Umfrage
Mehrwegtaschen als Dank für Befragung auf Müllumladestation

Zwei Mitarbeiterinnen der Kommunalen Abfallwirtschaft befragten am Samstag die privaten Anlieferer am Eingang der Müllumladestation Erlenbach nach ihren Methoden der Abfallvermeidung.
  • Zwei Mitarbeiterinnen der Kommunalen Abfallwirtschaft befragten am Samstag die privaten Anlieferer am Eingang der Müllumladestation Erlenbach nach ihren Methoden der Abfallvermeidung.
  • Foto: Winfried Zang
  • hochgeladen von Landratsamt Miltenberg

Die Kommunale Abfallwirtschaft im Landkreis Miltenberg arbeitet ständig daran, ihre Leistungen zu optimieren, die Wiederverwertungsquote zu verbessern und den Bürgerinnen und Bürgern einen möglichst guten Service zu bieten. Deshalb befragt man in unregelmäßigen Abständen die Menschen, die die Einrichtungen der Kommunalen Abfallwirtschaft nutzen.

Am Samstag wollten Mitarbeiter*innen von den Kundinnen und Kunden der Müllumladestation in Erlenbach, des Wertstoffhofs Bürgstadt und der Kreismülldeponie Guggenberg wissen, wie sie im Alltag Abfall vermeiden. Unter den Augen von Landrat Jens Marco Scherf, der in Erlenbach vor Ort war, wurden Fragen wie die nach der besten persönlichen Abfallvermeidungsmaßnahme und nach gewünschten Abfallvermeidungsmaßnahmen gestellt. Gefragt wurde zudem nach Ideen und Vorschlägen zur Abfallvermeidung, auch wollten die Befrager*innen wissen, ob die Kundinnen und Kunden die Abfall-App des Landkreises nutzen. Die ausgefüllten Zettel werden anonymisiert ausgewertet, als kleines Dankeschön bekamen die Befragten die neuen Mehrwegtaschen des Landkreises, die aus recyceltem PET-Material angefertigt und deren Motive von Schülerinnen und Schülern des Julius-Echter-Gymnasiums Elsenfeld entwickelt wurden.

Mit Freude nahm der Landrat zur Kenntnis, dass schon einige private Kundinnen und Kunden auf die ausgedruckte Terminbuchung verzichten und stattdessen den QR-Code auf dem Smartphone bei der Anlieferung vorzeigen. Die Nutzung dieser Möglichkeit ist ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz und zur Ressourcenschonung, denn laut der Kommunalen Abfallwirtschaft können dadurch große Mengen Papier eingespart werden. Die Nutzung des QR-Codes ist einfach: Am Ende der Onlinebuchung für private Anlieferungen (www.terminland.de/abfallwirtschaft-miltenberg) wird ein solcher Code mit allen benötigten Daten auf Wunsch ausgegeben und kann bei der Anlieferung vorgezeigt.

Auch in den beiden anderen Einrichtungen des Landkreises wurden die Anlieferer am Samstag befragt. Vor allem in Bürgstadt zeigten sich die Anlieferer sehr interessiert am Thema Abfallvermeidung, so dass die Mitarbeiter*innen der Kommunalen Abfallwirtschaft mit ihnen rege Gespräche führten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Essen & TrinkenAnzeige
Stadtbäckerei Sternheimer in Amorbach
3 Bilder

Bäckerei
Stadtbäckerei Sternheimer in Amorbach - Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind eine familiengeführte Traditionsbäckerei. Seit 1804 wird in der Löhrstraße durch die Familie Sternheimer gebacken. Zu der Bäckerei betreiben wir eine kleines Café mit 20 Sitzplätzen im Innenbereich und 8 Sitzplätzen im Außenbereich. Öffnungszeiten: Bäckerei: Mo.-Fr. 5:30 Uhr bis 18:00 Uhr Sa.: 5:30 Uhr bis 12:00 Uhr So./Feiertag: geschlossen Café: Mo.-Fr.: 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr Sa.: 8:00 bis 11:30 Uhr So./Feiertag: geschlossen Kontaktdaten: Stadtbäckerei Sternheimer Löhrstraße 24,...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
FERIENHELFER (m/w/d) | GRAMMER Interior Components GmbH, Hardheim

Wir suchen für die Sommermonate ab sofort bis September 2022 für mindestens drei Wochen bis maximal drei Monate: FERIENHELFER (m/w/d) für unseren Standort in Hardheim Profil: Schüler (m/w/d), Schulabgänger (m/w/d) oder Studenten (m/w/d)Bereitschaft zum Einsatz im SchichtbetriebVolljährig (m/w/d)Verfügbarkeit für mindestens drei zusammenhängende Wochen  Die GRAMMER AG mit Sitz in Ursensollen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Leitung Qualitätssicherung (m/w/d) | AFRISO, Amorbach

Zuverlässigkeit, Flexibilität und Unabhängigkeit bestimmen bei AFRISO den Unternehmenserfolg. Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte als: Leitung Qualitätssicherung (m/w/d) für unseren Standort Amorbach Ihr Aufgabengebiet Anforderungsgerechte Weiterentwicklung der AbteilungKontinuierliche Verbesserung der operativen QualitätsthemenFestlegung von Qualitäts- und Prüfstandards inklusive deren ÜberwachungSystematische Befundung und Ursachenanalyse von Reklamationen unter Anwendung von...

Bauen & WohnenAnzeige
21 Bilder

Küchenangebot
Nolte Ausstellungsküche bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 10.900 € statt 25.410 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren »  Angebot beanstanden »  Modell / Dekor ist nachlieferbar »  Küche ist umplanbar »  Montage gegen Aufpreis möglich »  Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte T30 Tavola 572 Furnier Eiche Barolo / F17 Feel 968 Lacklaminat Sahara Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen Beschreibung Koje 38...

SportAnzeige
Starte jetzt in den Sommer - zum Beispiel mit einem Strand-Outfit von Firefly.
3 Bilder

Sportfachgeschäft
Mach dich bereit für den Strand

Starte jetzt mit dem perfekten Style von FIREFLY in deine Badesaison. Die besten Beach-Looks findest du bei INTERSPORT WOLFSTETTER. Lass dich begeistern: Frische Farben wie das trendige "Fuchsia" und angesagte Muster wie Paisley und Streifen warten auf dich. Und das alles in vielen verschiedenen Schnitten, vom sportlichen Bustierbikini bis zum klassischen Tankini.  Und damit nicht genug: Ab einem Einkauf von 50 Euro bekommst du ein Strandtuch von Firefly zum Sonderpreis von 5 Euro.  Also:...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.