Vollsperrung St 2309
Vollsperrung der Staatsstraße 2309 (Ludwigstraße) in der OD Klingenberg

Die Ludwigstraße in Klingenberg wird ab Montag, 19. August 2019 für ca. 2 Wochen wegen Erneuerung der Asphaltdeckschicht komplett gesperrt. Die Stadtwerke Klingenberg tauschen im Zuge der Deckenbaumaßnahme sämtliche Schieberkappen der Wasserleitung aus. Die Bauarbeiten werden von der Fa. MK Grümbel aus Gössenheim durchgeführt. Die Baukosten betragen ca. 90.000.- €.

Der Verkehr wird während der Bauzeit wie folgt umgeleitet:

1. In Fahrtrichtung Erlenbach über die Bergwerkstraße – Mechenhard – Erlenbach.
Die Bergwerkstraße wird ab Zufahrt Altenbrunn zur Einbahnstraße umbeschildert, sodass der Begegnungsverkehr minimiert wird.
Eine Zufahrt zur Burg bzw. zu den Einmündungen Am Leisbaum und Altenbrunn ist möglich.
2. Aus Fahrtrichtung Erlenbach über den Wiesgrabenweg – Zur Einladung zum Kreisverkehrsplatz vor der Mainbrücke: Die Umleitungsstrecke ist nur im Einrichtungsverkehr befahrbar. Entlang der Umleitungsstrecke wird ein Halteverbot angeordnet.
Der Ausbaubereich der Ludwigstraße erstreckt sich vor der Zufahrt zu den Stadtwerken Klingenberg neben der Turnhalle des TV Klingenberg bis unmittelbar nach der Einmündung der Von Mairhofen-Straße.

Eine Zufahrt zu den jeweiligen Anwesen bzw. Parken in der Ludwigstraße ist während der Bauzeit nicht möglich. Die Stadt Klingenberg stellt für die Zeit der Vollsperrung für die Anwohner der Ludwigstraße Ersatzparkplätze auf dem Pausenhof der Hauptschule Klingenberg zur Verfügung. Parkausweise mit den jeweiligen KFZ Kennzeichen der Fahrzeughalter für das Parken auf dem Pausenhof können im Rathaus (Bürgerbüro) abgeholt werden.

Für die Mülltonnen (grau/braun/gelbe Säcke) werden 4 Sammelstellen jeweils an den Einmündungen der Weingartenstraße, Hofackerstraße, von Mairhofen-Straße und an der Einfahrt zu den Stadtwerken eingerichtet. Die Mülltonnen und die gelben Säcke müssen von den Anwohnern zu diesen gekennzeichneten Sammelplätzen gebracht werden. Die Tonnen sollten von den Eigentümern zur Wiedererkennung gekennzeichnet werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.