Polizeibericht
Raum Obernburg | Katalysatordiebe, Fahrraddiebstahl, Alleine beteiligt in Leitplanke gefahren, Radfahrer angefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 19. November 2020

Dreiste Katalysatordiebe
Erlenbach a.Main, Mechenhard, Jahnstraße

Mit einer nicht alltäglichen Masche haben Unbekannte am Mittwoch Mittag gegen 12.00 Uhr einen Mechenharder ausgetrickst.
Der Rentner hatte im Internet bei Autoscout im Auftrag seines Sohnes einen Pkw zum Kauf angeboten. Nachdem sich hierauf ein Interessent gemeldet hatte, vereinbarte der Mechenharder einen Besichtigungstermin. Zu diesem erschienen dann drei Interessenten mit einem Abschleppwagen und zeigten sich kaufwillig.
Während zwei der Interessenten den Pkw aufluden, begab sich der Verhandlungsführer mit dem Verkäufer ins Haus, um den Kaufvertrag auszufüllen und die notwendigen Formalitäten zu erledigen. Währenddessen klingelten die beiden anderen Käufer und gaben plötzlich an, den Pkw doch nicht kaufen zu wollen. Den zuvor aufgeladenen Pkw hatten sie daher bereits wieder abgeladen.
Die drei Käufer verließen hierauf mit ihrem Abschleppwagen Mechenhard. Kurze Zeit später musste der Rentner feststellen, dass die unbekannten Täter den Katalysator des Pkw herausgeflext hatten, während er sich im Haus befand um die Formalitäten zu erledigen.
Eine Fahndung nach dem Abschleppwagen mit rumänischem Kennzeichen verlief negativ. Wer Hinweise auf dieses Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Obernburg zu melden.

Fahrraddiebstahl
Erlenbach a.Main, Bahnhofsplatz

Ein Fahrraddiebstahl am am 13.11.2020 11:45 (Fr) - 13.11.2020 18:45 (Fr) ist nachträglich bei der Polizei gemeldet worden.
Unbekannte haben hier ein weißes Damen-Trekkingrad der Marke Falter vom Abstellplatz am Bahnhof mitgehen lassen. Das Rad war mittels Schloss gesichert gewesen. Die unbekannten Diebe hatten dieses mit einem Bolzenschneider aufgezwickt.
Der Diebstahlsschaden beträgt ca. 200 Euro.

Alleine beteiligt in Leitplanke gefahren
Großwallstadt, B 469

Aufgrund eines Fahrfehlers ist eine 27-jährige Aschaffenburgerin am Mittwoch Abend gegen 19.30 Uhr auf der B 469 verunfallt.
Die Polofahrerin geriet auf der Fahrt Richtung Aschaffenburg wegen eines Fahrfehlers ins Schleudern und kam hierdurch mit dem Pkw ins linke Bankett. Nachdem ihr VW die Mittelleitplanke touchierte schleuderte über die Fahrbahn und kam im Grünstreifen rechts der Fahrbahn zum Stehen. Die Fahrerin blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt, insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.
Die Helfer der Feuerwehr waren zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort. Der verunfallte Pkw war nach dem Crash noch fahrbereit.

Radfahrer angefahren
Elsenfeld, Hofstetter Straße

Am Mittwoch früh ist ein 18-jähriger Radfahrer in der Hofstetter Straße angefahren worden. Der junge Mann war gegen 06.45 Uhr mit seinem Rad auf dem Weg zur Arbeit ins Kleinwallstädter Industriegebiet.
Ein Ducatofahrer, der ebenfalls ortsauswärts unterwegs war, touchiert den Radler mit dem rechten Außenspiegel. Hierdurch geriet dieser ins Bankett und stürzte mit seinem Rad. Der Gestürzte zog sich hierbei leichte Prellungen zu.
Nach Angaben des Kleintransporterfahrers hatte er den jungen Mann bei Nebel und Dunkelheit mit seinem Rad nicht wahrgenommen und daher auch kein Überholmanöver eingeleitet. Der Radler hatte sein Rad lediglich mit einer Batterieleuchte beleuchtet.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen