Corona-Schnelltest
Landkreis Miltenberg startet Schnelltestbus

2Bilder

Als weitere Ergänzung zum Testangebot hat der Landkreis Miltenberg einen Schnelltestbus ins Leben gerufen, der ab Freitag, 9. April durch den Landkreis tourt. Passanten können sich dort ohne Anmeldung spontan und kostenfrei schnelltesten lassen.
Dabei werden montags bis samstags ab 9:00 Uhr gut erreichbare Orte wie Marktplätze, Rathausplätze oder Parkplätze von Supermärkten angefahren. Dort wird der Bus je nach Nachfrage - jeweils aber mindestens eine Stunde - stehen bleiben.

Folgende Standorte sind derzeit geplant:

Freitag, 9. April:
8:30 Bürgstadt Norma
11:00 Kleinheubach REWE
15:30 Miltenberg Nord REWE
Samstag, 10. April:
8:30 Breitendiel SOPO
11:00 Amorbach LIDL
15:30 Miltenberg EDEKA
Montag, 12. April:
8:30 Stadtprozelten, PENNY
11:00 Stadtprozelten, Bahnhof
13:00 Dorfprozelten, Rathaus
15:00 Collenberg, Bahnhof
16:30 Kirschfurt, Bushaltestelle
Dienstag, 13. April:
8:30-10:00: Eschau REWE
10:30-14:30: Elsenfeld, Bauer Markt (EDEKA)
15:00-18:00: Wörth, EDEKA
Mittwoch, 14. April:
8:30 Eichenbühl, Schule
10:30 Umpfenbach, Bushaltestelle
12:00 Richelbach, Bushaltestelle
14:00 Neunkirchen, Bushaltestelle Kirche
Donnerstag, 15 April:
8:30 Breitendiel, SOPO
10:30 Weilbach, Schule
12:30 Amorbach, LIDL
15:00 Schneeberg, Bushaltestelle
16:30 Kirchzell, Bushaltestelle Kirche

Die aktuellen Routen und Standorte sind auch abrufbar unter www.landkreis-miltenberg.de.

Das Ergebnis liegt dann innerhalb von rund 20 Minuten vor. Die getesteten Personen erhalten eine Bestätigung über ihr Testergebnis.
„Mit dem Schnelltestbus wird der Teststrategie des Landkreises Miltenberg ein weiterer Baustein hinzugefügt, so dass den Bürgerinnen und Bürgern schnelle und unkomplizierte Angebote zur Verfügung stehen. Trotzdem bleibt es wichtig, die Hygiene- und Abstandsregeln jederzeit zu beachten. Nur so kann es gemeinsam gelingen, die Infektionsketten zu durchbrechen“, erklärt Landrat Jens Marco Scherf. Neben den Schnelltestmöglichkeiten in den 15 beteiligten Apotheken im Landkreis ist ein Schnelltestzentrum am neuen Wika-Kreisel mit zwei Schnellteststrecken für Autofahrer*innen geplant sowie in Großwallstadt und Collenberg ergänzende Schnellteststellen.
Scherf führt weiter aus: „Das Angebot vom Schnelltest-Bus wird weiter ausgebaut. Sobald die Konzeptionen abgeschlossen sind, werden in Kürze weitere Stationen – auch im nördlichen Teil des Landkreises Miltenberg – bekannt gegeben.“

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen