Polizeibericht vom 19.05.2021
Raum Obernburg | Roller im Wald verbrannt, Absperrpfosten umgefahren, Unfallflucht, Drogenfahrt, Königspython aufgefunden

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 19. Mai 2021

Roller im Wald verbrannt
Elsenfeld

Zu einem Rollerbrand sind die Helfer von Polizei und Feuerwehr am Dienstag Abend gegen 20.15 Uhr ausgerückt. Aus dem Wald, Waldstück Herdrain, war starke Rauchentwicklung gemeldet worden. Vor Ort fanden die Helfer einen fast ausgebrannten Roller vor. Dieser war dort entsorgt worden.
Erste Ermittlungen ergaben, dass der Roller im Laufe des Dienstags in der Ubaldstraße entwendet wurde.
Der Diebstahlsschaden beträgt ca. 200 Euro.

Absperrpfosten umgefahren - betrunken
Obernburg a.Main, Römerstraße

Eine Unfallflucht ist am Dienstag Vormittag gegen 11.45 Uhr aus der Römerstraße gemeldet worden. Ein zunächst Unbekannter war hier beim Ausparken an einem Sperrpfosten hängen geblieben und beschädigte diesen. Der Fahrer entfernte sich mit seinem Pkw von der Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern.
Dank des am Unfallort zurückgebliebenen Kennzeichens konnte der Verursacher ermittelt werden. Er wurde im Rahmen der Fahndung im Bereich der Miltenberger Straße zu Fuß angetroffen. Seinen leicht beschädigten Pkw hatte der Unfallverursacher zuvor abgestellt.
Bei der Überprüfung des Fahrers stellte sich heraus, dass dieser zu tief ins Glas geschaut hatte. Bei ihm wurde eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein einbehalten. Der beim Unfall entstandene Schaden beträgt ca. 500 Euro.

Unfallflüchtiger ermittelt
Kleinwallstadt, Mainstraße

Eine Unfallflucht ist am Dienstag nachmittag gegen 16.45 Uhr aus der Mainstraße gemeldet worden.
Ein privat unterwegs befindlicher Polizeibeamter hatte beobachtet, wie der Fahrer eines weißen Pkw Peugeot beim Ausparken an einem daneben befindlichen Pkw Renault hängen blieb. Der Fahrer des Peugeot setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Dank des abgelesenen Kennzeichens konnte der Unfallverursacher ermittelt werden. Eine Streife traf ihn kurze Zeit später zuhause an. Er war gerade damit beschäftigt, den an seinem Fahrzeuge entstandenen Streifschaden weg zu polieren. Der angerichtete Schaden beträgt ca. 1200 Euro.

Unter Drogen unterwegs
Elsenfeld, Rück, Elsavatalstraße

Am Dienstag Abend gegen 18:05 Uhr haben Beamte der PI Obernburg im Rahmen einer Kontrolle einen Audifahrer überprüft. Die Beamten stellten bei dem 24-Jährige drogentypische Ausfallerscheinungen fest.
Sie ordneten eine Blutentnahme an. Den Drogensünder erwartet nun ein einmonatiges Fahrverbot.

Ein weiterer Drogenkonsument ist bei einer Kontrolle im Bereich der Mainbrücke Elsenfeld aufgefallen. Hier waren Kräfte der PI Obernburg mit einer allgemeinen Verkehrskontrolle befasst. Bei der Überprüfung eines Autofahrers, der während der Fahrt ein Handy benutzte, stellte sich im Rahmen der Anzeigenerstattung heraus, dass der Fahrer auch unter Drogeneinfluss stand.
Bei ihm wurde ebenfalls eine Blutentnahme angeordnet.

Beleidigende Schmierereien
Sulzbach a.Main, Theodor-Heuss-Straße, Skaterplatz

In den letzten Tagen, 10.05.2021 00:01 (Mo) - 13.05.2021 23:59 (Do), ist am Skaterplatz in Sulzbach ein Schild verunstaltet worden. Unbekannte sprühten mit Farbe die Polizei beleidigende Kürzel an das Schild.

Königspython aufgefunden
Wörth a.Main, Schneebergweg

Am Dienstag Nachmittag ist im Bereich des Schneebergweges in einer Tasche eine Schlange aufgefunden worden. Ein Passant fand das Tier in der Nähe des Schäferhundevereines vor. Ein Schlangenkundiger konnte das Tier bestimmen, es handelte sich um eine ca. 60 cm lange Königspython, die von ihrem Besitzer vermutlich entsorgt wurde, da sich dieser nicht mehr um sein Tier kümmern wollte.
Die Schlange wurde in Pflege genommen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen