Polizeibericht vom 10.08.2020
Raum Obernburg | Felgen entwendet, Joint geraucht, Radfahrer angefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 10. August 2020

Mini aufgebockt-Felgen entwendet
Obernburg a.Main, Kapellengasse, Parkplatz St. Anna Kapelle

In der Nacht von Sonntag auf Montag haben Unbekannte am Parkplatz an der Annakapelle (09.08.2020 20:00 (So) - 10.08.2020 03:45 (Mo)) von einem BMW Mini den kompletten Radsatz entwendet.
Die unbekannten Diebe bockten den Mini auf Sterinen auf und schraubten die Felgen ab. Der hierdurch entstandene Schaden beträgt ca. 500 Euro.

Mit Marihuana am Silbersee erwischt
Niedernberg, Silbersee

Am Sonntag Nachmittag gegen 16.30 hat eine Streife der Polizeiinspektion Obernburg am Silbersee eine Personenkontrolle bei einem Brüderpaar durchgeführt. Die Beamten hatten diese beobachtet, als sie gerade einen Joint rauchen wollten. Die Beamten stellten das mitgeführte Betäubungsmittel sicher.
Die beiden jungen Männer erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Mofafahrer bekifft
Elsenfeld, Erlenbacher Straße

Einen unter Drogeneinfluss stehenden Mofafahrer haben Beamte der PI Obernburg am Sonntag Nachmittag gegen 16.40 Uhr aus dem Verkehr gezogen. Der Klingenberger war einer Streife in der Erlenbacher Straße mit drogentypischen Ausfallerscheinungen aufgefallen. Auf Vorhalt räumte der Kontrollierte ein, zuvor einen Joint geraucht zu haben. Weiterhin war der Mofafahrer nicht im Besitz einer Mofaprüfbescheinigung.

Auto fährt Radfahrer an
Niedernberg, St 2313

Glimpflich ist ein Unfall verlaufen, der am Sonntag Vormittag aus Niedernberg gemeldet worden ist.
Gegen 09.40 Uhr war hier eine mehrköpfige Radgruppe mit ihren Rennrädern vom Waldweg kommend im Kreisverkehrsplatz an der Staatsstraße 2313 unterwegs. Eine Großostheimerin, die von Niedernberg kommend über den Kreisel Richtung Großwallstadt fahren wollte, übersah die im Kreisverkehr befindliche Gruppe und fuhr in den Kreisel ein. Hierbei kollidierte sie mit dem zweiten in der Radlerkolonne fahrenden Radfahrer, der hierauf mit seinem Carbon-Rennrad Specialized zu Fall kam. Beim Sturz im Kreisel zog er sich diverse Prellungen und Abschürfungen zu und musste von einem Rettungswagen ins Aschaffenburger Klinikum verbracht werden. An dem Rad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 3000 Euro, der unfallverursachende BMW der Großostheimerin wurde im Frontbereich leicht beschädigt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen