Polizeibericht vom 19.01.2021
Raum Obernburg | Randale endet in Haftzelle, Katalysator entwendet, Stromkasten angefahren, Beleidigung

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 19. Januar 2021

Randale endet in Haftzelle
Wörth a.Main

Am Montag Abend gegen 18.00 Uhr ist aus Wörth ein randalierender Mieter gemeldet worden. Der Vermieter eines möblierten Zimmers hatte am Abend die Polizei verständigt, da sein 26-jähriger Mieter das gesamte Mobiliar seines Zimmers herumgeworfen und zerlegt hatte. Als der Vermieter ihn zur Rede gestellt hatte, baute sich der junge Mann vor seinem Vermieter auf und bedrohte ihn mit einer zerbrochenen Glasflasche. Der Vermieter konnte den angetrunkenen und gewaltbereiten Mann überwältigen und bis zum Eintreffen einer Polizeistreife fixieren.
Die Streife verbrachte den Randalierer in die Haftzelle. Während des gesamten Einsatzes wurden die Polizeikräfte beleidigt.
Der am Rücken leicht verletzte junge Mann wurde in die Haftzelle verbracht, nachdem er von Helfern des BRK verarztet worden war und ein Richter den Gewahrsam angeordnet hatte.
In der Haftzelle hatte der Wörther noch nicht genug demoliert und zerstörte auch noch ein Teil des Zelleninventars.
Ein Alcotest bei dem Randalierer ergab einen Wert von 1,76 Promille.

Katalysator entwendet
Großwallstadt, Industriering, Parkplatz `Sparmaxx/Alcon´

Im Verlauf des Sonntags, 17.01.2021 13:15 (So) - 17.01.2021 22:00 (So), haben Unbekannte auf dem Parkplatz des Spramaxx/Alcon einen Katalysator entwendet.
Die Diebe hatten sich hier einen Mercedes A190 ausgesucht, der von einem Mitarbeiter einer dortigen Firma während der Spätschicht abgestellt worden war. Die dreisten Diebe flexten den Katalysator vom geparkten Pkw ab und ließen diesen mitgehen. Als der Besitzer des A 190 gegen 22.00 Uhr heimfahren wollte, bemerkte er aufgrund des komischen Motorengeräusches den Diebstahl des Kats.

Stromkasten angefahren
Obernburg a.Main, Paul-Keller-Straße

Eien Unfallflucht ist am Montag Mittag gegen 11.40 Uhr aus der Paul-Keller Straße gemeldet worden.
Ein Anwohner hatte hier beobachtet, wie der Fahrer eines Paketdienstes mehrfach rangierte um rückwärts aus der Straße auszufahren. Hierbei touchierte der Fahrer mit seinem Transporter eine Stromverteilerkasten und beschädigte diesen. Dank der Aufmerksamkeit des Anwohners, der den Paketfahrer und sein Fahrzeug mit seinem Handy filmte, konnte der Unfallverursacher, der möglicherweise den Unfall gar nicht bemerkt hat, ermittelt werden. Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere Hundert Euro.

Zettel mit beleidigendem Inhalt verteilt
Klingenberg a.Main, Trennfurt, Bahnhofstraße / Furtwänglerweg-Wörth, Landstraße

Ein noch unbekannter hat in der Zeit von Samstag auf Sonntag zwischen 16.01.2021 00:00 (Sa) - 17.01.2021 16:00 (So) in Trennfurt und Wörth diverse Schmähschriften verteilt. Eine Trennfurterin hatte die Zettel am Sonntag Nachmittag in der Nähe ihres Wohnanwesens aufgefunden. Die bis nach Wörth verteilten Zettel trugen den Namen der Frau und beleidigten diese auf sexueller Basis.
Der unbekannte Verteiler hat bereits im letzten Jahr ähnliche Schmähschriften verteilt.
Anwohner der o. g. Straßen, die den Täter beim Verteilen evtl. beobachtet haben, werden um Hinweise gebeten.

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg a.Main, Tel: 06022/629-0

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen