Kita-Preis 2022
Kitas aus dem Landkreis Miltenberg für den Deutschen Kita-Preis 2022 empfehlen

Eine gute Kindertagesbetreuung ist wichtig für die ganze Gesellschaft. Überall arbeiten Menschen auch in diesen dynamischen Zeiten hart daran, dass Kinder in Deutschland gut aufwachsen können, viele von ihnen hätten sicher eine Auszeichnung verdient. Der Deutsche Kita-Preis würdigt dieses wertvolle Engagement und macht gute Qualität in der frühen Bildung sichtbar. Jede*r Bürger*in kann hier für Kitas sowie lokale Bündnisse für frühe Bildung empfehlen.Wer große oder kleine Erfolge sowie inspirierende Beispiele kennt, schlägt diese unkompliziert und ab sofort auf der Webseite www.deutscher-kita-preis.devor. Die Meldung ist bis zum 30. Juni anonym oder namentlich möglich.

Preisverdächtig sind Einrichtungen, die die Kinder überzeugend in den Mittelpunkt ihrer pädagogischen Arbeit stellen, Fachkräfte, Eltern und Nachbarschaft einbinden sowie aus ihren Erfahrungen lernen. Bei der Auswahl berücksichtigt werden nicht nur gute Ergebnisse, sondern auch gute Prozesse und die Gegebenheiten vor Ort. Nach einer Empfehlung wird die Kita oder das Bündnis zunächst durch eine E-Mail informiert und zur Teilnahme am Deutschen Kita-Preis eingeladen. Danach meldet sich das Team vom Deutschen Kita-Preis telefonisch und überbringt die Nachricht noch einmal persönlich. Eine Geste, die stets zu großer Freude über die entgegengebrachte Wertschätzung führt.

Neben Kitas können in der Kategorie „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ unter anderem Familienzentren, Horte, Kindertagespflegestellen und weitere Akteurinnen und Akteure empfohlen werden, die systematisch mit mindestens zwei Partnern zusammenarbeiten, um die Qualität der frühen Bildung vor Ort nachhaltig weiterzuentwickeln.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und die Deutsche Kinder-und Jugendstiftung (DKJS) werden die Auszeichnung gemeinsam mit weiteren Partnern 2022 zum fünften Mal vergeben.Der Deutsche Kita-Preis ist mit insgesamt 130.000 Euro dotiert.
Fünf Einrichtungen und fünf Initiativen dürfen sich über eine Auszeichnung freuen: In den beiden Kategorien "Kita des Jahres" und "Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres" wartet ein Preisgeld von jeweils 25.000 Euro auf die Erstplatzierten. Zudem werden pro Kategorie vier Zweitplatzierte mit jeweils 10.000 Euro ausgezeichnet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen