Polizeibericht vom 14.08.2020
Raum Obernburg | „Kammerjäger“ - festgenommen, Vorfahrt missachtet, Pkw beschädigt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 14. August 2020

Unversperrtes Jugend-MTB entwendet
Erlenbach a.Main, Bahnstraße

Am vergangenen Samstag, 08.08.2020, zwischen 12:00 (Sa) - 08.08.2020 15:00 (Sa)Uhr, hat ein noch Unbekannter in der Bahnstraße ein Rad entwendet. Der Dieb ließ das unverschlossen an der Straße abgestellte Mountainbike mitgehen. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

„Kammerjäger“ - festgenommen
Landkreis Miltenberg

Am Donnerstag Nachmittag ist es Beamten der PI Obernburg gelungen, zwei unseriöse „Kammerjäger“ aus dem Verkehr zu ziehen.
Ein hiesiger Hausbesitzer hatte, nach Recherche im Internet, Hilfe bei einem scheinbar lokalen Schädlingsbekämpfer gesucht und die Kammerjäger angefordert. Die jungen Männer waren dann am Nachmittag in Wörth aktiv geworden und hatten hier ihre Dienstleistung, Entfernen eines Wespennestes, angeboten.
Nachdem die geforderte Summe von mehreren Hundert Euro jedoch zu hoch war, entfernten sich die unseriösen Dienstleister wieder. Eine Zivilstreife konnte die Männer, die mit einem silberfarbenen BMW mit MTK-Kennzeichen unterwegs waren, überprüfen und vorläufig festnehmen. Sie stehen im Verdacht, gewerbsmäßig und unsachgemäß zu Wucherpreisen Schädlingsbekämpfung durchzuführen.
Die Männer werden von einer Zentrale gesteuert im ganzen Bundesgebiet eingesetzt, nachdem potentielle Kunden im Internet einen scheinbar lokalen Dienstleister gegoogelt und gebucht haben.
Vor Ort führen sie dann unsachgemäß und unprofessionell ihre Dienstleistung aus und kassieren in der Regel in bar vor Ort ihre Wucherpreise.
Auch im Landkreis Miltenberg waren sie hier in den letzten Tagen aktiv. So wurde z. B. in Klingenberg ein Wespennest erfolglos bekämpft, aber dennoch über 300 Euro abkassiert.
Die Kammerjäger dürften aber noch weitere Kunden aufgesucht und geschädigt haben.
Die Polizeiinspektion Obernburg bittet daher Geschädigte, die ebenfalls zu überhöhten Preisen Kammerjäger im Internet gebucht und bezahlt haben, sich zu melden.
Die beiden am Donnerstag festgenommenen Wucherer erwartet nun eine Anzeige wegen Betruges.
Sie wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wieder auf freien Fuß gesetzt, ihr mitgeführtes Geld, das aus weiteren Wuchergeschäften stammen dürfte, wurde sichergestellt.

Vorfahrt missachtet
Mönchberg, K MIL 2

Am Donnerstag Abend gegen 22.35 Uhr, ist es an der Einmündung des Streiter Weges in die Schmachtenberger Straße zu einem Unfall gekommen.
Ein Lützelbacher war hier, vom Streiter Weg von Streit kommend in Fahrtrichtung Schmachtenberg gefahren. An der Einmündung zur Schmachtenberger
Straße übersah er einen von Schmachtenberg in Fahrtrichtung Klingenberg fahrenden Pkw Ford, dessen Fahrerin Richtung Klingenberg ON02. Es kam im
Einmündungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.
Während der Unfallaufnahme waren beide Straßen für ca. 1,5 Stunden gesperrt, bis die stark beschädigten Pkw von Abschleppdiensten geborgen waren. Die Feuerwehr Schmachtenberg war hier zur Verkehrslenkung und Absicherung der Unfallstelle im Einsatz.
Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 13.000 Euro.

Pkw beschädigt
Klingenberg a.Main, Trennfurt, Ringwall

Ein Pkw BMW ist am Dienstag Vormittag am Ringwall in Trennfurt beschädigt worden. Eine Klingebergerin hatte hier einen Besuch gemacht und ihren schwarzen BMW am rechten Fahrbahnrand der Straße Ringwall abgestellt. Als sie nach ca. 3 Stunden wieder zu ihrem Pkw kam, konnte sie feststellen, dass dieser an der linken Fahrzeugseite,
oberhalb des hinteren Radkastens eine Delle sowie einen Kratzer aufwies. Aufgrund des Schadensbildes wird davon ausgegangen, dass ein Radfahrer an dem Pkw hängen blieb. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro.
Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen