Polizeibericht
Raum Obernburg | Vorfahrt missachtet, Auffahrunfall, Unter Drogeneinfluss unterweg, Pkw verkratzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Freitag, 30. Oktober 2020

Vorfahrt missachtet - eine Leichtverletzte
Kleinwallstadt, Ostring / Schloßstraße

Am Donnerstag früh gegen 08.00 Uhr ist es an der Kreuzung Schloßstraße, Ostring zu einem Unfall gekommen. Zur Unfallzeit befuhr eine Kleinwallstädterin mit ihrem VW den Ostring und übersah hierbei einen vorfahrtsberechtigten Pkw Opel, dessen Fahrerin von rechts aus der Schloßstraße kam.
Die beiden Pkw kollidierten im Einmündungsbereich. Die Beifahrerin im Opel Corsa wurde bei der Kollision leicht verletzt und begab sich vorsorglich ins Erlenbacher Klinikum. An den beteiligten Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Auffahrunfall
Erlenbach a.Main, Klingenberger Straße

Bei einem Auffahrunfall in Erlenbach sind am Sonnerstag Morgen gegen 07.05 Uhr mehrere Personen leicht verletzt worden. Zur Unfallzeit parkte ein Anwohner der Klingenberger Straße rückwärts in seine Hofeinfahrt ein. Hierdurch mussten zwei Fahrzeuge anhalten, damit der Erlenbacher mit seinem Pkw die Fahrbahn passieren konnte. Eine Erlenbacherin, die ebenfalls in der Klingenberger Straße unterwegs war sah die zwei wartenden Fahrzeuge zu spät und fuhr mit relativ hoher Geschwindigkeit auf den ersten Pkw, einen Mercedes, auf. Dieser Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralles auch auf den davor wartenden Pkw Ford Focus aufgeschoben.
Der unfallverursachende Skoda wurde nach der Kollision mit dem Mercedes nach rechts abgewiesen und kam kurz vor der Steinmauer eines Wohnhauses schwer beschädigt zum Stehen.
Bei dem Crash wurde die 21 -jährige Fahrerin des Skodas sowie Fahrer und Beifahrer im Mercedes leicht verletzt. Zwei der verunfallten Pkw wurden von einem Abschleppdienst geborgen. Der angerichtete Sachschaden beträgt über 10.000 Euro.

Unter Drogeneinfluss unterwegs
Klingenberg

Einen unter Drogeneinfluss stehenden Klingenberger haben Beamte der PI Obernburg am Donnerstag früh gegen 07.30 Uhr aus dem Verkehr gezogen.
Der junge Mann war einer Streife im Rahmen einer Verkehrskontrolle aufgefallen. Nachdem er drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte ordneten die Beamten bei dem VW-Fahrer eine Blutentnahme an.

Pkw verkratzt
Erlenbach a.Main, Am Lerchenrain

Eine Sachbeschädigung ist aus der Straße Am Lerchenrain gemeldet worden.
Unbekannte haben hier den Kofferraumdeckel eines Pkw Opel verkratzt. Der Schaden dürfte im Zeitraum von 28.10.2020 18:30 (Mi) - 29.10.2020 09:00 (Do) verursacht worden sein. Die Schadenshöhe beträgt ca. 500 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen