Polizeibericht vom 04.03.2021
Raum Obernburg | Einbruch, Coronaparty, Fahrraddiebstahl, Reifen zerstochen, Randalierer

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Donnerstag, 4. März 2021

Einbruch in ein Autohaus
Mönchberg, Triebweg

In der Mittwochnacht ist in Mönchberg, vermutlich in der Zeit von 03.03.2021 (Mi), 00:00 bis 04.03.2021 (Do), 04:20 Uhr, ein Einbruch in ein Autohaus verübt worden.
Von Zeugen waren gegen 04.00 Uhr verdächtige Personen beobachtet worden, die sich mit vermutlich Aufbruchwerkzeug im Bereich des Autohauses aufhielten und in einen Transporter stiegen. Bei der Überprüfung des Hinweises konnten Polizeibeamte an dem Autohaus im Triebweg ein aufgebrochenes Fenster feststellen. Die weiteren Ermittlungen zeigten, dass die Einbrecher hier eingedrungen waren und einen Laptop und Zubehör entwendet hatten. Der Wert der Beute dürfte ca. 1500 Euro betragen.
Die Ermittlungen zu dem verdächtigen Fahrzeug, einem Mercedesbus und den unbekannten Tätern haben Beamte der Obernburger Ermittlungsgruppe aufgenommen.

Coronaparty - Drogenfund
Klingenberg a.Main, Weingartenstraße

Eine Streife der PI Obernburg hat am Mittwoch Abend eine kleine „Coronaparty“ aufgelöst. Den Beamten war gemeldet worden, dass sich in einem Mehrfamilienhaus in Klingenberg mehrere Personen unberechtigt aufhalten würden. Bei der Überprüfung desr Wohnung konnten die Beamten vier Personen aus unterschiedlichen Hausständen antreffen. Diese hatten sich zum Besuch getroffen und auch Betäubungsmittel konsumiert. Die Streife konnte eine geringe Menge Marihuana sicherstellen. Der Treff wurde aufgelöst.
Die Gruppe erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz.

Fahrraddiebstahl
Elsenfeld, Glanzstoffstraße

In der Zeit von 02.03.2021 (Di), 19:00 bis 03.03.2021 (Mi), 03:00 Uhr istt ind er Glanzstoffstraße ein Mountainbike entwendet worden. Unbekannte ließen hier ein leichtsinnigerweise unversperrtes blaues MTB der Marke Serios, Rockaway 29er mitgehen. Das Rad war in einem Schuppen untergestellt. Der Diebstahlsschaden beträgt ca. 150 Euro.

Reifen zerstochen
Kleinwallstadt, Ostring

Unbekannte haben am 03.03.2021 (Mi), 11:00 Uhr an einem Pkw, der im Ostring am Straßenrand geparkt war, zerstochen.
Zeugen konnten zur Tatzeit zwei Unbekannte beobachten, die mit einem grauen Mercedes zu dem geparkten Pkw fuhren. Ein südländisch aussehender Mann stieg hierauf aus dem Pkw aus und stach, vermutlich mit einem Schraubenzieher, in alle vier Reifen ein.
Danach stieg der Unbekannte in den Pkw mit Miltenberger Kennzeichen und fuhr davon.
Bisher ist nicht bekannt, wem der Pkw mit bulgarischem Kennzeichen gehört. Anwohner des Ostringes werden hier um Hinweise gebeten.

Bei Verkehrskontrolle ausgerastet
Klingenberg a.Main, Wilhelmstraße

Ein Elsenfelder Pkw-fahrer ist am Mittwoch Vormittag bei einer Kontrolle durch eine Streife der PI Obernburg ausgerastet.
Der Mercedesfahrer war einer Streife aufgefallen, da er während der Fahrt sein Smartphone benutzte. Hierauf wurde er zur Kontrolle angehalten. Als der Betroffene von einer Beamtin eröffnet bekam, dass der Verstoß mit einem Bußgeld von 100 Euro geahndet wird, rastete er aus, wurde verbal aggressiv. Der Mercedesfahrer schleuderte seine überprüften Dokumente auf den Beifahrersitz und gab Gas.
Beim Wiedereinfahren in den Verkehr musste die kontrollierende Beamtin zur Seite springen, um nicht von dem Elsenfelder angefahren zu werden. Ein noch unbekannter Pkw-Fahrer, der gerade an der Kontrollstelle vorbeifahren wollte, wurde von dem beschleunigt anfahrenden Mercedes des Kontrollierten massiv ausgebremst. Ohne dessen Vollbremsung wäre es vermutlich zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge gekommen.
Der „ausgebremste“ Pkw-Fahrer ist hier leider nicht bekannt. Er wird gebeten, sich als Zeuge zur Verfügung zu stellen und bei der PI Obernburg zu melden.
Die PI Obernburg ermittelt gegen den Mercedesfahrer u. a. wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen