Kreis Miltenberg - Pflege

Beiträge zur Rubrik Pflege

Am 12.05.22 trafen sich die Mitarbeiter der Rohe‘schen Altenheimstiftung zu einer „aktiven Mittagspause“, um die Arbeitsbedingen in der Pflege zu verbessern.
9 Bilder

Rohe'sche Altenheimstiftung
Aktion am „Internationalen Tag der Pflegenden“

Anlässlich des „Internationalen Tag der Pflegenden“ organisierte die Rohe’sche Altenheim-Stiftung auch in diesem Jahr wieder eine Aktion, um auf den Pflegenotstand aufmerksam zu machen. Die Veranstaltung fand unter dem Motto „Schluss mit Ausreden – mehr Personal!“ statt. Am 12.05.22 um 12.00 Uhr fanden sich die Mitarbeiter der Rohe‘schen Altenheimstiftung zu einer „aktiven Mittagspause“ vor der Einrichtung zusammen. Damit folgten sie dem Aufruf von Ver.di zu Aktionen an diesem Tag, um die...

  • Kleinwallstadt
  • 23.05.22
  • 73× gelesen

Johanniter in Miltenberg danken den Pflegenden
Tag der Pflege am 12. Mai: „Wir sagen Danke!“

Den Internationalen Tag der Pflege am 12. Mai nehmen die Johanniter in Würzburg zum Anlass, ihre Anerkennung für die Mitarbeitenden aus der Pflege auszudrücken. „Tag für Tag sind sie unermüdlich im Einsatz, um anderen Menschen zu helfen. Sie verrichten körperlich schwere Arbeit, halten Zeitdruck und traurige Momente aus und wachsen immer wieder über sich hinaus. Wir sagen Danke – für alles, was sie täglich leisten“, sagt Antje Müller, Pflegedienstleiterin der Johanniter in Miltenberg. Pflege...

  • Miltenberg
  • 11.05.22
  • 17× gelesen
Versteckte Talente beim Diabolo Spiel
5 Bilder

Frühling und verborgene Talente
Mit Schwung durch den Frühling in der BRK Tagespflege Sonnenschein

Passend zum Frühling schwingen die Gäste gemeinsam mit den Betreuungskräften in der Gymnastikrunde die bunten Seidentücher. Mit den individuellen Übungen auf den Körper abgestimmt wird die Fein- und Grobmotorik im Körper aktiviert und durchbewegt. Die bunten Farben regen zusätzlich die kognitiven Reize an. Von Kopf bis Fuß werden gemeinsam kreisende und schwingende Bewegungen in der Gruppe durchgeführt, jeder so gut wie er kann. Zwei unserer Gäste bewiesen in der Runde sehr viel Feingefühl und...

  • Obernburg am Main
  • 28.04.22
  • 41× gelesen

Weiterbildung
Werden Sie Betriebliche Pflegelotsin/Betrieblicher Pflegelotse

Am 22. Juni 2022 startet zum wiederholten Mal die Seminarreihe zum „Betrieblichen Pflegelotsen“ bzw. zur „Betrieblichen Pflegelotsin“. Das Fortbildungsangebot richtet sich an Personalverantwortliche, Betriebsräte oder andere interessierte Beschäftigte im Unternehmen, die als Ansprechpartner:innen für das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zur Verfügung stehen wollen. Gerade bei – häufig unerwartet – auftretenden Pflegefällen ist eine schnelle und konkrete Unterstützung wichtig....

  • Großwallstadt
  • 27.04.22
  • 27× gelesen

Betriebliche Pflegelotsen
Unterstützung bei Pflegefällen

Im Juni 2022 startet zum wiederholten Mal die Seminarreihe zum „Betrieblichen Pflegelotsen“/zur „Betrieblichen Pflegelotsin“. Das Fortbildungsangebot richtet sich an Personalverantwortliche, Betriebsrätinnen und Betriebsräte und andere Beschäftigte im Unternehmen, die als Ansprechpartner*innen für das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zur Verfügung stehen wollen. Gerade bei – häufig unerwartet – auftretenden Pflegefällen ist eine schnelle und konkrete Unterstützung wichtig. Beschäftigte,...

  • Miltenberg
  • 14.04.22
  • 5× gelesen
Eva-Maria Brenneis (rechts) bei ihrer Verabschiedung

Caritas-Sozialstation verabschiedet Eva-Maria Brenneis

Nun wurde sie im Kreis ihrer Kolleginnen verbschiedet: Eva-Maria Brenneis schied nach langer Tätigkeit aus der Caritas-Sozialstation St. Franziskus aus. Zwei Jahrzehnte lang war sie in der Sozialstation des Caritasverbandes tätig gewesen, zunächst als Pflegekraft, später als Pflegeberaterin und zertifizierte Wundberaterin. Sie war in allen sieben Außenstellen der Caritas-Sozialstation und damit fast im ganzen Landkreis unterwegs gewesen. Ihre Kolleginnen und Patienten sowie deren Angehörige...

  • Miltenberg
  • 18.03.22
  • 175× gelesen

Die wichtigsten Änderungen
Pflegereform 2022: Neue Regelungen für die Pflege

Seit Januar 2022 sind neue Regelungen in Kraft, die der Bundestag im Juni 2021 mit einer neuen Pflegereform beschlossen hat. Das so genannte Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz (GVWG) soll unter anderem Entlastungen für Pflegebedürftige und ihre Familie schaffen. Was genau ändert sich im Bereich der Pflegeleistungen? Die Johanniter informieren zu den wichtigsten Neuerungen. Mehr Geld für Pflegesachleistungen Angesichts der steigenden Preise in der Pflege hat der Gesetzgeber den...

  • Miltenberg
  • 04.02.22
  • 98× gelesen
4 Bilder

Frauenunion Südspessart
Frauenunion Südspessart lässt Taten sprechen - Dank an die Pflegekräfte im Südspessart

Die Frauenunion Südspessart ließ in den vergangenen Tagen „Taten sprechen“. Zum Ausdruck der Wertschätzung gegenüber den Pflegekräften im Südspessart hatte sich das Vorstandsteam etwas ganz Besonderes ausgedacht: Weihnachtsgeschenke für die, die in Zeiten von Corona für andere die „Kohlen aus dem Feuer holen“. Das Team um die 1. Vorsitzende Gina Gehrig-Spanlang buk viele Hundert Weihnachtsplätzchen und füllte Schneeflockengläser damit. Am 07.12.2021 schließlich wurden die liebevoll dekorierten...

  • Stadtprozelten
  • 09.12.21
  • 117× gelesen
Stefanie Glück (r.), die neue Pflegedienstleitung, dankt mit einem Blumenstrauß Gerlinde Rüttiger (l.) für ihren 30-jährigen Einsatz als Pflegedienstleitung der Caritas Sozialstation St. Johannes e.V. in Erlenbach

Übergang Pflegedienstleitung
Ein guter Zeitpunkt für etwas Neues

In der Caritas Sozialstation St. Johannes e.V. in Erlenbach hat es im Oktober 2021 eine Veränderung in der Leitungsebene gegeben. Gerlinde Rüttiger, seit 30 Jahren mit ganzem Herzen Pflegedienstleitung und für viele das Gesicht der Caritas Sozialstation in Erlenbach, äußerte den Wunsch, die Verantwortung für die Zukunft in jüngere Hände abzugeben. Die Geschäftsleitung freut sich sehr, dass es gelungen ist, mit Stefanie Glück eine kompetente und motivierte neue Pflegedienstleitung aus den...

  • Erlenbach a.Main
  • 12.11.21
  • 156× gelesen
2 Bilder

"Pflege stärken mit starken Partnern"

„Pflege stärken mit starken Partnern“. Unter diesem Motto stand die Sitzung des Arbeitskreises Pflege der Arge der freien Wohlfahrtsverbände und anderer Sozialinstitutionen im Landkreis Miltenberg am 20.10.2021 in der Frankenhalle in Erlenbach am Main. Gerhard Schuhmacher eröffnete, als Sprecher des Arbeitskreises, die Sitzung mit einem Blick in die Zukunft. Es gibt viele Themen im Landkreis anzupacken, gerade unter Berücksichtigung des demographischen Wandels. Die Digitalisierung nimmt immer...

  • Erlenbach a.Main
  • 08.11.21
  • 55× gelesen
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Die Frauen aus dem Dunkelfeld holen!

Sie sind in allen Dörfern und Städten des Landkreises zuhause: Frauen aus Osteuropa, die in Haushalten pflegebedürftiger Menschen arbeiten. Oft sind die Frauen 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag zumindest in Bereitschaft und haben nur wenig wirklich freie Zeit. Sie stellen damit ein wesentliches und vergleichsweise günstiges Rückgrat der häuslichen Pflege. Weil aber die Situation für viele dieser Frauen mitunter auch sehr belastend ist, engagiert sich Stefanie Krömker (Mömbris) für deren...

  • Miltenberg
  • 27.09.21
  • 42× gelesen

PFLEGE DARF NICHT KRANK MACHEN
FORDERUNG NACH GUTER ARBEIT IN DER PFLEGE

Laut einer Umfrage von ver.di gehen 81 % der befragten Beschäftigten des bayerischen Gesundheitswesens davon aus, dass sie unter den bestehenden Bedingungen nicht bis zum gesetzlichen Rentenalter durchhalten können.Harald Weinberg, MdB aus Bayern und krankenhauspolitischer Sprecher der Linksfraktion, dazu>: „Die Ergebnisse der ver.di-Umfrage wundern mich nicht. Die körperliche und psychische Belastung im Gesundheitswesen ist enorm. Dafür erhalten die Pflegekräfte die angemessene Wertschätzung...

  • Miltenberg
  • 24.06.21
  • 161× gelesen
  • 1

Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige (BSA)
Online-Vortrag: Pflegeversicherung - Begutachtung, Widerspruch

Am Donnerstag, 17.6.2021 von 10 bis 10.40 Uhr stellt Konrad Schmitt im Teil 2 das Thema "Begutachtung und Widerspruch" vor. Besprochen werden insbesondere: Wie kann ich mich auf eine Begutachtung des medizinischen Dienstes vorbereiten und wo finde ich Unterstützung bei der Vorbereitung? Ich bin mit dem Gutachten und dem Bescheid nicht einverstanden und will Widerspruch einlegen. An wen kann ich mich wenden und was ist zu beachten? Fragen können während des Vortrags per Chat oder direkt an den...

  • Miltenberg
  • 14.06.21
  • 23× gelesen
Und noch so ein magischer Moment... Betriebsrat Michael Fertig berichtet eindrücklich von den Anstrengungen der letzten Monate. Klinikmanager Gunnar Schramm lauscht gespannt, und wir spüren die aufrichtige Freude über die Resonanz, die die Aktion #immerda landkreisweit erhalten hat.
10 Bilder

Aktion #immerda - Ziel erreicht
750 Geschenke für die 750 Mitarbeiter der Helios Klinik

Am Montag, den 08. Juni, waren Vertreter des Wörther Herz‘ zur Übergabe der 750 Geschenke in der Helios Klinik in Erlenbach. Zunächst wollen wir danken und zwar den Landkreisbewohnern für die Spendenbereitschaft, den Kreativkünstlern für die Steine und Geduldsfäden, den Kooperationspartnern der Altstadtimkerei und Rosa’s Glück aus Miltenberg, der Blumerei aus Wörth, Natursteine Arnheiter für die Steinspende, der Häkelweltmeisterin Manuela Bronnbauer, der Fachlehrerin Christina Schnabel und...

  • Wörth a.Main
  • 10.06.21
  • 415× gelesen

Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige (BSA)
Online-Vortrag: Pflegeantrag, Höherstufungsantrag

Am Donnerstag, 20.5.21 von 10 bis 10.40 Uhr stellt Konrad Schmitt im Teil 1 das Thema "Pflegeantrag und Höherstufungsantrag" vor. Besprochen werden insbesondere: WANN, WO und WIE stelle ich einen Pflegeantrag, was ist ein Pflegegrad und wie stelle ich einen Höherstufungsantrag. Im Teil 2 werden am 17.6.21 die Themen "Begutachtung und Widerspruch" vorgetragen. Die Vorträge sind kostenfrei. Anmeldung unter:bsa@4main.de. Der Teilnehmer bekommt den Zugangs-Link per Mail zugeschickt.

  • Miltenberg
  • 14.05.21
  • 32× gelesen
  • 1
Eine Welle der Wertschätzung - Die Aktion #immerda möchte den Mitarbeitern der Helios Klinik Erlenbach Anerkennung schenken.
6 Bilder

Aktion #immerda
Mehr als Applaus für das Klinikpersonal der Helios Klinik Erlenbach

Über ein Jahr herrscht mittlerweile Ausnahmezustand. Es trifft die Kleinen, die Mittleren, die Alten. Es trifft uns alle. Seit über einem Jahr herrscht große Einigkeit darüber, dass es unbedingt nötig ist, einen Kollaps des Gesundheitssystems zu vermeiden. Bang und besorgt wurde dabei anfangs vor allem nach Italien geschaut. Für die Mitarbeiter der Krankenhäuser wurde geklatscht. Auch bei uns. Diskussionen um Pflegenotstand und Prämien folgten. Was genau ist daraus geworden? Wissen wir nicht....

  • Wörth a.Main
  • 09.05.21
  • 321× gelesen

Weiterbildung zum Betrieblichen Pflegelotsen/zur Betrieblichen Pflegelotsin
startet am 10. Juni 2021

Im Juni 2021 startet erneut die Weiterbildung zum „Betrieblichen Pflegelotsen“ bzw. zur „Betrieblichen Pflegelotsin“. Das Fortbildungsangebot richtet sich an Personalverantwortliche, Betriebsräte oder andere interessierte Beschäftigte im Unternehmen, die als Ansprechpartner/innen für das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zur Verfügung stehen wollen. Gerade bei – häufig unerwartet – auftretenden Pflegefällen ist eine schnelle und konkrete Unterstützung wichtig. Beschäftigte, die von einem...

  • Großwallstadt
  • 29.04.21
  • 36× gelesen

von Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige (BSA)
Online-Vortrag: Pflegeversicherung und Corona

Am Dienstag, 27. April von 10 bis 10.45 Uhr, beleuchtet Franziska Hofmann in einem Online-Vortrag via Zoom das Thema "Pflegeversicherung und Corona". Neben einem Überblick über die Pflegegrade und das Begutachtungssystem, werden die Leistungen der Pflegeversicherung und die Sonderregelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie beleuchtet.

  • Miltenberg
  • 19.04.21
  • 16× gelesen

Tarifverhandlung der Helioskliniken
Solidarität mit den Beschäftigten

Die Tarifauseinandersetzungen in den Helios Kliniken im Landkreis Miltenberg gehen in die nächste Runde. Dabei liegt vielen Beschäftigten vor allem eines am Herzen: ein verbesserter Personalschlüssel. Auch schon vor der Corona-Pandemie waren die Beschäftigten häufig überarbeitet. Auf freie Tage können sie sich nicht verlassen, da immer die Möglichkeit besteht, aufgrund eines Ausfalls einspringen zu müssen. Das aktuelle Infektionsgeschehen verschärft diese Lage zusätzlich. Trotzdem geben die...

  • Erlenbach a.Main
  • 15.04.21
  • 789× gelesen
  • 2
Tag der Kinderhospizarbeit

Stadt Miltenberg
Tag der Kinderhospizarbeit

„Lasst uns Deutschland grün erleuchten“ – so lautet der Aufruf des Deutschen Kinderhospizvereins (DKHV e.V.) zum „Tag der Kinderhospizarbeit“ am Mittwoch, 10. Februar. Der bundesweite Gedenktag soll auf die Situation von jungen Menschen mit lebensverkürzender Erkrankung aufmerksam machen. Da die geplanten Veranstaltungen in diesem Jahr nicht stattfinden können, werden viele Orte in Deutschland heute grün erleuchtet 💚 Auch in Miltenberg wird deswegen die Fassade des Alten Rathauses vom 10. bis...

  • Miltenberg
  • 10.02.21
  • 59× gelesen
  • 1

Erlenbach - Info für pflegende Angehörige
Kostenlose FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige

Das Bayerische Gesundheitsministerium stellt für pflegende Angehörige FFP2–Masken kostenlos zur Verfügung. Die Hauptpflegeperson kann unter Vorlage des Pflegegradbescheides sowie des eigenen Personalausweises drei kostenlose Schutzmasken in Empfang nehmen. Die Abgabe der Masken erfolgt durch die Kommunen. In der Stadt Erlenbach a.Main erfolgt die Ausgabe ab Freitag, 22.01.2021 bis Freitag, 29.01.2021 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr in den Räumen der Seniorentagesstätte Herbstsonne in...

  • Erlenbach a.Main
  • 18.01.21
  • 99× gelesen
  • 1

ADAPT Elektronik GmbH spendet an Caritas - Auch Sachspende der Kindermann GmbH

Kreis Miltenberg. Spendenübergaben sehen in Coronazeiten anders aus als sie bisher üblich waren. Aber auch von Abstandspflicht und Mundschutz ließen sich die Vertreterinnen der Firmen ADAPT und Kindermann nicht abhalten, ein besonderes Päckchen beim Caritasverband in Miltenberg abzugeben. Alina Hohmann, Mitglied der Geschäftsleitung der Großheubacher ADAPT Elektronik GmbH, und Diana Gerner aus der Geschäftsleitung der Firma Kindermann GmbH hatten eine besondere Bescherung für den Miltenberger...

  • Miltenberg
  • 22.12.20
  • 94× gelesen

Chance auf Deutschen Engagementpreis: Jetzt für superhands abstimmen!
Projekt der Johanniter aus Unterfranken nominiert

Miltenberg ■ Die Johanniter-Unfall-Hilfe ist im Rennen um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2020. Vom 15. September bis 27. Oktober kann unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis für das Johanniter-Projekt superhands abgestimmt werden. Im November 2019 hatte das Projekt bereits den Marie-Simon-Pflegepreis gewonnen. superhands superhands ist ein Hilfsangebot für Kinder und Jugendliche, die ein Familienmitglied zu Hause pflegen. Unter dem...

  • Miltenberg
  • 15.09.20
  • 165× gelesen

Generalistische Pflegeausbildung gestartet
Pflegfachfrau/-mann: Drei Berufsbilder werden zu einem zusammengeführt

Miltenberg  Seit dem 1. Januar 2020 werden die bisher getrennten Ausbildungen „Gesundheits- und Krankenpflege“, „Gesundheits- und Kinderkrankenpflege“ und „Altenpflege“ in einer generalistischen Pflegeausbildung zusammengefasst gelehrt. Uwe Kinstle, hauptamtliches Mitglied des Regionalvorstandes der Johanniter in Unterfranken befürwortet die Reform der Pflegeberufe: „Wir erleben gerade in der Pflege einen großen Fachkräftemangel. Nur durch ein attraktives Berufsbild können wir dem...

  • Miltenberg
  • 19.06.20
  • 116× gelesen

Coronavirus
Internationaler Tag der Pflege: Bischof Jung dankt Pflegekräften

Würzburg (POW) Der Diözesan-Caritasverband dankt am Internationalen Tag der Pflege am Dienstag, 12. Mai, in einem Videogruß allen Pflegekräften. Auch Bischof Dr. Franz Jung sagt allen Pflegekräften „ein ganz großes Dankeschön“: „Ich freue mich, dass wir auch in der Kirche in dieser Situation unser Bestes geben und gegeben haben.“ Weitere Dankesbotschaften sprechen Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Landtagspräsidentin a. D. Barbara Stamm, der Komödiant Volker Heißmann sowie der Bauchredner...

  • Miltenberg
  • 12.05.20
  • 88× gelesen

Ein weiteres Beispiel für ehrenamtliches Engagement im Roten Kreuz

Rund 750 Masken wurden in den letzten Tagen und Wochen vom und für das Rote Kreuz genäht. Diese Masken können wir unseren Kunden und Patienten im ambulanten Pflegedienst zur Verfügung stellen und so einen Teil zum Schutz vor dem Corona-Virus beitragen. Ins Leben gerufen wurde diese Initiative von unserer Pflegedienstleitung zusammen mit den Leitungen unserer fünf Pflege- und Hauswirtschaftsteams. Als eine der ersten haben sie die Masken der Öffentlichkeit präsentiert. „Wir freuen uns, dass...

  • Obernburg am Main
  • 06.04.20
  • 109× gelesen

: Jahreshauptversammlung des Krankenpflegevereins – Bürgerhilfe - Mönchberg e.V.
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Am Donnerstag, 28.11.2019, begrüßte der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Hegmann auf der Jahreshauptversammlung des Krankenpflegevereins die Vorstandschaft, alle ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, die Mitglieder und Besucher der Versammlung. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken, trug Schriftführerin Doris Hegmann das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung vor. Anschließend berichtete der Vorsitzende über die Tätigkeiten in den letzten beiden Jahren. Die stetig ansteigenden Fahrdienste, welche...

  • Mönchberg
  • 16.12.19
  • 146× gelesen

Veranstaltung 13.11.2019
Kummerkasten für pflegende Angehörige

Kaum jemand kennt die Situation von pflegenden Angehörigen so gut wie Brigitte Bührlen. Sie ist Vorsitzende der WIR-Stiftung. Die WIR! Stiftung unterstützt die große Gruppe der pflegenden Angehörigen. Auf Einladung der Caritas Sozialstation St. Johannes e.V.  spricht Frau Brigitte Bührlen, am Mittwoch, 13.11.2019 um 17 Uhr im Foyer der Frankenhalle Erlenbach - Thema: "Wir hören zu! - Kummerkasten für pflegende Angehörige“  Im Anschluss an den Vortrag können Sie sich bei einem kleinen Imbiss mit...

  • Erlenbach a.Main
  • 31.10.19
  • 47× gelesen
Gute Laune beim AWO Sommerfest
3 Bilder

Melodische Klänge, HipHop und afrikanischer Trommelwirbel
AWO-Sommerfest zu 100 Jahre AWO Deutschland und 60 Jahre Bezirksverband Würzburg

Humanität, Frauenrechte, Solidariät: die AWO wird 100. Große Bewunderung gilt auch ihrer Gründerin Marie Juchacz. Sie gründete die AWO 1919. Miltenberg. 100 Jahre wird die AWO damit jetzt alt und zählt zu den sechs Spitzenverbänden der freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Gegründet von der Sozialdemokratin Marie Juchacz 1919, die aus ihren eigenen Lebenserfahrungen schöpfte. Sie arbeitete als Dienstmädchen, später in einer Fabrik und schließlich in der Schneiderei ihres Mannes. Juchacz, die...

  • Miltenberg
  • 26.07.19
  • 283× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.