Polizeibericht
Raum Miltenberg | Schläger gesucht, Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab, Sachbeschädigung

Pressebericht der PI Miltenberg vom 23.10.2020

Schläger gesucht
Miltenberg:
Am Donnerstagabend hat ein Unbekannter einem 23-jährigen Fußgänger einen Faustschlag in die Magengegend versetzt und konnte unerkannt flüchten.
Gegen 20:15 Uhr war der 23-Jährige fußläufig in der Krausstraße unterwegs und beobachtete den späteren Täter, welcher an einer Hecke urinierte und einen stark angetrunkenen Eindruck machte.
Nachdem der Geschädigte an dem Mann vorbeigegangen war, folgte der Unbekannte und sprach ihn in russischer Sprache an. Da der Geschädigte kein Wort verstand, ging dieser weiter. Der Unbekannte packte ihn am Arm und schlug ihm ohne Vorwarnung mit der rechten Faust in die Magengegend.
Die Mutter des 23-Jährigen, welche zufällig hinzukam, konnte ihren Sohn von dem Unbekannten wegziehen und der Täter flüchtete in Richtung Realschule. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.
Der Schläger wird wie folgt beschrieben:
schlank, ca. 175 cm groß, ca. 25 Jahre alt und war Brillenträger. Bekleidet war er mit einer blauen Jeans und grauem Kapuzenpulli. Der Geschädigte hatte Glück und konnte auf eine ärztliche Untersuchung verzichten.

Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab – eine Verletzte
Faulbach:
Am Donnerstag, kurz vor 23:00 Uhr, befuhr eine Audi-Fahrerin die Staatsstraße 2315, von Wertheim kommend in Richtung Neuenbuch. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab und
prallte in den Graben. Die 25-jährige Fahrerin konnte sich selbstständig aus dem total demolierten Fahrzeug befreien und musste zur weiteren Untersuchung in das Uniklinikum Würzburg verbracht werden. Zur Fahrbahnreinigung und Verkehrsregelung wurde die Freiwillige Feuerwehr Faulbach eingesetzt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2.800 Euro.

Sachbeschädigung an Auto
Amorbach:
Ein In den Weizenäckern abgestellter VW wurde am Mittwoch, in der Zeit von 19:00 – 20:00 Uhr mit einer Flüssigkeit übergossen. Es entstand ein Sachschaden im Bereich der Bremsen in Höhe von ca. 1.200 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Miltenberg jederzeit entgegen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen