Polizeibericht vom 03.06.2021
Raum Miltenberg | Streit eskaliert, Motorradunfall, Ohne Versicherungskennzeichen gefahren, Wildunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 03.06.2021

Miltenberg. Streit eskaliert.
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde per Notruf gegen 01:00 Uhr eine Ruhestörung mitgeteilt, die von der Mainpromenade gegenüber dem Hotel Rose von einer ca. 30köpfigen Personengruppe ausgehen sollte. Im weiteren Verlauf des Gesprächs entwickelte sich zuerst eine Handgreiflichkeit und schließlich eine Schlägerei daraus. Als die Einsatzkräfte der Miltenberger und Obernburger Polizei eintrafen, flüchteten alle Personen, so dass vor Ort kein Beteiligter festgestellt werden konnte. Gegen 03:00 Uhr erschien unter anderem ein 21jähriger Mann aus Großheubach, der bei der Schlägerei leicht verletzt wurde, bei der Miltenberger Polizei. Er erstattete Anzeige wegen Körperverletzung gegen einen 19jährigen Mann aus Miltenberg. Die näheren Umstände der Auseinandersetzung sind nun Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Miltenberg (Tel-Nr. 09371/945-0) erbeten.

Kirchzell/Buch. Unfall mit zwei Motorradfahrern.
Am Mittwochabend, gegen 18:20 Uhr, traf sich ein 23jähriger Motorradfahrer aus Backnang mit einer 20jährigen Motorradfahrerin aus dem Lkr. Miltenberg zu einer kleinen gemeinsamen Ausfahrt. Dies in Mudau. Die Fahrt ging in Richtung Buch bzw. Kirchzell. Nach ca. zehn Minuten Fahrt stürzte die vorausfahrende Fahrerin einer Husqvarna auf der Strecke zwischen Mudau und Buch in einer Linkskurve und prallte gegen die Schutzplanke. Der nachfahrende 23-Jährige konnte mit seiner Yamaha der auf der Fahrbahn liegenden Husqvarna nicht mehr ausweichen und stürzte ebenfalls. Bei dem Unfall wurden beide Beteiligte leicht verletzt. An beiden Motorrädern entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 15.000 Euro. Neben der Polizei Miltenberg waren auch die Freiwilligen Feuerwehren Kirchzell und Preunschen im Einsatz.

Bürgstadt. Ohne Versicherungskennzeichen gefahren.
Bereits am Dienstag, den 01.06.2021, fiel Beamten der Polizei Miltenberg ein 16jähriger E-Scooter- Fahrer auf. Er fuhr gegen 19:15 Uhr auf dem Parkplatz des Norma- Marktes. Die Kontrolle wurde u.a. deswegen durchgeführt, da an dem E-Scooter kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Wie sich im Nachhinein herausstellte, war auch kein Versicherungskennzeichen ausgegeben, so dass der 16-Jährige ohne den erforderlichen Haftpflichtversicherungsvertrag unterwegs war. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Dorfprozelten. Wildunfall mit gravierenden Konsequenzen.
Am Mittwoch fuhr eine 27jährige Seat- Fahrerin gegen 05:40 Uhr von Dorfprozelten nach Collenberg. Auf der Strecke querte ein Fuchs die Fahrbahn, dem die 27-Jährige nicht mehr ausweichen konnte. Es kam zum Zusammenstoß. Der Fuchs sowie Fahrzeugteile des Seats blieben auf der Fahrbahn liegen. Da die 27-Jährige die Unfallstelle im Anschluss nicht richtig absicherte, fuhr ein 31jähriger VW- Fahrer über die Gegenstände auf der Fahrbahn und zog sich an seinem Pkw einen Schaden zu. Auf Grund dessen wurde gegen die Seat- Fahrerin ein Strafverfahren wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen