Polizeibericht
Raum Obernburg | Auseinandersetzung, Versuchter Einbruch, Diebesgut deponiert und abgeholt, Einbruch, Unfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 25. September 2021

Auseinandersetzung unter Bekannten
Leidersbach, Lkr. Miltenberg

Am 25.09.21, gegen 02:30 Uhr, kam es zu einem Streit zwischen zwei Männern, die beim gemeinsamen Alkoholkonsum im Ortsteil Volkersbrunn in Streit gerieten. Einer der Männer warf seinem Kontrahenten dabei eine Bierflasche gegen den Kopf, schlug und trat diesen. Zudem kamen Holzstücke als Schlag und Wurfgeschosse bei der Auseinandersetzung zum Einsatz. Durch die Tathandlungen erlitt der Geschädigte blutende Verletzungen und Prellungen im Kopfbereich und begab sich selbst in ärztliche Behandlung.

Versuchter Einbruch in Imbiss
Erlenbach, Lkr. Miltenberg

Am 23.09.21, gg. 23:30 Uhr, kam es in der Liebigstraße in Erlenbach zu einem versuchten Einbruch in einen Imbiss. Der unbekannte Täter scheiterte bei seinen Hebelversuchen an der Eingangstüre des Geschäfts. Zur Tatzeit hörte ein Anwohner laute Geräusche, die er erst am Folgetag mit dem Einbruchsversuch bei der Sachverhaltsaufnahme in Verbindung brachte.

Diebesgut deponiert und abgeholt
Wörth a.M., Lkr. Miltenberg

Bei der Polizei Obernburg ging am 24.09.21, gegen 14 Uhr, die Meldung ein, dass ein Mann vom Geschädigten erwischt wurde, als er in der Bahnstraße Diebesgut aus einem Versteck holte, das wohl in der Nacht zuvor aus einer Halle in der Nähe entwendet wurde. Das Diebesgut, ein Elektroladegerät und Getränkekisten, war in dem Versteck durch den Täter zur Abholung bereit gelegt worden. Der Beuteschaden beträgt ca. 250 Euro. Nach der polizeilichen Sachbearbeitung wurde der Täter entlassen.

Einbruch in Realschule
Obernburg, Lkr. Miltenberg

Bereits am 23.09.21, gegen 01:00 Uhr, kam es in der Dekaneistraße zu einem Einbruch in die dortige Realschule, der erst am Folgetag bemerkt wurde. Über die Gebäudetechnik konnte die Tatzeit nachträglich eingegrenzt werden. Der oder die unbekannten Täter entwendeten einen Tresor mit Bargeld, nachdem sie Zugangstüren aufgehebelt hatten.

Unfallflucht
Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg

Am 24.09.21, zwischen 10 und 11 Uhr, kam es in Kleinwallstadt auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Straße „An der Südbrücke“ zu einem Unfall, bei dem ein unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten Daimler streifte und sich dann von der Unfallstelle entfernte, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen