Polizeibericht
Raum Obernburg | Hund überfahren, Mofa-Roller zu schnell, Geparktes Auto massiv beschädigt, Vorfahrt missachtet, Betrunken unterwegs, Zugunfall verläuft glimpflich, Hunde reißen Schwan

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 03.02.22

Hund überfahren
Sulzbach a.Main, Kübler Ring

Am Donnerstag Morgen gegen 07.20 Uhr ist in Sulzbach im Kübler Ring ein Hund überfahren worden. Eine Anwohnerin wollte mit ihrem Hund zum morgendlichen Gassiausgang starten. Als sie die Haustüre geöffnet hatte, sprang das noch nicht angeleinte Tier auf die Straße und wurde dort von einem vorbeifahrenden Fahrzeug erfasst. Das Tier verstarb noch an der Unfallstelle.

Mofa Roller zu schnell
Erlenbach a.Main, Geschwister-Scholl-Straße

Einen Rollerfahrer haben Beamte der PI Obernburg am Donnerstag früh gegen 07.10 Uhr im Rahmen einer Kontrolle gestoppt. Den Beamten war der Motrorrollerfahrer aufgefallen, da er sehr flott unterwegs war. Bei der Überprüfung des 17-jährigen Fahrers stellte sich heraus, dass dieser nur im Besitz einer Mofaprüfbescheinigung ist. Der Jugendliche räumte ein, dass sein Roller gut 45 km/h schnell ist. Somit hätte der junge Mann eine Fahrerlaubnis benötigt, die er nicht vorweisen konnte. Die Beamten stellten den Roller zur Begutachtung sicher. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige nach wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Geparktes Auto massiv beschädigt
Elsenfeld, Birkenstraße

Ein Unfallflucht ist am Mittwoch bei der PI Obernburg angezeigt worden. In der Zeit von 01.02.2022 19:00 (Di) - 02.02.2022 07:30 (Mi) ist hier ein geparkter Pkw Audi angefahren worden.
Der braune A3 war in der Birkenstraße am rechten Fahrbahnrand abgestellt worden. Vermutlich ist hier ein Pkw beim Rückwärtsfahren massiv in die Fahrzeugfront des Audi geprallt. Hierdurch entstand an dem Pkw Sachschaden in Hhe von 6000 Euro.

Vorfahrt missachtet
Elsenfeld, Kleinwallstädter Straße Goethestraße/Nordring

Am Mittwochnachmittag ist es an der Kreuzung der Goethestraße mit der Kleinwallstädter Straße zu einem Unfall gekommen.
Gegen 15:15 Uhr war hier ein mit einem Fahrgast besetztes Taxi, von der Goethestraße kommend über die Kreuzung gefahren. Der Taxifahrer hatte hierbei einen aus Richtung Kleinwallstadt kommenden VW Touran übersehen und krachte mit dem VW Sharan zusammen. Dieser prallte in die rechte Fahrzeugseite des Taxis, wobei alle Airbags des Sharans auslösten.
Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der angerichtete Sachschaden beträgt insgesamt ca. 10.000 Euro.

Auf geparkten Pkw aufgefahren - Fahrzeug 12 m weit verschoben - Unfallverursacherin leicht verletzt
Kleinwallstadt, Sulzbacher Straße

Am Mittwoch Nachmittag , 02.02.2022, gegen 14:50 Uhr, ist es zu einem Auffahrunfall in der Ortsdurchgangsstraße gekommen. Ein Kleinwallstädter war hier, von Sulzbach kommend, Richtung Ortsmitte unterwegs. Aus ungeklärten Gründen krachte der Rentner mit seinem Pkw kurz nach Passieren des Ortsschildes auf einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw Opel Zafira. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralles ca. 12 m nach vorne katapultiert. An den beiden Fahrzeugen entstand hierdurch erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 15.000 Euro.
Der 80-jährige Unfallverursacher erlitt bei der Kollision leichte Verletzungen und musste ins Aschaffenburger Klinikum verbracht werden.

Betrunken unterwegs
Mönchberg, Mühlweg

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle haben Beamte der PI Obernburg am Mittwoch gegen 08.35 Uhr eine Mönchberger aus dem Verkehr gezogen. Der Volvofahrer war bei der morgendlichen Kontrolle wegen seiner Alkoholfahne aufgefallen. Die eingesetzten Beamten ordneten eine Blutentnahme, die der Kontrollierte nur unter Anwendung von unmittelbarem Zwang im Krankenhaus durchgeführt werden konnte.

Zugunfall verläuft glimpflich
Wörth a.Main, Frühlingstraße

Am Donnerstag Vormittag ist eine Wörtherin bei einem Zusammenstoß mit einem Zug nochmal mit einem „blauen Auge“ davongekommen. Zur Unfallzeit am Donnerstag gegen 11.47 Uhr waren die Schranken am Bahnübergang Frühlingstraße/Presentstraße bereits geschlossen.
Eine 79-Jährige war trotzdem mit ihrem Pkw, von der Presentstraße kommend nach links in die Frühlingsstraße eingebogen und dort dann an den geschlossenen Bahnschranken vorbei auf den Bahnübergang gefahren. Hier wurde ihr Pkw, dessen Frontbereich bereits den Schienenbereich erreicht hatte, von einem Zug erfasst, der Klingenberg kommend in den Wörther Bahnhof einfuhr.
Glücklicherweise schrammte der Zug lediglich an der Stoßstange des Opel Meriva entlang und konnte nach einer verspäteten Notbremsung im Bahnhof anhalten.
Die Regionalbahn wurde seitlich auf einer Länge von 14 m verschrammt, am Opel Meriva entstand glücklicherweise nur Frontschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.
Die Rentnerin sowie die 8 Fahrgäste und das Zugpersonal blieben unverletzt.
Zur Unfallaufnahme waren ein Notfallmanager der Bahn sowie die Beamten der Bundespolizei vor Ort.
Der Bahnverkehr konnte gegen 13.00 Uhr wieder normal fortgesetzt werden.

Hunde reißen Schwan - Jogger als Zeuge gesucht
Großwallstadt, Mainstraße

Am Dienstag Abend haben zwei Hunde am Mainufer einen Schwan gejagt und gerissen.
Eine Landkreisbewohnerin hatte sich mit ihren beiden Jagdhunden zum Gassigehen an das Mainufer im Bereich der alten Fähre begeben.
Die beiden Rhodesian Ridgeback hatten sich laut Zeugen unbeaufsichtigt von ihrem „Herrchen“ entfernt und im Bereich der Mainstraße einen Schwan entdeckt. Diesem rückten sie massiv zu Leibe. Erst ein hinzukommender Spaziergänger konnte die beiden Jagdhunde von ihrer Beute verjagen. Leider zu spät, denn der Schwan verendete.
Die Hundehalterin und ihre Begleiterin, die das Geschehen aus der Ferne beobachten konnten, griffen laut Zeugen nicht ein. Sie entfernten sich vom Ereignisort mit ihrem Pkw noch bevor eine verständigte Polizeistreife eintraf.
Die Verantwortliche Hundehalterin konnte dank der Angaben der Zeugen ermittelt werden. Ein Jogger, der den Vorfall ebenfalls beobachtet hat, aber noch unbekannt ist, wird gebeten, sich als weiterer Zeuge zu melden.
Zwischenzeitlich konnte die Hundehalterin ermittelt werden, es wird geprüft, inwieweit die Hundehaltung ordnungsgemäß ist und ob die beiden Jagdhunde angemeldet sind.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Duale Studenten für Gesundheitsmanagement/Fitnessökonomie, Auszubildende für Sport- und Fitnesskaufmann (m/w/d) | Kieser Training, Klingenberg

Wir suchen Sie als Duale Studenten für Gesundheitsmanagement/Fitnessökonomie (w/m/d)Auszubildende für Sport- und Fitnesskaufmann (w/m/d)Kommen Sie in unser hochmotiviertes Team und begleiten Sie aktive Menschen dabei, jung und belastbar zu bleiben. Wir sind seit vielen Jahren der Dienstleister für Gesundheit und Lebensqualität. Wenn Sie Lust auf diese neue Herausforderung haben, Wissen über Training mitbringen oder bereit sind, sich dieses anzueignen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Die...

WirtschaftAnzeige
Video 28 Bilder

Büro
BÜGRO in Großheubach - Ihr Partner für Büromöbel & Bürotechnik

BÜGRO – Wer sind wir? Wir sind eines der ältesten Unternehmen der Büroeinrichtungs-Branche am bayrischen Untermain. Seit 1965 planen wir Büros für Privatleute, Kommunen, Pfarrämter sowie Projekte für kleine und große Unternehmen. In dieser Zeit haben wir unser Knowhow stetig erweitert um unseren Kunden immer den bestmöglichen Service anbieten zu können. Neben computergestützter Visualisierung der Einrichtungsplanung können Sie natürlich auch in unserer Ausstellung die Büromöbel anschauen und...

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Bauen & WohnenAnzeige
18 Bilder

Nolte Ausstellungsküche
Nolte Küche bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS 8.990 € statt 12.061 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden »  Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte F17 Feel 96P Lacklaminat, Platingrau softmatt und 244 Melaminharz Zement Anthrazit Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen Beschreibung Koje...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Examinierte Pflegefachkraft, Pflegefachhelfer, Aushilfe, Betreuungskraft, Präsenzkraft Haushaltsführung (m/w/d) | Pflegeheim im St. Elisabethenstift GmbH, Großheubach

Warum arbeiten Sie eigentlich nicht bei uns? Wir suchen für unseren ambulanten Dienst: Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) als Aushilfe 450 € oder in Teilzeit 20-35 Std/WPflegefachhelfer (m/w/d) mit 1-jähriger Ausbildung oder medizinische Fachangestellte (m/w/d) als Aushilfe (m/w/d) 450 € / in Teilzeit 15-25 Std/W oder für unser Pflegeheim in Großheubach: Pflegefachkraft (m/w/d) in Teilzeit oder VollzeitPflegehelfer (m/w/d) in Teilzeit mit 20-30 Std/WWorauf können Sie sich freuen… flexible,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.