Polizeibericht
Raum Obernburg | Einbruch, Diebstahl, Auffahrunfall, Führerscheinentzug

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 7. Juli 2021

Einbruch in Gartengrundstück
Elsenfeld, Forstweg
Vermutlich übers Wochenende, im Zeitraum von 02.07.2021 18:00 (Fr) - 06.07.2021 15:30 (Di)Uhr, ist ein noch unbekannter Dieb in eine Gartenhütte im Forstweg eingebrochen.
Die Hütte befindet sich auf dem Schrebergartengelände an der Orstumgehungsstraße.
Nachdem der Einbrecher eine Holztüre am Zaun in das Grundstück eingetreten hatte, verschaffte er sich durch Ausbau einer Fensterscheibe Zugang zu dem Gartenhaus. Hier ließ er diverse Geräte, unter anderem einen Beamer, Akkuflex und Akkuschrauber mitgehen.
Der Dieb stellte auch mehrere Batterien, die zur Stromversorgung in der Hüte benötigt werden, zum Abtransport bereit, beließ diese jedoch am Tatort.
Der angerichtete Schaden beträgt ca. 3000 Euro.

E-Bike aus Radbox entwendet
Erlenbach a.Main, Bahnhofsplatz

Im Laufe des Montags, 05.07.2021 07:00 (Mo) - 05.07.2021 17:30 (Mo) Uhr, hat ein noch unbekannter aus einer Radbox am Bahnhof in Erlenbach ein E-Bike entwendet.
Der Dieb brach die Fahrradbox auf und konnte danach das E-Bike, Herrenrad der Marke Bulls E-Stream EVO, im Wert von 2900 Euro mitnehmen. Das Rad hat auffällige blau verkleidete Bremszüge.


Heftiger Auffahrunfall- Zei Leichtverletzte
Sulzbach a.Main, Bahnhofstraße

Ein Auffahrunfall ist am Dienstag früh gegen 07.20 Uhr aus der Bahnhofstraße gemeldet worden.
Zur Unfallzeit war ein Niedernberger mit seinem Mercedes Vito in der Bahnhofstraße, Höhe „Im Hag“ fast ungebremst auf einen vor ihm fahrenden Opel Astra aufgefahren. Dessen Fahrerin hatte abbremsen und halten müssen, da der vor ihr befindliche VW Up verkehrsbedingt stehen geblieben war.
Der Vito schob den Opel Astra bei der Kollision auf den VW auf. Hierbei lösten an den beteiligten Pkw die Airbags aus. Die Fahrzeuglenker im Opel und im Mercedes Vito erlitten hierbei leichte Verletzungen, die beteiligten Fahrzeuge wurden alle erheblich beschädigt, der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.
Die beiden Verletzten wurden vor Ort durch Notarzt und BRK-Helfer betreut und mussten sich in ärztliche Behandlung begeben.
Die Unfallstelle war für ca. 1 Stunde gesperrt, der Verkehr wurde durch die Helfer der Sulzbacher Wehr umgeleitet. Die demolierten und allesamt nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden von einem Abschleppdienst geborgen.

Italiensieg gefeiert- Führerschein weg
Niedernberg, Stückerweg

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle haben Beamte der PI Obernburg am Mittwoch früh, gegen 01:30 Uhr, eine alkoholisierte Fahrzeugführerin aus dem Verkehr gezogen. Die Obernburgerin war bei der Verkehrskontrolle wegen deutlichem Alkoholgeruch aufgefallen. Sie war auf dem Heimweg von einer Feier in Aschaffenburg, wo man den Einzug der italienischen Mannschaft ins EM-Finale gefiert hatte. Ein hierauf durchgeführter Alcotest bestätigte die Feststellungen der eingesetzten Beamten und zeigte 1,22 Promille an. Hierauf ordneten die Beamten eine Blutentnahme an, die Weiterfahrt nach Hause musste untersagt werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen