Kreis Miltenberg - Pflege

Beiträge zur Rubrik Pflege

Veranstaltung 13.11.2019
Kummerkasten für pflegende Angehörige

Kaum jemand kennt die Situation von pflegenden Angehörigen so gut wie Brigitte Bührlen. Sie ist Vorsitzende der WIR-Stiftung. Die WIR! Stiftung unterstützt die große Gruppe der pflegenden Angehörigen. Auf Einladung der Caritas Sozialstation St. Johannes e.V.  spricht Frau Brigitte Bührlen, am Mittwoch, 13.11.2019 um 17 Uhr im Foyer der Frankenhalle Erlenbach - Thema: "Wir hören zu! - Kummerkasten für pflegende Angehörige“  Im Anschluss an den Vortrag können Sie sich bei einem kleinen Imbiss...

  • Erlenbach a.Main
  • 31.10.19
  • 15× gelesen
3 Bilder

Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten für berufstätige pflegende Angehörige
Hilfe bei der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

Jeder zehnte Beschäftigte ist von einer Pflegesituation betroffen. Pflegende Angehörige stehen gerade, wenn sie berufstätig sind, unter enormer Belastung. Nicht selten führt dies zu eigenen gesundheitlichen psychischen und physischen Problemen. Deshalb hat sich die Fachstelle für pflegende Angehörige das Thema „Vereinbarkeit von Pflege und Beruf“ zum Schwerpunktthema 2019 gesetzt. Welche Möglichkeiten habe ich, ein tragfähiges Netzwerk zu spinnen, in dem die Angehörigen gut versorgt sind,...

  • Miltenberg
  • 30.07.19
  • 59× gelesen
Gute Laune beim AWO Sommerfest
3 Bilder

Melodische Klänge, HipHop und afrikanischer Trommelwirbel
AWO-Sommerfest zu 100 Jahre AWO Deutschland und 60 Jahre Bezirksverband Würzburg

Humanität, Frauenrechte, Solidariät: die AWO wird 100. Große Bewunderung gilt auch ihrer Gründerin Marie Juchacz. Sie gründete die AWO 1919. Miltenberg. 100 Jahre wird die AWO damit jetzt alt und zählt zu den sechs Spitzenverbänden der freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Gegründet von der Sozialdemokratin Marie Juchacz 1919, die aus ihren eigenen Lebenserfahrungen schöpfte. Sie arbeitete als Dienstmädchen, später in einer Fabrik und schließlich in der Schneiderei ihres Mannes. Juchacz,...

  • Miltenberg
  • 26.07.19
  • 164× gelesen
SPD-Kreisvorsitzene Helga Raab-Wasse (links) im Gespräch mit Kai-Oliver Reis und Ute Roos im Sternstundenhaus Weylbach.

Sternstunden für Menschen mit Behinderung im Sternstundenhaus Weylbach

Bei einem Besuch des Sternstundenhauses Weylbach des Vereins Lebenshilfe im Kreis Miltenberg informierten sich die SPD-Kreisvorsitzende Helga Raab-Wasse und SPD-Kreisrätin Ruth Weitz über die Einrichtung im Markt Weilbach, die Menschen mit Handicap Sternstunden im Rahmen einer professionellen Betreuung in einer Wohlfühlumgebung ermöglicht. Es ist ein Angebot im Rahmen der offenen Behindertenhilfe im Portfolio des Lebenshilfevereins, das vor gut einem Jahr im ehemaligen Weilbacher Wohnheim...

  • Weilbach
  • 25.07.18
  • 159× gelesen
Mit großem Interesse nahmen die Gäste der Eröffnung der Ausstellung „Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz“ die Informationen zum Thema Demenz auf, darunter stellvertretender Landrat Thomas Zöller (links), Lena Ullrich (Gesundheitsregion plus, rechts) sowie Konrad Schmitt (Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige, Mitte).

Ausstellung vermittelt alles Wichtige zum Thema Demenz

Das Thema Demenz ist in denvergangenen Jahren und Jahrzehnten zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Im Landkreis Miltenberg gibt es bis zu 3000 Betroffene – was bedeutet, dass fast jeder in seinem Familien- oder Bekanntenkreis Betroffene oder deren Angehörige kennt. Wichtige Informationen zum Thema Demenz vermittelt die Wanderausstellung „Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz“, die noch bis zum 1. September im Foyer des Landratsamts Miltenberg zu sehen ist. Thomas...

  • Miltenberg
  • 21.08.17
  • 57× gelesen
Zahlreiche Besucher beim Budenzauber der AWO in Miltenberg (Foto: Stephan Schreitz)
2 Bilder

Viel Betrieb und frohe Stimmung beim Wintermarkt der AWO

Miltenberg. Nach dem Erfolg im letzten Jahr veranstaltete der Sozialpsychiatrische Dienst der Arbeiterwohlfahrt Miltenberg am 19.12.2016 nun den zweiten Wintermarkt in den Räumlichkeiten und auf dem großen Hofgelände des Tageszentrums mit Café Artrio in der Bischoffstraße. Im stimmungsvollen Ambiente - und wenn auch nicht bei winterlichem, so doch bei überwiegend trockenem Wetter - ließen sich die zahlreichen Gäste mit allerlei Leckereien aus dem Café und vom Grill verwöhnen. Die schön...

  • Miltenberg
  • 21.11.16
  • 84× gelesen
Schöne Stimmung beim Wintermarkt der AWO in der Brückenstraße mit Budenzauber und Schwedenfeuer.
12 Bilder

Schwedenfeuer und Budenzauber

Miltenberg. Der Sozialpsychiatrische Dienst der Arbeiterwohlfahrt Miltenberg hat am Samstag, den 21.11.2015, erstmals einen Wintermarkt in den Räumlichkeiten und auf dem großen Hofgelände des Tageszentrums in der Bischoffstraße veranstaltet. Mit kleinem – aber feinem – Budenzauber, im sehr stimmungsvoll dekorierten Ambiente, konnten die Gäste sich mit allerlei Leckereien verwöhnen lassen. Viele Besucher waren – trotz des eher nassen Novemberwetters - der Einladung des engagierten AWO-Teams...

  • Miltenberg
  • 25.11.15
  • 111× gelesen
Anzeige

Stillstand ist Rück¬schritt“ lautet die Devise im Elisabethenstift, Großheubach

„Stillstand ist Rück¬schritt“ lautet die Devise im Elisabethenstift, Großheubach Inhaberin und Heimleiterin Gisela Zöller investiert in Ihre Mitarbeiter. Jana Großmann hat mit der Traumnote 1,0 ihre Praxisanleiterweiterbildung in der Pflegefachschule Erlenbach abgeschlossen. Die Praxisanleitung im Berufsbild Pflege ist die Ergänzung der fachtheoretischen Ausbildung in der Schule. Teil der Weiterbildung war u.a. Grundlagen zu Lerntypen, Gesprächsführung, die Praxisverzahnung, die...

  • Großheubach
  • 03.08.15
  • 95× gelesen
Die Gewinner der Olympiade freuen sich über die Abkühlung versprechenden Preise, die ihnen von Einrichtungsleiter Diplom-Psychologe Stephan Schreitz (Foto Mitte) überreicht wurden. Von links: Elias, Luzia und Charlotte

Gute Laune, leckeres Essen und interessante Angebote beim AWO Sommerfest

Miltenberg. Am Samstag, 18. Juli, war beste Stimmung beim Sommerfest des Sozialpsychiatrisches Dienstes der Arbeiterwohlfahrt. Die wunderschöne Hofterrasse vom Café A(r)trio bot ein mediterranes Ambiente für das gut besuchte Fest. Bei Livemusik von Hans Bischoff mit Gesang und Akkordeon sowie Leckereien vom Grill und von der Kuchentheke konnten sich die Gäste verwöhnen lassen. Sehr geschätzt wurden auch die kühlen Fruchtcocktailkreationen. Für die Kinder gab es eine Olympiade, Kinderschminken...

  • Miltenberg
  • 21.07.15
  • 99× gelesen
Anzeige

Boys Day

Boys-Day im Pflegeheim St. Elisabethenstift Auch in diesem Jahr haben drei Jungs aus der Grund- und Mittelschule Großheubach in unserer Einrichtung am Boys-Day teilgenommen. Durch verschiedene Spiele haben sie Kontakte mit den Bewohnern geknüpft. So konnten sie einen kleinen Einblick in den Beruf „Pflege“ gewinnen. Durch den Girls- und Boys-Day bekommen Jugendliche einen Einblick in Berufszweige die nicht „typisch“ für das jeweilige Geschlecht ist. Unsere Erfahrung zeigt, dass dieser...

  • Großheubach
  • 26.04.15
  • 54× gelesen
29 Bilder

Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg e.V.:Spatenstich für neues Wohnheim mit Tagesstätte

Erlenbachs Bürgermeister Michael Berninger konnte am Freitagnachmittag zahlreiche Gäste und Vertreter des Vereins Lebenshilfe zum Spatenstich in der Anne-Frank-Straße begrüßen. Die Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg bekommt nämlich ein weiteres Standbein: Ein Wohnheim mit angeschlossener Tagesstätte. Hier sollen 24 lebenslange Wohnplätze für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung entstehen. Vereinsvorsitzender Dr. Reinfried Galmbacher stellte das Projekt in einer kurzen...

  • Miltenberg
  • 09.09.14
  • 260× gelesen
10 Bilder

Auto-Spende für Wohlfahrtsverband nach erlittenem Schlaganfall

Eine besondere Überraschung parat hatte Ingeborg Buhleier beim Festakt „40 Jahre Caritasverband für den Landkreis Miltenberg“. Neues Auto für Wohlfahrtsverband Die vielseitig engagierte Miltenberger Bürgerin präsentierte im Klostergarten der Caritas-Vorstandschaft und den Ehrengästen ein nagelneues Auto, das sie als Spende den Verantwortlichen mit bewegten Worten und aus Dankbarkeit für erfahrene Hilfe übergab. Für Sozialstation Der gespendete Pkw wird künftig eingesetzt in der...

  • Miltenberg
  • 14.08.14
  • 106× gelesen
Anzeige
Kennen und mögen sich: Gisela Zöller und Ihre königliche Hoheit Fürstin zu Löwenstein (rechts).
8 Bilder

Großheubach: 20 Jahre St. Elisabethenstift

Bei strahlendem Sonnenschein große Jubiläumsfeier Der Besucherstrom nahm kein Ende, als Frau Gisela Zöller, Inhaberin und Leiterin des St. Elisabethenstifts in Großheubach, in der vergangenen Woche zur Feier anlässlich des 20-jährigen Bestehens einlud. Neben zahlreichen Vertretern aus Politik, Wirtschaft, verschiedenen Pflegeeinrichtungen, Geschäftspartnern und Kirche fand auch Ihre königliche Hoheit Fürstin zu Löwenstein den Weg in das Pflegeheim St. Elisabethenstift. In ihrer...

  • Großheubach
  • 10.07.14
  • 832× gelesen
Pflege zu Hause ist ohne professionelle Hilfe kaum zu bewältigen. Foto: Fotolia

Plötzlich Pflegefall – was nun?

Wenn es in der Familie zum Pflegefall kommt, müssen innerhalb kurzer Zeit wichtige Entscheidungen getroffen werden. Ohne professionelle Hilfe ist diese Aufgabe nicht zu bewältigen. Manchmal kann es ganz schnell gehen und man selbst oder Angehörige werden zum Pflegefall. Ist der Ernstfall erst einmal eingetreten, ist schnelles Handel gefragt. Besser ist es, sich schon frühzeitig mit diesem Thema zu beschäftigen, damit die eigenen Wünsche und Vorstellungen berücksichtigt werden können. Denn...

  • Miltenberg
  • 10.06.14
  • 76× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.