Polizeibericht
Raum Obernburg | Katalysator entwendet, Fahrräder entwendet, Joint geraucht, Toilettenanlage verunstaltet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 29. Oktober 2021

Katalysator entwendet
Klingenberg a.Main, Röllfeld, Rosenbergstraße

Unbekannte haben in den letzten Tagen, 22.10.2021 08:00 (Fr) - 28.10.2021 15:30 (Do), vom Firmengelände eines Autohauses in der Rosenbergstraße einen Katalysator entwendet.
Die Täter verschafften sich Zutritt zu dem Verkaufsgelände der Firma und machten sich an einem Pkw Toyota Auris zu schaffen. Mittels Akkusäge trennten sie den Katalysator samt Lambdasonde ab und suchten das Weite. Der entstandene Schaden beträgt ca. 2500 Euro.

Fahrräder entwendet
Elsenfeld

Am Montag Abend, während der Gemeinderatssitzung im Elsenfelder Rathaus haben Unbekannte ein gelb-schwarzes Mountainbike der Marke Ghost entwendet. Das Herren-MTB war im Mühlweg, mit einem Kabelschloss gesichert, von einem Elsenfelder Radler abgestellt worden. Nach der Gemeinderatssitzung war das Rad nicht mehr an seinem Abstellort:
Am 27.10.21 ist in der Zeit von 08.00-18.00 Uhr in der Bahnhofstraße, an der Bushaltestelle Höhe Lidl-Markt, ebenfalls ein Rad entwendet worden. Hier hatte ein Elsenfelder Schüler sein schwarzes Herrenrad der Marke Bulls, Sharptail Street 2, verschlossen zurückgelassen.
Der angerichtete Diebstahlsschaden beträgt jeweils mehrere Hundert Euro.

Joint geraucht
Wörth a.Main, Landstraße

Einen jungen Betäubungsmittelkonsumenten haben Beamte der PI Obernburg während einer Unfallaufnahme am Donnerstag Abend in der Landstraße in Wörth ertappt. Der 27-Jährige war Jointrauchend an den Beamten vorbeimarschiert. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen eine Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Toilettenanlage verunstaltet
Wörth a.Main, Pfarrer-Adam-Haus-Straße, Bahnhoftoilette

Unbekannte haben in der Zeit von 25.10.2021 00:00 (Mo) - 26.10.2021 23:59 (Di) in der Bahnhofstoilette in Wörth ihr Unwesen getrieben. Die noch Unbekannten begaben sich in die behindertengerecht ausgebaute Toilettenanlage, zündelten dort mit Klopapier herum und beschmierten Wände und Fliesen mittels Edding und schwarzem und gelbem Spray. Die Wände wurden mit anzüglich ausländischen „F-Worten“ und einem Schriftzug "PARANOIA NTM" verunstaltet. Der angerichtete Schaden dürfte mehrere Hundert Euro betragen.

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen