• 25. August 2020 um 19:00

Live-Demo: So veröffentlichen Sie ganz einfach Ihre Beiträge und Veranstaltungen in meine-news.de

WIE einfach das funktioniert, zeigt Ihnen André Rüttiger in einem kostenfreien Webinar. Jetzt anmelden unter info@meine-news.de! TermineDienstag, 25. August 2020, 19 Uhr Mittwoch, 26. August 2020, 10 Uhr ProgrammWie registriere ich mich auf meine-news.de? Wie gebe ich Beiträge ein, wie kommen Veranstaltungen in den Zeitungskalender? Wie kann ich meine Beiträge bearbeiten? Anhand praktischer Beispiele und Tipps zeigt André Rüttiger, wie man das Webportal meine-news.de am besten nutzt...

Kreis Miltenberg - Mann, Frau & Familie

Beiträge zur Rubrik Mann, Frau & Familie

Veranstaltung abgesagt: Eröffnung des Bilderbuchcafés in der Bücherei am Dorfplatz Mömlingen

Im Sinne der Gesundheit unserer Leserinnen und Leser und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir uns entschieden,die Bücherei ab sofort und bis auf Weiteres zu schließen und die geplante Veranstaltung abzusagen. Am Mittwoch, den 18. März 2020 von 10 Uhr bis 11.30 Uhr öffnet das Bilderbuchcafé erstmals in der Bücherei am Dorfplatz in Mömlingen. Bei diesem kostenlosen und offenen Treff heißt es Sprache erleben für Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr. Lese- und Literaturpädagogin...

  • Mömlingen
  • 04.03.20
  • 90× gelesen

Kinderbuchempfehlung: Mein ungezogner Opa
Wenn Opa sich nicht benimmt, zieht Oma ihre Konsequenzen

Kinder können sich nicht anständig benehmen und dann wird mit ihnen geschimpft? Von wegen. Im neuen Kinderbuch von Mathias Jeschke "Mein ungezogner Opa" ist Opa derjenige, der einen Streich nach dem anderen spielt und so gar nicht weiß, was sich gehört. Die Kids sind eher um Schadensbegrenzung bemüht oder lachen sich scheckig. Leidtragende ist Oma, die dem alten Herrn ein ums andere Mal in die Schranken weist. Mal muss er früh ins Bett, mal im Garten arbeiten. Mit lustigen Reimen werden...

  • Mönchberg
  • 02.03.20
  • 140× gelesen

Neues vom Familienstützpunkt Erlenbach
Bunte Frühlingsküche für die ganze Familie - Gemeinsam kochen macht Spaß

Am Samstag, 21.03.2020 von 10 bis 13 Uhr wird in der Valentin-Pfeifer Grund- und Mittelschule Eschau geschnippelt was das Zeug hält! Familien mit Kindern im Alter von 3-6 Jahren haben die Möglichkeit gemeinsam ein leckeres Gericht zu kochen. Dabei kann man richtig Spaß haben! Außerdem gibt es Tipps und Infos für die Zubereitung von schmackhaften und einfachen Familiengerichten. Im Anschluss an die Kochaktion wird gemeinsam gegessen. Ein toller Vormittag für Groß und Klein! Bitte mitbringen:...

  • Eschau
  • 27.02.20
  • 41× gelesen

Neues vom Familienstützpunkt Erlenbach - Eine Veranstaltung für Mama, Papa, Oma, Opa und Co.
Bienenstich, Zeckenbiss und Co. - Kleine Kindernotfälle im Alltag behandeln

Das Kind fällt hin und verletzt sich. Wer kennt das nicht? Was tun? Die erfahrende Kinderkrankenschwester, Frau Röchner, möchte in einer Veranstaltung des Familienstützpunkt Erlenbach in Kooperation mit der KITA Abenteuerhaus Obernburg-Eisenbach am Mittwoch, 25.03.2020 von 15 bis 17 Uhr erste Hilfe Kenntnisse für kleine Unfälle im Haushalt auffrischen und Maßnahmen besprechen, die Sie einleiten können, um ihrem Kind sicher zu helfen. Egal, ob es das Entfernen einer Zecke, das Versorgen einer...

  • Obernburg am Main
  • 27.02.20
  • 100× gelesen
Filmreifer Mord in Bamberg

Der neue Bamberg-Krimi von Harry Luck
Buchtipp: Der Franken-Bulle

Dem fränkischen Journalisten und Autor Harry Luck ist mit seinem neuesten Roman ein packender wie innovativer Krimi gelungen, der ganz bewusst die verschiedenen Ebenen der Erzählung gegeneinander ausspielt. Dabei entwirft er ein äußerst raffiniertes und wunderbar selbstironisches Szenario, das stetig zwischen Fiktion und Realität changiert. Die Grenzen von erzähltem und realem Mord verschwimmen, als an einem Filmset mit einer allzu echten Waffe geschossen wird. Kommissarin Horst Müller und...

  • Miltenberg
  • 19.02.20
  • 132× gelesen
Das Moya-Quartett gestaltete den Gottesdienst für Paare mit einfühlsamen Liedern.

Ökumenischer Gottesdienst für alle, die partnerschaftlich unterwegs sind
Segen für die Freude der Liebe

Eine Freude-Liste konnten die Paare gemeinsam ausfüllen: 10 Ideen für die nächste Zeit, wie sie sich als Paar gegenseitig Freude schenken wollen. Dazu animierte das ökumenische Team die Menschen, die zum Gottesdienst für alle, „die partnerschaftlich unterwegs sind“, anlässlich des Valentintags in die evangelische Johanniskirche in Miltenberg gekommen waren. Sie erlebten einen Gottesdienst mit unterschiedlichen Elementen, die dazu einluden, sich über die eigene Partnerschaft, die verbindende...

  • Miltenberg
  • 19.02.20
  • 86× gelesen
  37 Bilder

Frank der Schrank beim Kinderfasching in Röllbach

Hey, da war was los! Frank der Schrank (feat. der sensationelle MAX) rocken den Kinderfasching in der Turnhalle Röllbach. Tolle Stimmung, kreative Kostüme und begeisterte Kinder waren die Zutaten für einen gelungen Faschings- Familien- Nachmittag.

  • Röllbach
  • 16.02.20
  • 585× gelesen
  34 Bilder

Kinderfasching in Obernburg mit Frank der Schrank

Zum siebten Mal! Kinderfasching mit Frank der Schrank in der Stadthalle Obernburg war auch 2020 wieder eine sensationelle Party! Es gab ganz tolle Kostüme und bei "13 Kugeln Eis", "Das kleinen Boot", "Der coolste Frank der Welt", bei "Rastaman" und dem Cowboy waren wieder alle mit dabei. Omborsch HELAU!

  • Obernburg am Main
  • 15.02.20
  • 391× gelesen

Seminar für Eltern 11- bis 17-jähriger Kindern

Eltern müssen sich in den verschiedenen Lebensaltern ihrer Kinder mit immer neuen Themen auseinandersetzten. Die Anforderungen werden vielschichtiger und nehmen zu. Deshalb ist es gut, sich rechtzeitig zu informieren. Das Landratsamt Miltenberg möchte Eltern bei dieser wertvollen Arbeit unterstützen und bietet kostenfreie Seminartage an. Mit enthalten ist ein Imbiss und auf Anfrage Kinderbetreuung. Das Seminar für Eltern mit Kindern im Alter von 11bis 17 Jahren findet am Samstag, 7. März...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 34× gelesen

Hebammenvermittlungszentrale ein Erfolgsprojekt

Kreis Miltenberg. Die Hebammenvermittlungszentrale und der Hebammennotfalldienst der Hebammenkreisgruppe Miltenberg blicken auf ein sehr erfolgreiches erstes Jahr zurück. Von 43 hilfesuchenden Familien, die sich an die Vermittlungszentrale gewandt haben, konnten 32 eine Hebamme vermittelt werden, haben drei selbst noch eine Hebamme gefunden und nur bei fünf Familien ist keine Vermittlung gelungen. Drei dieser Familien konnte allerdings über den Hebammennotfalldienst geholfen werden. Eine...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 42× gelesen
Das neue Buch des Bestsellerautors

Der dritte Band
Buchtipp: Wolves - die Jagd beginnt

Wolves - die Jagd beginnt ist der dritter Band der Thriller-Reihe von Daniel Cole. Wer jedoch mit dem dritten Band zu lesen anfängt, hat etwas Schwierigkeiten, die Verhältnisse der Darsteller zu verstehen. Die ersten beiden Bände sind "Ragdoll - dein letzter Tag" sowie "Hangman - das Spiel des Mörders". Mit viel Konzentration ist jedoch auch ein Einstieg in den neuesten Thriller möglich.  Ein toter Mann liegt in einem Zimmer, eine Pistole in der Hand. Tür und Fenster sind von innen...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 134× gelesen
Das Radiks-Ensemble führte in Großwallstadt zweimal das Theaterstück „Trau Dich!“ auf. Thematisiert wurden unter anderem sexuelle Grenzverletzungen und sexueller Missbrauch.

„Trau Dich!“ – ein starkes Stück über Gefühle, Grenzen und Vertrauen

Gleich zweimal haben die Schauspielerinnen und Schauspieler des Ensembles Radiks (Berlin) am Donnerstag das Stück „Trau Dich!“ in der Volkshalle Großwallstadt aufgeführt. Das Jugendamt des Landkreises Miltenberg hatte die Vorführung, die vor drei Jahren erstmals im Landkreis zu sehen war, organisiert. In diesem Jahr folgten die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen der Grundschulen Großheubach und Großwallstadt gebannt der interaktiven und intensiven Darbietung auf der Bühne. Die...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 43× gelesen
  28 Bilder

Kinderfasching in Elsenfeld mit Frank der Schrank

Elsenfeld Helau! Jede Menge Kinder waren ins Bürgerzentrum gekommen um gemeinsam mit "Frank der Schrank" Kinderfasching zu feiern. Es gab ganz tolle Kostüme, jede Menge coller Tiere, einen Seemanns- Chor, 13 Kugeln Eis, eine Reggea- Polonäse und Cowgilrs- und boys auf ihren Pferden.

  • Elsenfeld
  • 09.02.20
  • 329× gelesen
Alle seine Thriller landeten auf der "New-York-Times"-Bestsellerliste

David Badacci meldet sich zurück!
Buchtipp: Exekution

Spannung in höchster Konzentration: Das sind die Thriller von David Baldacci. Mit dem vorliegenden Buch hat er sich selbst übertroffen. Dies ist kein Buch, das man zum Einschlafen lesen sollte... Washington, D.C.: Mitten am helllichten Tag zieht ein Mann vor der FBI-Zentrale eine Beretta. Er erschießt zielgerichtet eine Passantin – und anschließend sich selbst. Der Mann ist ein absolut unbescholtener Mitbürger und Familienvater, sein Opfer eine sozial engagierte Hilfslehrerin. Und es scheint...

  • Miltenberg
  • 07.02.20
  • 131× gelesen
Ein zauberhafter Liebesroman

Der erste Frauenroman von Brooke Harris
Buchtipp: Das Versprechen der Sterne

Annie Talbot liegt im Sterben, doch Angst hat sie keine. Nach sechzig langen Jahren, die sie nun schon allein in dem alten irischen Bauernhaus neben dem Apfelgarten lebt, ist sie bereit, wieder mit ihrem geliebten Mann vereint zu werden. Zunächst muss sie aber ihre Enkelin Holly davor bewahren, sich ins Unglück zu stürzen. Holly hat ihren Verlobten verlassen, nachdem sie mit einer schrecklichen Diagnose konfrontiert wurde. Und so erzählt Annie Holly ihre Geschichte. Denn manchmal spielt es...

  • Miltenberg
  • 06.02.20
  • 138× gelesen
Der Thriller von Stephen King ist nichts für zartbesaitete Leser...

Stephen King hat sich selbst übertroffen
Buchtipp: Das Institut

In einer ruhigen Vorortsiedlung von Minneapolis ermorden zwielichtige Endringlinge lautlos die Eltern von Luke Ellis und verfrachten den betäubten Zwölfjährigen in einen schwarzen SUV. Die ganze Operation dauert keine zwei Minuten. Luke wacht weit entfernt im Institut wieder auf, in einem Zimmer, das wie seines aussieht, nur dass es keine Fenster hat. Und das Institut in Maine beherbergt weitere Kinder, die wie Luke paranormal veranlagt sind: Kalisha, Nick, George, Iris und den zehnjährigen...

  • Miltenberg
  • 06.02.20
  • 279× gelesen
  5 Bilder

„Erlenbach spielt!“ –
Spiel, Spaß und Spannung für Groß und Klein am Spielenachmittag

Erlenbach. Der beliebte Familienspielenachmittag lockte auch dieses Jahr wieder zahlreiche kleine und große Besucher am Samstag, den 01.02.2020, in die Erlenbacher Frankenhalle. Der Familienbeirat der Stadt Erlenbach lud von 14 bis 17 Uhr spielbegeisterte Familien herzlich ein, um verschiedene Spielangebote auszuprobieren. Spannendes Angebot an Familienspielen Für Spiel, Spaß und Freude sorgten allerhand Aktivitäten für Familien mit Kindern in allen Altersgruppen. Spielepaten stellten...

  • Erlenbach a.Main
  • 05.02.20
  • 137× gelesen
Mord im Gallusviertel

Frankfurt-Krimi
Buchtipp: Gallus

Dort, wo heute das Gallusviertel steht, baumelte einst der Galgenstrick sanft im Wind. Galgenvögel gibt es auch heute noch genug: Die Kommissare Worstedt und Maritz stoßen auf üble Machenschaften.Im Park der Frankenallee im Frankfurter Gallusviertel wird eine männliche Leiche aufgefunden. Der Mann trägt ein Waschbärkostüm und wurde erschossen. Weil er nicht mehr dabei hatte als die Einladung zu einer Feier des Liebig-Museums in Gießen, wird die dortige Kripo in den Fall...

  • Miltenberg
  • 05.02.20
  • 113× gelesen
Der Ostdeutsche Oberkommissar ist zurück

Ein neuer Fall für Max Heller
Buchtipp: Juni 53

Sommer 1953. Der Alltag in der jungen DDR ist beschwerlich, die Unzufriedenheit der Bevölkerung wächst und die Zahl derer, die das Land verlassen, steigt unaufhörlich. Mit harter Hand setzt die SED-Regierung ihre Forderungen durch. Auch Max und Karin Heller erwägen die Flucht in den Westen. Als es am 17. Juni zu großräumigen Protestbewegungen kommt, wird Heller zu einem Dresdner Isolierungsbetrieb gerufen: Der Leiter wurde brutal mit Glaswolle erstickt. Ein Opfer der Aufständischen? Heller hat...

  • Miltenberg
  • 04.02.20
  • 110× gelesen

Kinderbuchempfehlung: Ich hab dich lieb - Baby Hummel Bommel von Britta Sabbag und Co.
Wir haben dich lieb!

Die Geschichte der kleinen Baby Hummel Bommel geht weiter. Im arsedition-Verlag ist nun das "Liebhaben-Buch zum Bestseller" erschienen. Darin erwarten uns liebevolle Reime mit den gewohnt großartigen Zeichnungen zu Mama, Papa, Oma, Opa, Teddy und natürlich der Baby Hummel Bommel. Ich weiß nicht, ob nur mir das so geht, aber obwohl es natürlich nur Zeichnungen sind, sehe ich ständig unsere Tochter und uns in den Bildern. Das ist einfach nur schön. Die Reime sind gut, nicht ganz so gut wie bei...

  • Mönchberg
  • 03.02.20
  • 143× gelesen

Kinderbuchempfehlung: Familie von Sandro Natalini
Das große Wunder einer Familie

Ja, wir können sie uns nicht aussuchen. Aber wollen wir sie denn wirklich wechseln? Eine Familie ist etwas ganz Besonderes. Keine ist perfekt und doch jede einzigartig. Das neue Buch von Sandro Natalini "Familie" zeigt dies auf wundervolle Weise anhand zahlreicher Beispiele aus der Tierwelt. Ob es nun harmonische Pandas, zweisame Elefanten oder zankende Krebse sind, irgendwo findet man sich und seine Familie auf jeden Fall wieder. Auch Familien mit zwei Papas oder Mamas werden hier nicht...

  • Mönchberg
  • 03.02.20
  • 61× gelesen

Kinderbuchempfehlung: Was machen wir bei der Polizei?
Die Polizei braucht Hilfe

In der beliebte Reihe im Loewe-Verlag zu bekannten Berufen ist nun das Mitmachbuch "Was machen wir bei der Polizei?" erschienen. Darin begleiten aufmerksame Kinder ab 2 (1,5 geht sicher auch) Jahren die Polizisten Ben und Emma auf einen Einsatz. Ein Einbruch in einem Spielzeugladen. Um den Einbrecher zu schnappen, brauchen die beiden die Hilfe der jungen Leser. Es wird geklopft, geschüttelt und gedrückt, um die etwas tollpatschigen Polizisten zu unterstützen. Das Buch ist ein großer Spaß für...

  • Mönchberg
  • 03.02.20
  • 51× gelesen
Der erste Band um die Anthropologin Josefine Jespersen

Teuflische Spannung aus Dänemark
Buchtipp: Teufelswerk

Auch in unserer heutigen Zeit kursieren schnell Gerüchte, über Dinge, die nicht "einfach" erklärt werden können. Ist es so, dass die Lebenden dafür zahlen müssen, wenn die Ruhe der Toten gestört wird?  Über tausend Skelette sollen auf einem Friedhof in Kopenhagen verlegt werden, um einer neuen U-Bahn-Station Platz zu machen. Als zwischen den Gräbern ein grausamer Mord geschieht, ist sich die Bevölkerung sicher, dass die gestörte Totenruhe damit zu tun hat. Kriminalhauptkommissar Alexander...

  • Miltenberg
  • 03.02.20
  • 160× gelesen

Erziehungsvortrag „Regeln – Grenzen – Konsequenzen“

Wie bereiten wir unsere Kinder auf Kindergarten, Schule und Berufsleben vor? Erziehungsvortag mit Andreas Dederich Kinder werden von ihren Eltern manchmal wie kleine Erwachsene behandelt. Dahinter steht ein starker Wunsch nach Harmonie. Daraus resultierende Diskussionen nehmen Kindern Sicherheit im Umgang mit Erwachsenen. Als Folge können sich wichtige Fähigkeiten für Kindergarten, Schule und Berufsleben wie Frustrationstoleranz, Gewissen, Arbeitshaltung und Teamfähigkeit nicht ausreichend...

  • Miltenberg
  • 31.01.20
  • 57× gelesen
Ebbelwoi und schräge Vögel

Von Ornithologen und Pinguinen am Main
Buchtipp: Frankfurt am Mord

Der Anfang des Buches beginnt etwas verwirrend, bis man die einzelnen Charaktere zugeordnet hat. Doch dann ist dies ein Krimi, wie man ihn selten liest. Exzellentes Lokalkolorit sowie das unterhaltsam dargebotene Wissen der Autoren in den Bereichen Ornithologie und Botanik machen den Text zu einem abwechslungsreichen und fesselnden Leseerlebnis.  Ein Toter in der Regentonne hinter einem Edelpuff, die Spuren führen ins Europareservat Kühkopf-Knoblochsaue. Hauptkommissarin Karola Bartschs Team...

  • Miltenberg
  • 29.01.20
  • 115× gelesen
Du glaubst, niemand erinnert sich an die Wahrheit? Du irrst dich...

J.S. Monroe hat wieder ein Meisterstück geschrieben
Buchtipp: Vergiss nie - Ich weiß, wer du wirklich bist

Harmlos fängt das Buch an, bis es so spannend wird, dass man es nicht mehr aus der Hand nehmen möchte. Und man schwankt zwischen den Protagonisten: einmal geht die Sympathie zu Jemma, dann ist man eher bei Tony und Laura. Insgesamt ein sehr spannender Thriller mit Verwirrungen, die gekonnt eingeflochten sind. Eine junge Frau steigt in einem kleinen englischen Dorf aus dem Zug. Ihre Tasche wurde gestohlen und mit ihr ihre Identität. Sie kann sich an nichts mehr erinnern. Noch nicht einmal an...

  • Miltenberg
  • 29.01.20
  • 142× gelesen
Die Liebe zur Heimat ist auf jeder Seite spürbar

Buchtipp: Das Taubertal

Wenn es einen Ort gibt, an dem man gleichermaßen in Jahrtausende europäischer Geschichte, in lebendige fränkische Romantik und in unvergessliche Naturerlebnisse eintauchen kann, dann ist es das 130 Kilometer lange Tal der sagenumwobenen Tauber.  Der vorliegende Bildband ist eine Hommage an die Heimat des Fotografen Peter Frischmuth und des Werbefachmanns Uwe Hoffmeister (lebt heute in Wertheim). Die beiden kennen und schätzen sich bereits seit über 40 Jahren. Die Textbearbeitung lag in den...

  • Miltenberg
  • 28.01.20
  • 113× gelesen
Die Erfolgsgeschichte von Oxen geht weiter...

Der Ex-Elitesoldat ist zurück
Buchtipp: Oxen - Lupus

Jens Henrik Jensen hat wieder zugeschlagen: Der Geheimbund Danehof ist zwar zerschlagen, doch Niels Exen kämpft weiter mit seinen sieben Dämonen. An Spannung nicht zu überbieten, kann man das Buch fast nicht auf die Seite legen. Also: Ein Wochenende fürs Lesen bzw. Hörbuch reservieren. Für den Geheimdienstchef Axel Mossman soll Oxen nun den vermissten Poul Hansen aufspüren. Die Suche führt ihn dorthin, wo er sich am besten auskennt: in den Wald. Anstatt nach Hansen Ausschau zu halten,...

  • Miltenberg
  • 28.01.20
  • 209× gelesen

Kinderbuchempfehlung: Überall Popos von Annika Leone
Bauch, Beine, Po - ganz sicher kein Fitnessbuch!

Mutig! Das war mein erster Gedanke, als ich dieses Buch in der Vorschau des Klett Verlages gesehen habe. Mal was ganz Neues, das garantiert nicht jeder toll finden wird. Aber für diejenigen unter uns, die diesen Humor teilen und nicht errötet den Kopf wegdrehen bei all der Freizügigkeit, ist es großartig. Das Buch ist eigentlich ganz einfach aufgebaut. Mila geht mit ihren Eltern ins Schwimmbad und will sich endlich trauen vom Beckenrand hineinzuspringen. Soviel zur Story. Dahinter versteckt...

  • Mönchberg
  • 26.01.20
  • 146× gelesen

Kinderbuchempfehlung: Warum heißt der Löwe Löwe? von Jörg Mühle
Gans und kranich lustige Scherzfragen!

Die Qualle heißt Qualle, weil sie hoch quallefiziert ist. Einfach nur herrlich! Dieses Kinderbuch für clevere Kinder mit einem Sinn für die deutsche Sprache ab 6 Jahren hat es in sich. Hier werden die typischen Warum-Fragen gekonnt auf die Schippe genommen und sehr lustige Antworten vorgeschlagen. Außerdem lernen die Kinder die Vielfalt der Sprache kennen! Die Zeichnungen sind für sich schon ziemlich lustig und auch wenn man mal den Witz nicht direkt "girafft", erklärt sich vieles durch das...

  • Mönchberg
  • 26.01.20
  • 190× gelesen

Beiträge zu Mann, Frau & Familie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.