Polizeibericht
Raum Miltenberg | Vorfahrtsunfall, Betrunken am Steuer, Unfallflucht, Betrunkener Lkw-Fahrer bleibt an Pkw und Mauer hängen

Pressebericht der PI Miltenberg für Samstag, 09.04.2022

Verkehrsunfälle
Vorfahrtsunfall
Großheubach.
Am Freitagmorgen um 09.40 Uhr befuhr eine 73jährige Frau mit ihrem Pkw Skoda die Röllbacher Straße und wollte an der Hauptstraße nach links auf diese abbiegen. Hierbei übersah sie eine vorfahrberechtigte, 26jährige Toyota-Fahrerin. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wodurch ein Gesamtschaden von ca. 4000 EUR entstand.

Pkw-Fahrerin in zwei Stunden zweimal betrunken am Steuer erwischt
Bürgstadt.
Gegen 11.00 Uhr teilte am Freitag ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer einen Pkw Nissan mit, der von Miltenberg-Nord in starken Schlangenlinien nach Bürgstadt fuhr und hierbei auch mehrfach in den Gegenverkehr kam. Im weiteren Verlauf fuhr die, wie sich später herausstellte, 35jährige Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Miltenberg, mit ihrem Pkw in der Miltenberger Straße über eine Verkehrsinsel und beschädigte ein Verkehrszeichen. Bei der darauf folgenden Anhaltung durch eine Streifenbesatzung der Polizei Miltenberg konnten starke Ausfallerscheinungen und eine verwaschene Aussprache bei der Fahrzeugführerin festgestellt werden, zudem versuchte sie mit einem Lippenstift ihr Fahrzeug erneut zu starten. Da die Frau keinen Alkotest absolvieren konnte, musste sie die Beamten mit zur Wache begleiten. Es folgte die obligatorische Blutentnahme. Die Frau wurde nach Abschluss aller Maßnahmen auf der Dienststelle an ihre Freundin übergeben. Dieser wurde auch der Fahrzeugschlüssel ausgehändigt mit der eingehenden Belehrung, dass die 35 Jährige kein Fahrzeug mehr Führen darf.

Nur kurze Zeit später nach der Entlassung, gegen 13.00 Uhr, rief der aufmerksame Verkehrsteilnehmer vom Vormittag erneut an, da er die Frau mit ihrem Pkw Nissan zufällig wiederum fahrend auf der Umgehungsstraße von Bürgstadt in Richtung Kleinheubach gesichtet hatte. Die Frau fuhr anschließend auf der B469 Richtung Obernburg weiter und konnte dort von zwei Streifenbesatzungen der PI Miltenberg und der PI Obernburg kontrolliert werden. Ein diesmal ordnungsgemäß durchgeführter Alkotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von fast 1,40 Promille. Im Anschluss durfte die Frau die Beamten abermals zur Blutentnahme mit auf die Dienststelle begleiten. Nach erfolgter Sachbearbeitung wurde die Frau in die Obhut von Familienangehörigen übergegeben. Gegen ihre Freundin, welche ihr den Pkw-Schlüssel trotz eingehender Belehrung ausgehändigt hatte, wurde ebenfalls ein Ermittlungsverfahren wegen Beihilfe zur Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Unfallflucht auf der B47 - dunkelgrauer VW UP gesucht
Amorbach.
Gegen 12.40 Uhr befuhr am Freitagmittag ein 29jähriger Lkw-Fahrer die B47 und wollte auf dem Ausfahrstreifen vor dem dortigen Kreisverkehr nach rechts in Richtung Weilbacher Straße abbiegen. Zeitgleich fuhr links neben ihm auf der Hauptfahrbahn ein dunkelgrauer VW UP, der seitlich mit dem Lkw kollidierte. Der VW UP fuhr danach ebenfalls hinter dem Lkw auf die Weilbacher Straße aus und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur geschilderten Unfallflucht machen können werden gebeten, sich mit der Polizei Miltenberg unter der Telefonnummer 09371/945-130 in Verbindung zu setzen.

Betrunkener Lkw-Fahrer bleibt an Pkw und Mauer hängen
Miltenberg.
Gegen 20.30 Uhr befuhr am Freitagabend ein 49jähriger mit seinem Sattelzug die Straße Am Söhling. Hier blieb er an einem geparkten Pkw und einer Hausmauer hängen, wodurch ein Sachschaden von ca. 3000 EUR entstand. Da der Fahrer augenscheinlich stark alkoholisiert war, ein Alkotest jedoch nicht möglich war, wurde auch er zur Durchführung einer Blutentnahme zur PI Miltenberg verbracht. Der Sattelzug musste von dem Fahrer eines verständigten Abschleppunternehmens umgesetzt werden, da er die komplette Straße blockierte.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Prozessentwickler (m/w/d) | WIKA, Klingenberg

Wir kommen nicht ins SchwitzenWir suchen Prozessentwickler (m/w/d)Unser Unternehmen – Wer wir sind WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG ist ein führender Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Services in der Messtechnik. Mit unserer Erfahrung von über 75 Jahren und dem Know-how unserer weltweit mehr als 10.200 Mitarbeiter*innen bilden messtechnische Lösungen das Rückgrat vieler Technologien. Wir wollen damit einen aktiven Beitrag leisten, den demografischen Wandel, die Digitalisierung und...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich: KOMMISSIONIERUNG, VERSAND, RETOUREN, FERIENJOB | Kaiser, Kleinheubach

KAISERWir sind ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Kleinheubach und Hersteller für Herrenbekleidung. Für unsere Logistikzentrale suchen wir aktuell Mitarbeiter (m/w/d) in folgenden Bereichen: KOMMISSIONIERUNG Ausdrucken der LieferscheineKommissionieren der Ware gemäß LieferscheinenBedienen eines Handscanners und PCVersandvorbereitung (Größe, Fehler, Qualität) VERSAND Kontrolle der Ware (Größe, Farbe, Qualität)Lieferscheinbearbeitung und VersandvorbereitungVerpacken der Ware gemäß...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
MASCHINENBEDIENER (m/w/d) | Herbert Reinmuth GmbH, Bürgstadt

Wir suchen einen MASCHINENBEDIENER (m/w/d) BEDEUTEND. BESSER. BESCHICHTEN. Wir sind ein erfolgreiches Unternehmen in der Welt der Galvanik. In der dritten Generation veredeln wir mit moderner Technik und hohem Qualitätsbewusstsein Oberflächen für die Industrie. Dabei setzen wir auf höchste Ansprüche und tolle Mitarbeiter. Unser Team in Bürgstadt freut sich über neue Teamplayer. WIR BIETEN: attraktives Vergütungssystem mit umfangreichen Sozialleistungen wie Sachzuwendungen, Prämien, Urlaubs- und...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter für Produktionsplanung, Arbeitsvorbereitung, Disposition (m/w/d) | HMS Holz, Kleinwallstadt

Wir sind ein inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen der Holzindustrie in Kleinwallstadt. Heute produzieren am Standort Kleinwallstadt rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mithilfe moderner Technik hochwertige Nadelholzprodukte für zufriedene Kunden auf der ganzen Welt.  Wir suchen in Festanstellung/Vollzeit Mitarbeiter (m/w/d) für Produktionsplanung, Arbeitsvorbereitung, Disposition Idealerweise verfügen Sie über: eine abgeschlossene kaufmännische oder technische...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.