Polizeibericht vom 21.07.2020
Raum Obernburg | Anhänger verliert Reifen, Fahrradunfall, Verstoß gegen Pflichtversicherungsgesetz

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 21.07.20

Anhänger verliert Reifen
Kleinwallstadt
, St 2309
Am Dienstag früh gegen 07.15 Uhr ist von der Staatsstraße St 2309, kurz vor Sulzbach, ein Unfall gemeldet worden. Ein VW-Busfahrer war hier mit seinem Anhänger Richtung Sulzbach unterwegs, als sich von dem Anhänger des Firmenfahrzeuges ein Rad löste und selbstständig machte. Beim Verlust des Rades flog eine Radmutter in den Gegenverkehr und beschädigte hier die Frontscheibe eines Mercedes-Sprinter. Hierei entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Der „radlose“ Hänger wurde ebenfalls beschädigt und war nicht mehr fahrbereit.

E-Scooter ohne Versicherung
Erlenbach a.Main
, Am Brückensteg
Im Rahmen einer Kontrolle eines Scooterfahrers in Erlenbach stellte sich heraus, dass dieser seinen „fahrbaren Untersatz“ ohne die erforderliche Versicherung führte. Den 27-Jährigen Fahrer des Elektrokleinstfahrzeuges erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Auf dem Schulweg gestürzt
Kleinwallstadt,
Schillerstraße
Auf dem Heimweg von der Schule ist ein 13-jähriger Schüler am Montag Mittag gegen 13.15 Uhr mit seinem Rad gestürzt.
Der Schüler war mit zwei Mitschülerinnen unterwegs und stürzte wegen eines Fahrfehlers mit seinem Mountainbike. Hierbei erlitt er diverse Schürfwunden und Prellungen sowie leichte Gesichtsverletzungen. Der Junge wurde von den Helfern des BRK ins klinikum Aschaffenburg verbracht.

Kotflügel beschädigt
Obernburg a.Main,
Lindenstraße
Übers Wochenende ist ein grauer Pkw Audi Q5 in der Lindenstraße angefahren worden. Der Pkw war auf dem dortigen öffentlichen Parkplatz am Samstag Vormittag abgestellt worden. Als der Besitzer des Audis am Montag früh mit seinem Pkw wegfahren wollte, stellte er eine Beschädigung am rechten Kotflügel fest. Vermutlich ist ein anderer Nutzer des Parkplatzes beim Ein- oder Ausparken an dem Q5 hängen geblieben. Der hierbei entstandene Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro.
Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen