuhr ein 18-jähriger mit seinem BMW von der Miltenberger Mainbrücke kommend nach links in die Mainstraße. Der Fahranfänger beschleunigte sein Auto auf der nassen Fahrbahn zu stark, so dass das Heck ausbrach. Er kam ins Rutschen, durch das Gegenlenken verlor er komplett die Kontrolle und er prallte frontal in die Hausmauer und Hoftor des dortigen Anwesens. Der BMW musste abgeschleppt werden, der junge Mann wurde leicht an der Hand verletzt. Der gesamte Sachschaden dürfte im oberen vierstelligen Bereich liegen.

2. In der Zeit von Dienstag auf Mittwoch wurden in Kleinheubach, im Löwensteinring, an einem BMW zwei Reifen beschädigt. Ein Unbekannter hat Schrauben so ausgelegt, dass der Besitzer diese auf der Beifahrerseite nicht bemerkte und in die Schrauben fuhr. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300,- EUR.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen