Kreis Miltenberg - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Nächtliche Lichtverschmutzung
Nächtliche Lichtverschmutzung am Brückentor teilweise gelöst, Tierschutz bleibt unbeachtet!

Die Schwalbeninitiative Miltenberg und der Bund Naturschutz fordern von der Stadt Miltenberg das komplette Abschalten der Beleuchtung am Brückentor und das Entfernen der dortigen Schwalbenabwehrgitter. Nach aktuellen Schätzungen kostet die Beleuchtung in öffentlichen Räumen in Deutschland jährlich 60 Mrd. Insekten das Leben. Das hat wiederum Folgen für Vögel, die kein Futter mehr finden. So sind in den vergangenen Jahren Vogelpopulationen, die sich vorwiegend von Insekten ernähren, besonders...

  • Miltenberg
  • 19.09.19
  • 3× gelesen

Lebensqualität und Luft sollten zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger verbessert werden

Die Lebensqualität in Städten und Gemeinden ist zu einem großen Standortfaktor geworden. Die Bewohner möchten sich an ihrem Wohnort wohlfühlen und sich vom stressigen Alltag erholen können. Als wichtiger Faktor für eine höhere Lebensqualität und effizienter Infrastruktur sowie vielfältigen Kulturveranstaltungen wäre zusätzlich auch ein gutes Angebot an Naherholungsflächen in der Stadt möglich. Denn städtisches Grün z. B. unsere Mainanlage sowie andere, am Stadtrand nahe gelegene, wertvolle...

  • Obernburg am Main
  • 19.09.19
  • 38× gelesen

Bebauungsplan Mainzer Strasse
Bürgerinitiative in Miltenberg (BiM) geplant

Erfreut konnte Bürgermeisterkandidaten Sabine Stellrecht-Schmidt von Bündnis 90/ Die Grünen am vergangenen Freitag über ein Dutzend interessierte Miltenberger*innen im Hotel Mildenburg zum kommunalpolitischen Oktober Stammtisch begrüßen. Hauptthema des Abends war: Wie geht es weiter nach dem Bürgerbegehren? Zu Beginn stellte Sabine Stellrecht-Schmidt fest, dass sich das Bürgerbegehren auf einem guten Weg befindet und auf sehr breite Zustimmung in der Bevölkerung stößt. In vielen Geschäften der...

  • Miltenberg
  • 18.09.19
  • 102× gelesen

Grüner Ortsverein Miltenberg auf Tour mit grüner Bürgermeisterkandidatin Sabine Stellrecht-Schmidt
Verkehrspolitische Fahrradtour durch Miltenberg mit Uwe Petry von VAR+

Am 26.10.2019 veranstaltet der Grüne Ortsverband von Bündins 90/Die Grünen eine Verkehrspolitische Befahrungstour mit dem Fahrrad durch Miltenberg. Alle Interessierten sind herzlich willkommen an der Befahrung teilzunehmen. Die Tour wird von Uwe Petry, dem Inhaber des Planungsbüros VAR+ aus Darmstadt, geleitet und von der Bürgermeisterkandidatin Sabine Stellrecht-Schmidt begleitet. Start ist um 12 Uhr am Bahnhof in Miltenberg. Uwe Petry, selbst überzeugter Fahrradfahrer, wird den...

  • Miltenberg
  • 17.09.19
  • 26× gelesen

MdL Martina Fehlner gibt bekannt...
Taktverbesserungen bei der Maintalbahn und der Kahlgrundbahn kommen Ende des Jahres

Die von der Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Martina Fehlner und dem Fahrgastbeirat der Westfrankenbahn immer wieder geforderten Angebotsverbesserungen auf der Maintalbahn (Bahnstrecke Aschaffenburg–Miltenberg) und der Kahlgrundbahn (Bahnstrecke Schöllkrippen–Kahl/Main) kommen zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember dieses Jahres. Das hat die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) der SPD-Politikerin jetzt in einem Schreiben zugesichert. Neben dem Einsatz von modernisierten Zügen und einer...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.09.19
  • 17× gelesen
Michael Schwing (links), Vorsitzender des CSU Kreisverbandes Miltenberg mit Dr. Armin Bohnhoff, dem CSU-Kandidaten für die Landratswahlen im März 2020.

Kommunalwahl 2020
Dr.-Ing. Armin Bohnhoff ist Landratskandidat der CSU im Kreis Miltenberg

Am Mittwoch, 11.09.2019 stellte die Kreis CSU ihren Kandidaten für die Landratswahl im März 2020 vor. Es ist Dr.-Ing. Armin Bohnhoff aus Obernburg. Bohnhoff ist seit 2016 Professor für Logistik und Immobilienmanagement im Fachbereich Wirtschaft an der Hochschule Darmstadt.  Dr. Bohnhoff, Jahrgang 1959, lebt seit 1992 in Obernburg, ist verheiratet und hat 4 Kinder. Der gebürtige Kölner studierte Maschinenbau in Aachen und promovierte dort auch in dieser Fachrichtung. Im Laufe seines...

  • Amorbach
  • 12.09.19
  • 331× gelesen
Von links nach rechts: 2. Vorsitzender Jochen Beez, 3. Vorsitzende Hedi Bast, Bürgermeisterkandidat Markus Hartmann, 1. Vorsitzende Jessica Klug, Dr. Hans-Jürgen Fahn

Presseerklärung
Markus Hartmann einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten der Freien Wähler Obernburg-Eisenbach gewählt

Bei ihrer Aufstellungsversammlung am Sonntag, den 08.09.2019 im Schützenhaus Eisenbach haben die Freien Wähler Markus Hartmann (45) einstimmig zu ihrem Bürgermeisterkandidaten gewählt. Markus Hartmann sprach nach seiner Wahl von „einem kraftvollen Zeichen, das großen Schwung gibt für den kommenden Wahlkampf“. Das Signal der Gruppe des unabhängigen Wählervereins war eindeutig. Die Ortsvorsitzende Jessica Klug (23) verdeutlichte zu Beginn der Versammlung im Blick auf die Kommunalwahlen 2020 die...

  • Obernburg am Main
  • 10.09.19
  • 387× gelesen
  •  1
  •  1
Vor siebzig Jahren, am 15. September 1949, wählte der deutsche Bundestag Adenauer zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.- Im Bild das einstige Bundeskanzleramt in Bonn.
60 Bilder

Bildergalerie
Adenauers Rhöndorfer Rosen strahlen noch.

Adenauers Rhöndorfer Rosen strahlen noch. Vor siebzig Jahren, am 15. September 1949, wählte der deutsche Bundestag Konrad Adenauer zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Miltenberg / Bonn. In der diesjährigen ersten Septemberwoche war ich auf einer Ferien-Fortbildung für Lehrer im Raum Bonn zum Thema „70 Jahre Grundgesetz“. Die Jubiläumsfeierlichkeiten sind auch hier bei uns in der Region mit diversen Vorträgen, Feierlichkeiten und Gedächtnistagen noch bis...

  • Miltenberg
  • 08.09.19
  • 103× gelesen
  •  3

Bürgerbegehren zum Bebauungsplan "Einkaufen in der Stadt"
Rückgabe der Unterschriftenlisten

Seit 02.08.2019 ist das Bürgerbegehren gestartet, nun wird es Zeit, dass die Unterschriftenlisten wieder eingesammelt werden. Wir freuen uns über die Rückgabe der Listen bis zum 24.09.2019 an unsere Auslagestellen in den Geschäften der Innenstadt oder an die auf den Listen angegebenen Adressen, auch das Postfach 1130 in 63881 Miltenberg steht hierfür bereit. Wer noch unterschreiben will, kann dies immer noch tun und die Listen auch an Familie, Freunde und Bekannte weiterreichen! Jede...

  • Miltenberg
  • 07.09.19
  • 44× gelesen
  •  2

PM zum Windkraft-Gipfel am 5. September
Pressemitteilung: Hände weg vom Artenschutz und dem wichtigen Verbandsklagerecht!

Pünktlich zum „Windkraft-Gipfel“ am 5. September 2019 wurde vom Bundesverband Windenergie e. V. (BWE) ein „Aktionsplan für mehr Genehmigungen von Windenergieanlagen an Land“ vorgelegt. Darin werden der Artenschutz, das Verbandsklagerecht und weitere rechtsstaatliche Prinzipien in einer bisher einmaligen Vehemenz in Frage gestellt und attackiert. Der VLAB warnt die Bundesregierung dringend vor einer Aufweichung oder gar Abschaffung dieser EU und bundesweit gesetzlich garantierten Regularien.Der...

  • Mönchberg
  • 05.09.19
  • 51× gelesen
  •  1

Gasversorgung Miltenberg-Bürgstadt
Bis zu 19% Preiserhöhung, obwohl satte Gewinne eingefahren werden?

7,6 Millionen Gewinn in sechs Jahren. Was tut man da? Die Preise erhöhen! Im März 2019 habe ich über die unglaublichen Gewinne der Gasversorung Miltenberg-Bürgstadt berichtet. Siehe Miltenberg und Bürgstadt kassieren Bürger immer unverschämter ab? 49% Gewinnsteigerung auf 1,6 Mio EUR42% Rendite auf das Eigenkapital14% UmsatzrenditeNun werden die Preise um bis zu 19% erhöht. Bote vom 21.08.2019 Gasversorgung Miltenberg erhöht Preise für ihre Kunden. Ich dachte erst an einen Scherz. Bis zu 19%...

  • Miltenberg
  • 03.09.19
  • 61× gelesen
  •  1

Stärkung des ländlichen Raumes
Mit Bus und Bahn den Landkreis erfahren

Unter diesem Motto stand eine Informationsfahrt von Bündnis 90/DIE GRÜNEN zusammen mit Landrat Jens Marco Scherf, einem leidenschaftlichen Bus- und Bahnfahrer, die am Samstag, 31.08.2019 stattfand. Die auch landschaftlich sehr reizvolle Tour führte mit dem Linienbus von Obernburg/Elsenfeld mit Linie 64 über Eschau nach Stadtprozelten mit der Linie 83. Die Linie 83 führt erst seit Dezember 2018 von Miltenberg über Eschau und Altenbuch sowie Stadtprozelten weiter nach Wertheim, wo Anschluss mit...

  • Miltenberg
  • 03.09.19
  • 77× gelesen
  •  1
  •  2

Seminar
Die Gemeindeverwaltung und ihre Aufgaben

"Die Gemeindeverwaltung und ihre Aufgaben", so lautet der Titel eines Seminars, das die Gleichstellungsstellen der Stadt Aschaffenburg und des Landkreises Miltenberg am Samstag, 12. Oktober 2019 von 10 – 13 Uhr im Landratsamt Miltenberg anbieten. Beantwortet werden unter anderem Fragen wie „Welche Aufgaben hat eine Gemeindeverwaltung?“ oder auch „Wie kann ich Anträge stellen und wie funktioniert das Zusammenspiel mit der Verwaltung?“. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an...

  • Miltenberg
  • 02.09.19
  • 24× gelesen
  •  2
  •  1
3 Bilder

Obernburgs Bürgermeisterkandidat Markus Hartmann stellt sich den Fragen!

Vorstellung Ich heiße Markus Hartmann, bin 45 Jahre alt und wohne seit 10 Jahren im schönen Stadtteil Eisenbach. Meine Familie ist mir sehr wichtig, ich bin verheiratet und Vater von 2 Kindern. Wie sind Sie zur Politik gekommen? Ich habe mich aufgeregt, dass oft nur gemeckert wurde, aber selten was gemacht oder Alternativen vorgeschlagen wurden. So bin ich zu den Freien Wählern Obernburg und Eisenbach gegangen, weil ich dachte: „Jetzt muss ICH mal aktiv werden!“ Warum zu den Freien...

  • Obernburg am Main
  • 01.09.19
  • 829× gelesen
  •  1
  •  2

Service von Stadtwatch.de
Kommunalpolitik Miltenberg - Termine September 2019 - Neues aus den Parteien - Bürgermeisterwahl und mehr

Wenn Öffentlichkeit der Maßstab ist, machen in Miltenberg nur die Grünen Kommunalpolitik. Die CSU zeigt zwar ein Lebenszeichen, aber nur um auf der Michaelismesse zu feiern. Für den Frühschoppen auf der Messe reicht es bei der CSU noch, für politische Aktivitäten aber nicht? Die Grünen stellen ihre Stadtratsliste auf, startet damit der Wahlkampf? Was tut sich bei den Bewerbern für das Bürgermeisteramt? Stadtwatch.de wird immer populärer, sagt Google Termine für mehr Information und...

  • Miltenberg
  • 29.08.19
  • 110× gelesen
  •  2

Bündnis 90/DIE GRÜNEN laden ein
Mit Bus und Bahn den Landkreis erfahren

Bündnis 90/DIE GRÜNEN laden alle Interessierten sehr herzlich ein zu einer Landkreisrundfahrt mit dem Linienbus und der Bahn. Sie findet statt am Samstag, 31.08.2019 und beginnt um 10 Uhr am Busbahnhof (Ostseite) in Obernburg-Elsenfeld. Die Bustour führt zunächst nach Eschau, von dort über Stadtprozelten mit dem Zug nach Miltenberg. Nach einer kurzen Mittagsrast geht es über Eschau zurück nach Obernburg, von wo wir einen Abstecher nach Mömlingen machen. Die Tour endet um 14.30 Uhr am Bahnhof...

  • Erlenbach a.Main
  • 29.08.19
  • 56× gelesen
  •  1
  •  2
Demo und Kundgebung in Miltenberg. Weniger ist Mehr

Proteste gegen das Fachmarktzentrum am alten Bahnhof
Wofür steht Bürgermeisterkandidat Cornelius Faust?

Neun Minuten zugehört und ich weiss immer noch nicht, wofür Cornelius Faust steht. Was will er? Welche Ansiedlung findet er gut, was nicht? Dazu gab es keine konkrete Aussage! Im November 2018 hat Faust verkündet, er möchte Bürgermeister in Miltenberg werden. Siehe Die Fortsetzung von Helmut Demel heisst Cornelius Faust? Kann das die Perspektive fürs Miltenberger Rathaus sein? Dann war Funkstille. Nun sein erster öffentlicher Auftritt zur Kommunalpolitik außerhalb des Stadtrates? Nicht um...

  • Miltenberg
  • 28.08.19
  • 184× gelesen
  •  2

Grüner Politischer Stammtisch des OV Miltenberg
Grüne und Interessierte diskutieren über das aktuelle Bürgerbegehren und was danach kommt

Am 13.09.2019 um 20 Uhr treffen sich Grüne und Interessierte zu ihrem monatlichen Stammtisch im Hotel/Restaurant Mildenburg, Mainstraße 77 (jeweils am 2. Freitag im Monat). Unsere Veranstaltungen sind öffentlich und alle sind herzlich willkommen! „Bürgerbegehren – und dann?“ zu diesem Thema veranstalten die Grünen des Ortsvereins Miltenberg ihren monatlichen Stammtisch. Wenn das Bürgerbegehren (Unterschriftenliste) erfolgreich ist kommt es zu einem Bügerentscheid – was kann oder was wird das...

  • Miltenberg
  • 26.08.19
  • 41× gelesen
  •  2
Marion Deumer, Geschäftsführerin  der Steinwinter Fashion und Mitglied der M-City-Werbegemeinschaft, im Gespräch mit Miltenbergs Bürgermeister Helmut Demel bei der Kundgebung  im Anschluss an die Innenstadt-Demonstration.
65 Bilder

BILDERGALERIE
Demonstration und Kundgebung in Miltenberg: "Weniger ist mehr!"

Impressionen vom Freitag, dem 23. August 2019 aus Miltenberg. Miltenberger Einzelhändler, viele im schwarzen Outfit,  gingen am Freitagmorgen auf die Straße Geschlossene Läden - Altstadt-Demo - Trauerflor und schwarze Bahnen an Schaufenstern Miltenberg. Für zwei Stunden blieben am Freitagvormittag fast alle mit Trauerflor und schwarzen Bahnen ausgestattete Läden und Geschäfte in der Innenstadt geschlossen. Von neun bis elf Uhr demonstrierten Einzelhändler und sonstige Bürger,...

  • Miltenberg
  • 24.08.19
  • 481× gelesen
  •  2
Bild 1 - Hier greift die Altstadtfibel
15 Bilder

Wo ist hier eine historische Altstadt zu schützen?
Bildergalerie Mainzer Straße in Miltenberg

Machen Sie mit mir einen kleinen Spaziergang vom Mainzer Tor bis zur Rose. Schon nach wenigen Metern wird die ganze Absurdität der Altstadtsatzung sichtbar. Vom Mainzer Tor aus gesehen ist alles auf der rechten Seite der Straße geschützt und mit vielen Seiten Vorschriften behaftet. Alles auf der linken Seite wird davon nicht erfasst. Denn dort will die Stadt das neue Fachmarktzentrum mit Billigkisten etablieren. Da kann man solche Vorschriften natürlich nicht brauchen. Wo kommen wir denn da...

  • Miltenberg
  • 22.08.19
  • 546× gelesen
  •  1
Bild 3 - Reicht das Museumsdepot bis in den von der Altstadtsatzung geschützten Bereich hinein?
5 Bilder

Das historische Mainzer Tor hat die Stadt Miltenberg futuristisch umbaut
Wie wären unsere Räte wohl mit einem privaten Bauherrn umgesprungen?

Welchen Sinn hat die Altstadtfibel der Stadt Miltenberg? Mit dem Luxuslager (Museumsdepot) zeigt die Stadt, was sie von der eigenen Altstadtfibel hält. Ist nur da, um Bürger zu striezen, die Stadt selbst baut was sie will. In einer Gestaltungssatzung mit 58 Seiten für die Altstadt regelt die Stadt Miltenberg akribisch, wer was wo darf. Und vor allem, wer was wo nicht darf. Darüber wacht der Bauausschuss mit Argusaugen. In unzählichen Sitzungen wurde schon darüber gebrütet, ob Werbeschilder...

  • Miltenberg
  • 21.08.19
  • 691× gelesen
  •  2
Mit einem Bürgerbegehren soll die Planung verändert werden
2 Bilder

Nichts tun aber die Lorbeeren ernten wollen?
In Miltenberg gibt es Macher, Schwätzer und Schweiger

und natürlich gibt es unbotmäßige Schreiberlinge. In Bürgstadt soll neuerdings auch so einer wohnen. Meckerer, Schreiberlinge, Querulanten? Das ist für unsere Kommunalpolitiker doch nicht mehr als unbedeutendes Hintergrundrauschen. Nun wagen es aber die Grünen, mit einem Bürgerbegehren unserem Stadtrat und seinem Bürgermeister sagen zu wollen, wo es lang geht.  Hier das Formular zum Unterschreiben Haben die noch nicht gemerkt, dass die Landesgrenze von Baden-Württemberg zwischen...

  • Miltenberg
  • 19.08.19
  • 79× gelesen
  •  1

Grüne besuchen Tierheim in Miltenberg

Landrat Jens Marco Scherf besuchte zusammen mit den Kreisrätinnen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Marion Becker, Dr. Nina Schüßler und Petra Münzel am Mittwoch, 14.08.2019 das Tierheim in Miltenberg. Empfangen und informiert wurden sie von der 1. Vorsitzenden Doris Kraft, der 2. Vorsitzenden Annette Obermann und Stephan Müller, dem Geschäftsführer des Tierschutzvereins des Landkreises Miltenberg. Der Tierschutzverein leitet das Tierheim ehrenamtlich. Nach einem Rundgang durch das Tierheim, in dem...

  • Erlenbach a.Main
  • 19.08.19
  • 167× gelesen
  •  1
  •  3
Landratsamt Miltenberg

Wochenrückblick KW 33 auf Stadtwatch.de
Kummunalpolitik und Verwaltung im Raum Miltenberg

 Ich muss die Berichterstattung über unser Landratsamt ausdehnen Architektenwettbewerbe als Bühne für Selbstdarsteller? Nicht vergessen, Demo am Freitag ab 09:00 Uhr Bürgerbegehren der Grünen gut angelaufen In Miltenberg gibt es Schweiger, Schwätzer und Macher, wer gehört in welche Gruppe? Ich muss die Berichterstattung über unser Landratsamt ausdehnenDort sieht es deutlich schlechter aus, als ich bei meinem Bericht Im Vergleich mit Baden-Württemberg schneidet Bayern immer wieder schlecht ab...

  • Miltenberg
  • 17.08.19
  • 86× gelesen
  •  2
v.l.n.r. Roland Eppig, Prof. Thomas Beyer, Jessica Klug, Hans Jürgen Fahn
2 Bilder

Freie Wähler unterstützen Konzept der Wasserstoffautos und der Brennstoffzellenzüge
Gut besuchte Veranstaltung in Großwallstadt

Bei einer mit über 80 Personen gut besuchten Veranstaltung in Großwallstadt stellte Ralf Zuber von Umicore Hanau die Vorzüge des Wasserstoffs beim Energietransport und Speicherung vor und machte klar, dass vor allem die Reichweite, die schnelle Betankung (dauert nur 3 Minuten), aber auch die Ökobilanz hervorragend sei. Ralf Dörr aus Kleinheubach stellte die Vorreiterfunktion von Toyota beim praktischen Einsatz der Brennstoffzellentechnik vor. Bürgermeister Roland Eppig und Jessica Klug...

  • Großwallstadt
  • 16.08.19
  • 55× gelesen
  •  3
Wie es mit der Brücke in Kirschfurt weitergeht, diskutierten (von links) Landrat Jens Marco Scherf, Klaus Schwab (Staatliches Bauamt), Kreisbaumeister Andreas Wosnik, Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann, Gerald Rosel und Bürgermeister Karl Josef Ullrich.
2 Bilder

Viele Eindrücke für den Regierungspräsidenten Dr. Ehmann

Straßen- und Bahnverkehr, öffentlicher Personennahverkehr, Schulbauprogramm und Schulsanierung, Wertstoffgewinnung und der Erhalt des historischen Erbes der Kelten – Landrat Jens Marco Scherf hat Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann bei dessen Antrittsbesuch im Landkreis Miltenberg am Donnerstag einen Tag lang wichtige Vorhaben vorgestellt. Vor allem Fragen rund um den Verkehr bestimmten den Tagesablauf der Delegation, zu der von Seiten des Landkreises auch der Stellvertreter des Landrats im...

  • Miltenberg
  • 16.08.19
  • 64× gelesen
  •  2
Bürgstadt Neueröffnung KIK und QUICK

Unfähigkeit oder Größenwahn?
Mit unsinnigen Wettbewerben für Bauprojekte zeigt der Stadtrat von Miltenberg seine fehlende Gestaltungskraft!

Bauabteilung und Stadrat scheinen unfähig, eigenständig Bauvorhaben zu konzipieren. Wo andere einfach den geeigneten Architekt aussuchen, diesen Vorschläge machen lassen, und dann planen, werden sinnfreie Wettbewerbe veranstaltet. Einer davon beschädigt die Finanzen für viele Jahre, der zweite landet in der Mülltonne, der dritte bringt die Bürger und Geschäftsleute auf die Barrikaden. Der vierte wird für eine völlig triviales Projekt veranstaltet. Wozu also? Kann man es selbst...

  • Miltenberg
  • 15.08.19
  • 234× gelesen
  •  1

Stadthotel Amorbach
Zu welchem Preis und alles in einer Hand?

Leserbrief vom 18.05.2019 zu: Amorbacher Innenstadt erwacht, vom 24.04.2019 Ohne das unternehmerische Risiko und das tolle Engagement des neuen Hotelbetreibers in Amorbach für die aktuellen Hotelprojekte in Frage stellen zu wollen, sollten auch kritische Fragen erlaubt sein. Zu was für einem Preis (und da ist bei Weitem nicht nur das Geld gemeint), auf welche Kosten entstehen die beiden Hotelprojekte in Amorbach und warum wurden die richtigen und wichtigen Fragen dazu nie...

  • Amorbach
  • 14.08.19
  • 198× gelesen
  •  1

Beiträge zu Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.