Polizeibericht vom 01.06.2020
Raum Obernburg | Trunkenheit im Verkehr, Unfallflucht, Fahrradsturz

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Montag, 1. Juni 2020

Trunkenheit im Verkehr in Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg
In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde eine Streife der PI Obernburg auf einen Fahrradfahrer aufmerksam, der nicht mehr in der Lage war dieses ordnungsgemäß zu führen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,0 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt.

Unfallflucht zwischen Mömlingen und Pflaumheim, Lkr. Aschaffenburg
Am Sonntagnachmittag fuhr ein Pkw Fahrer von Mömlingen in Richtung Pflaumheim auf der AB1. Auf Höhe des Rosenbergwegs verlangsamte er seine Fahrt, um nach links in den Rosenbergweg abzubiegen. Ein von hinten kommender Motorradfahrer bremste offensichtlich zu spät und fuhr mit seinem Kraftrad in das Heck des Pkws. Der Motorradfahrer teilte dem Pkw Fahrer mit, dass „nichts“ passiert sei. Der Bitte des Pkw-Fahrers, den Schaden gemeinsam zu begutachten und die Personalien auszutauschen, kam der Motorradfahrer allerdings nicht nach. Er entfernte sich unerlaubt vom Unfallort und fuhr in Richtung Pflaumheim davon. Der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf ca. 400 Euro.

Unfallflucht in Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg
Vermutlich in der Zeit von 29.05.2020 21:00 (Fr) - 31.05.2020 15:30 (So) hat ein noch unbekannter Fahrzeugführer einen in der Torfeldstraße am Straßenrand geparkten Pkw beschädigt. Der schwarze BMW stand entgegen der Fahrtrichtung am linken Fahrbahnrand und wurde an der rechten Front beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

Fahrradsturz unter Alkoholeinfluss, Elsenfeld, Lkr. Miltenberg
Am Samstagnachmittag wurde die Polizei auf einen Radfahrer aufmerksam gemacht, der in der Bahnhofstraße Schlangenlinien fuhr und alleinbeteiligt stürzte. Hierbei zog er sich Verletzungen im Gesicht und am Kopf zu. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,6 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen