Polizeibericht
Raum Obernburg | Briefkasten entwendet, Auffahrunfall, Fahrradunfall, Trunkenheitsfahrt, Fahrzeug beschädigt, Rollerdiebe

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 6. September 2021

Briefkasten entwendet
Kleinwallstadt, Lkrs. Miltenberg

Im der Nacht vom 04.09. auf den 05.09.2021 wurde in der Schloßstraße in Kleinwallstadt ein auffälliger amerikanischer Briefkasten entwendet. Der Täter montierte diesen wohl gezielt ab und nahm ihn mit. Es wird nach Zeugen gesucht!

Auffahrunfall mit drei Beteiligten
Klingenberg a.Main, Lkrs. Miltenberg

Am 05.09.21 kam es gegen 13:50 Uhr zu einem Auffahrunfall mit drei Beteiligten. Ein 20 jähriger Verkehrsteilnehmer fuhr aus Unachtsamkeit auf einen vorausfahrenden Pkw eines 55 Jährigen auf, welcher verkehrsbedingt schon fast zum Stehen gekommen war. Dieser Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den vorausfahrenden Pkw einer 63 Jährigen geschoben. Der 55 und die 63 Jährige erlitten jeweils eine Schleudertrauma und mussten leicht verletzt ins Klinikum Erlenbach gebracht werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 6000 EUR.

Überholvorgang eines Radfahrers endet mit Sturzgeschehen
Klingenberg a.Main, Lkrs. Miltenberg

Gegen 15 Uhr befuhr am 06.09.21 eine 67 jährige Pedelec Fahrerin den Fahrradweg von Großheubach in Richtung Röllfeld. Im Bereich einer leichten Linkskurve wollte ein 48 jähriger Radfahrer die Pedelec Fahrerin links überholen. Hierbei kam es aufgrund mangelnden seitlichen Abstandes zu einer Berührung der Lenker, wodurch die 67 Jährige zum Sturz kam und sich Abschürfungen und eine Kopfverletzung zu zog. Sie musste zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Volltrunkener Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße unterwegs
Großwallstadt, Lkrs. Miltenberg

Einem auf dem Heimweg befindlichen Polizeibeamten der Polizeiinspektion Obernburg fiel am 05.09.2021 gegen 06:20 Uhr ein augenscheinlich unsicher fahrendes Fahrzeug auf der Bundesstraße 469 in Fahrtrichtung Miltenberg auf. Der Pkw hielt in der Folge auf dem Parkplatz bei Obernburg Nord an, wo er von dem Polizeibeamten angesprochen werden konnte. Dieser stellte bei dem 45 jährigen Fahrzeugführer deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein später von einer Streifenbesatzung durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen sehr hohen Wert, weswegen sich der Proband einer Blutentnahme unterziehen musste. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Sein Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden.

Fahrzeug mit unbekannter Flüssigkeit übergossen und beschädigt
Obernburg a.Main, Lkrs. Miltenberg

Gegen 23:45 Uhr wurde am 05.09.21 der Pkw eines 30 Jährigen in der Römerstraße in Obernburg a.Main durch bislang unbekannte Täter mit einer unbekannten Flüssigkeit überschüttet. Hierbei handelte es sich nach ersten Ermittlungen um eine Lack lösende Substanz, welche den Fahrzeuglack an mehreren Stellen beschädigte. Es entstand ein Sachschaden in vierstelliger Höhe. Die Ermittlungen zu den Tätern dauern noch an. Es wird nach Zeugen gesucht!

Rollerdiebe auf frischer Tat gestellt
Röllbach, Lkrs. Miltenberg

Gegen 03:15 Uhr bemerkte am 06.09.21 ein Bewohner der Röhnstraße in Röllbach Geräusche auf seinem Grundstück. Bei der Nachschau konnte er zwei männliche Personen feststellen, welche gerade dabei waren seinen Roller, welcher nicht einsehbar hinter einer Garage geparkt war, zu entwenden. Er verfolgt die beiden jungen Männer, welche seinen Roller vom Anwesen wegschoben. Diese bemerkten offensichtlich, dass sie verfolgt werden und entledigten sich ihres Diebesgutes. Im Rahmen einer eingeleiteten Fahndung konnten die Täter im Ortsbereich Röllbach angetroffen und nach kurzer Flucht über eine Wiese festgenommen werden. Hierbei warf einer der beiden noch eine geringe Menge Betäubungsmittel weg, welche mit Hilfe eines Diensthundes wieder aufgefunden werden konnte. Da einer der Täter erst 16 Jahre alt war, wurde er nach Abschluss der Sachbearbeitung seiner Mutter übergeben.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen