Polizeibericht
Raum Obernburg | Nacktschnecken ausgewichen, Transporter angefahren, Sozialstation beschmiert

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 30. Juni 2021

Kleinwallstadt
Mittlere Torstraße / Bahnweg

Einen jungen Betäubungsmittelkonsumenten haben Beamte der PI Obernburg im Rahmen einer Kontrolle im Bereich der Mittleren Torstraße erwischt.
Der 22-Jährige war im Bahnhofsumfeld aufgefallen. Bei der Überprüfung des jungen Mannes fanden die Beamten eine kleine Menge Haschisch und stellten dies sicher.
Einige Zeit später konnten die Beamten auch im Bereich der Schule im Weibersweg einen Drogenkonsumenten überprüfen. Dieser hatte sich zuvor bei einer Kontrolle im Bahnhofsbereich aus dem Staub gemacht und war dann erneut im Bereich des Pausenhofs der Schule aufgefallen. Als er hier wieder davoneilen wollte, war der eingesetzte Polizeibeamte jedoch schneller und konnte den flüchtigen 16-Jährigen nach kurzer Jagd festhalten. In der Kleidung versteckt fanden die Beamten dann eine geringe Menge Haschisch.

Transporter angefahren
Großwallstadt, Alte Straße

In der Zeit von 28.06.2021 14:00 (Mo) - 29.06.2021 11:00 (Di) Uhr ist in der Alten Straße ein weißer Ford Transit beschädigt worden. Der Firmentransporter war im Hofraum eines Anwesens entlang der Grundstücksmauer zum Nachbargrundstück abgestellt.
Vermutlich wurde der Transporter von einem anderen Fahrzeug beim Rangieren an der rechten Fahrzeugseite beschädigt. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro.

Betrunkener Radfahrer-Nacktschnecken ausgewichen
Obernburg a.Main, Eisenbacher Straße

Einen stark betrunkenen Radfahrer haben Beamte der PI Obernburg nach einem Hinweis eines Passsanten im Bereichd er Eisnebacher Straße angehlaten. Der Zeuge hatte gemeldet, dass der Radler die ganze Fahrbahn benötigen würde. Eine alarmierte Streife konnte den Radler auf dem Radweg in Richtung Mömlingen fahrend anhalten. Auch hier hatte er dden ganzen Radweg benötigt, um vorwärts zu kommen.
Die Beamten führten bei dem Mömlinger Radler einen Alcotest durch. Dieser zeigte 2,56 Promille an.
Der Radler führte als Rechtfertigung für seine Schlangenlinien-Fahrweise seine Tierliebe an. Er sei den reichlich vorhandenen Nacktschnecken auf dem Radweg ausgewichen, um sie nicht zu überfahren.
Dies bewahrte ihn nicht vor der Blutentnahme, die von den Beamten angeordnet wurde.

Wörth a.Main,
Landstraße; Elsenfeld, St 2308

Am Dienstag Vormittag gegen 11:15 Uhr, ist einer Streife der PI Obernburg in Wörth im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein Wörther aufgefallen, der scheinbar vor Fahrtantritt Drogen zu sich genommen hatte. Der junge Mann fiel bei der Routinekontrolle mit drogentypischen Ausfallerscheinungen auf.
Die Beamten ordneten hierauf eine Blutentnahme an.
Auch bei einer Kontrolle eines Schaafheimers in Elsenfeld gegen 15.15 Uhr stellten die eingesetzten Beamten der PI Obernburg Alkoholgeruch fest. Hier ergab ein Test am Alcomaten einen Wert von 0,52 Promille.

Hausmüll entsorgt
Erlenbach a.Main, Mainhausener Straße

Im Laufe des Dienstags hat ein noch Unbekannter im Glanzstoffwäldchen Müll entsorgt.
In dem Waldweg Richtung Main wurden ein Gemälde, Staubsauger, Deckenleuchte und diverser Unrat abgelegt. Die Helfer des Bauhofes müssen den Unrat nun auf Gemeindekosten entsorgen.

Sozialstation beschmiert
Erlenbach a.Main, Barbarossastraße

Im Zeitraum von 28.06.2021 21:00 (Mo) - 29.06.2021 06:45 (Di) haben unbekannte Schmierfinke die Fassade der Sozialstation mit einem 2 qm großen Spruch beschmiert. Die Sprüher verwendeten die Aufschrift "MIL 4 ever". Sie benutzten silberfarbenen Sprühlack, der auch noch eine Wand des Nachbaranwesens beschädigte.
Der angerichtete Sachschaden dürfte ca. 1000 Euro betragen.

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen