Polizeibericht
Raum Obernburg | Kradfahrer ausgebremst, Spiegel angefahren, Statt Unkraut Hecke abgefackelt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 6. August 2021

Kradfahrer ausgebremst
Wörth a.Main, B 469

Glimpflich ist ein Unfall ausgegangen, der am Donnerstag früh gegen 07.45 Uhr von der B 469 gemeldet worden ist.
Ein Kraftfahrer hatte hier Höhe der Auffahrt Wörth/Seckmauern mit seinem Sattelzug zum Überholen angesetzt und wechselte vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Hierbei übersah er jedoch einen Kradfahrer, der sich bereits auf dem linken Fahrstreifen befand. Dieser konnte dem Sattelzug gerade noch ausweichen und lenkte sein Krad in den linken Grünstreifen. Hierdurch konnte er eine Kollision mit dem Lkw vermeiden. Nach ca. 100 m Wegstrecke auf dem Grünstreifen, glücklicherweise konnte sich der Kradfahrer auf seinem Krad halten ohne zu stürzen, hatte der Lkw den Kradfahrer passiert und dieser konnte anhalten.
Der 45-jährige Michelstädter kam mit Prellungen und Abschürfungen, die er beim Entlangschliddern an der Mittelleitplanke erlitt, davon. An seinem Krad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Spiegel angefahren
Elsenfeld, Forstweg

Im Zeitraum vom 04.08.2021 19:10 (Mi) - 05.08.2021 08:30 (Do) ist ein noch unbekannter Pkw-Fahrer beim Passieren eines im Forstweg am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw Dacia hängen geblieben. Hierbei hat der noch Unbekannte den linken Fahrzeugspiegel des weißen Pkws umgeklappt und beschädigt. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 3500 Euro.

Statt Unkraut Hecke abgefackelt
Großwallstadt, Marienstraße

Beim Unkrautentfernen mittels eines Bunsenbrenners hat ein Großwallstädter am Donnerstag Nachmittag gegen 15:50 Uhr eine Hecke in Brand gesteckt.
Der Großwallstädter hatte das Unkraut abgeflammt, hierbei kam er mit der Flamme der ca. 2 m langen und hohen Hecke zu nahe. Diese entzündete sich blitzschnell und brannte lichterloh. Die Helfer der Großwallstädter Wehr mussten den Brand löschen. Glücklicherweise entstand durch das Feuer kein weiterer Gebäudeschaden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen