Polizeibericht vom 25.10.2020
Raum Obernburg | Aufsitzrasenmäher entwendet, Drogeneinfluss, Verkehrsunfall, Unfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 25. Oktober 2020

Aufsitzrasenmäher entwendet
Klingenberg a.Main.
In der Zeit von Freitagmitternacht bis Samstag, 13:00 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter in der Kleingartenanlage am Mainufer zwischen Erlenbach und Klingenberg einen gebrauchten roten Aufsitzrasenmäher des Herstellers Gudbrod aus einem der Gärten gestohlen. Auf der Motorhaube befand sich ein auffälliger Aufkleber der Firma Baywa. Um auf das Grundstück zu gelangen durchtrennte der Täter den Zaun und sorgte für einen Sachschaden von etwa hundert Euro. Nach derzeitigen Ermittlungen kann davon ausgegangen werden, dass der Mäher mit einem Kfz abtransportiert wurde. Zeugen, die Beobachtungen zur Tat, insbesondere zu möglichen Kfz mit Anhängern, gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Obernburg zu melden.

Unter Drogen und Alkohol auf Fahrrad unterwegs
Klingenberg a.Main (OT Röllfeld).
Am Sonntag um 00:25 Uhr fiel einer Zivilstreife ein 17-jähriger Fahrradfahrer auf, der sich auf der Unterlandstraße ohne Beleuchtung in unsicheren Schlangenlinien fortzubewegen versuchte. Bei einer Überprüfung des Jugendlichen, konnte sich dieser kaum noch auf den Beinen halten. Ein Atemalkoholtest ergab 0,22 mg/l und es wurden weitere Auffälligkeiten festgestellt, die auf einen zeitnahen Cannabiskonsum hinwiesen. Der Radler wurde für eine Blutentnahme zur PI Obernburg gebracht und muss sich nun im Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Pkw unter Rauschmitteln geführt
Sulzbach a.Main.
Am Sonntag um 00:30 Uhr wurde in der Bahnhofstraße der 18-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes bei einer Verkehrskontrolle beanstandet. Bei dem jungen Mann zeigten sich deutliche Hinweise auf einen zeitnahen Cannabiskonsum. Er musste eine Blutprobe über sich ergehen lassen.

Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten
Elsenfeld.
Am Abend des Samstags ereignete sich an der Einmündung der Staatsstraßen 2308 / 2441 um 20:15 Uhr ein Unfall zwischen einem Pkw-VW-Fahrer und der Fahrerin eines Pkw Suzuki, bei dem ein Gesamtschaden von über 13.000 Euro entstand und beide Fahrzeuge stark beschädigt abgeschleppt werden mussten. Der Fahrer des VW kam aus Richtung Eschau und wollte nach links Richtung Mönchberg abbiegen, als er die von Elsenfeld entgegenkommende Fahrerin übersah und es zum Frontalzusammenstoß kam. Die Suzuki-Fahrerin sowie der Mitfahrer aus dem VW wurden leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Kleinwallstadt.
In der Zeit von 14:00 - 16:45 Uhr ereignete sich am Samstag in der Mainstraße nahe Haugegasse ein Verkehrsunfall, bei dem ein bislang unbekannter Täter mit seinem Fahrzeug einen geparkten VW Skoda beschädigte. Hiernach suchte der Verursacher das Weite.

Pkw unter Alkoholeinfluss geführt
Erlenbach a.Main.
Am Samstag um 16:30 Uhr wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle bei einem Pkw-BMW-Fahrer in der Elsenfelder Straße Atemalkoholgeruch durch die Beamten wahrgenommen. Ein Test ergab eine Konzentration von 0,4 mg/l. Der 62-jährige Fahrer musste eine Blutprobe abgeben.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen