Polizeibericht vom 18.06.2020
Raum Miltenberg | Nötigung, Fahrraddiebstahl, Unfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 18.06.2020

Nötigung im Straßenverkehr
Kirchzell:
Am Mittwoch, gegen 07:45 Uhr, wurde ein Fahrradfahrer auf der Staatsstraße 2311, zwischen Kirchzell und Amorbach,
von einem weißen Sprinter überholt und nach dem Überholvorgang geschnitten. Der Fahrradfahrer musste in den Grünstreifen ausweichen
und konnte einen Sturz gerade noch verhindern. Der Radler konnte sich das Kennzeichen merken, weitere Ermittlungen erfolgen bei dem
Halter wegen Nötigung im Straßenverkehr.

Unfall beim Rückwärtsfahren
Bürgstadt:
Am Mittwoch, gegen 08:25 Uhr, wollte der Fahrer eines Kleintransporters im Kreuzungsbereich des Höhenbahnwegs /
Johannes-Sebastian-Bach-Straße rückwärtsfahren, um zu wenden. Allerdings übersah er eine direkt hinter ihm stehende Kleinkraftrad-
Fahrerin, welche aufgrund des folgenden Anstoßes zur Seite kippte und sich leicht verletzte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca.
200 Euro.

Fahrraddiebstahl
Miltenberg:
In der Hauptstraße wurde aus einem Gartengrundstück am Freitag, in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 24:00 Uhr, ein Damenrad
entwendet. Der Wert des schwarzen Rades der Marke Cube, AID Disc, hatte einen Zeitwert von ca. 450 Euro.

Kradfahrerin stürzt beim Wenden
Amorbach:
Am Mittwoch, gegen 14:40 Uhr, wollte in der Boxbrunner Straße eine Motorradfahrerin ihre Triumph wenden. Allerdings stürzte die
allein beteiligte Krad-Fahrerin und verletzte sich so unglücklich, dass sie zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus Buchen verbracht werden
musste. An dem Motorrad entstand ein Schaden von ca. 500 Euro.

Vorfahrt missachtet
Miltenberg:
An der Einmündung Bürgstädter Straße / Eichenbühler Straße missachtete am Mittwoch, gegen 17:20 Uhr, eine Suzuki-
Fahrerin die Vorfahrt einer Citroen-Fahrerin. Die Insassen blieben bei dem Zusammenstoß glücklicherweise unverletzt, der Gesamtschaden beläuft sich jedoch auf mindestens
6.000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen