Kreis Miltenberg - Senioren

Beiträge zur Rubrik Senioren

Seniorenpolitisches Gesamtkonzept fortgeschrieben

Neun Jahre nach Verabschiedung des ersten Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts war es für den Landkreis Zeit, das Erreichte zu überprüfen, Nachbesserungsbedarf zu ermitteln und festzustellen, welche neuen Herausforderungen es zu meistern gilt und wie man diese umsetzen kann. In der Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur und Soziales stellten Manfred Zehe (Forschungsinstitut Modus, Bamberg) und Professor Dr. Dieter Kulke (Professor an der Hochschule für angewandte Wissenschaften...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 11× gelesen
Unterhaltsamer Nachmittag beim Senioren-Sommerfest.

Sommerfest der Großheubacher Senioren im Jugendheim

Das diesjährige Sommerfest der Großheubacher Senioren fand am Dienstag, 9. Juli 2019 bei idealem Wetter im Jugendheim statt. Unseren Gästen, darunter auch Bewohner vom Elisabethenstift wurde ein unterhaltsamer Nachmittag mit Vorträgen und Liedern passend zum Sommer und Sommerfest, geboten. Musikalischer Begleiter war Walter Schmitt mit seiner Ziehharmonika. Zum Abschluss gab es, wie es sich zu einem Sommerfest gehört Bratwürste und vom Helferteam gemachter Kartoffelsalat. Beim Abschied hörte...

  • Großheubach
  • 13.07.19
  • 71× gelesen
14 Bilder

Kath. Senioren-Forum
Senioren wandern nach Sommerau

Katholisches Senioren-Forum 55plus Dekanat Miltenberg: Wanderung zum Luisenhof in Sommerau Die Juliwanderung der Gruppe Forum 55plus wurde geführt von Hans Boller. Vom Treffpunkt an der Elsava ging es durch den Geisheckenwald über Stock und Stein auf die Höhe bis zum Bisonrundweg. Dann kam auch bald der Luisenhof in Sicht. Es ist ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb in 4. Generation. Die Familie Roth züchtet Rinder, nordamerikanische Bisons und Duroc Schweine in artgerechter...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 54× gelesen
Gruppenfoto,  Pfarrer Simon winkt aus der Mitte
6 Bilder

Pfarreiengemeinschaft Am Engelberg
"Senioren-Fahrrad-Sternfahrt" mit anschließender Segnung

Der Seniorenkreis Laudenbach mit seinem Vorsitzenden, Herrn Alfred Zenger veranstaltete am Samstag, den 06.07.2019 einen Senioren-Nachmittag, verbunden mit einer „Senioren-Fahrrad-Sternfahrt“ des Katholischen Senioren-Forums Miltenberg-Obernburg. Über 50 Teilnehmer aus Eichelsbach, Elsenfeld, Erlenbach, Großheubach, Groß- und Kleinwallstadt, Kirchzell, Laudenbach, Leidersbach, Obernburg, Röllfeld, Sommerau, Sulzbach, Trennfurt, Watterbach, sowie Wörth versammelten sich mit ihren nicht nur...

  • Laudenbach
  • 07.07.19
  • 45× gelesen

Rosen, Jugendstil und Wassertreten
Seniorenkreis Trennfurt unterwegs in Bad Nauheim

Im voll besetzten Bus ging Fahrt des Seniorenkreises Trennfurt am letzten Donnerstag, einem sehr heißen Tag, in Richtung Bad Nauheim. Zunächst wurde das Rosenmuseum in Deutschlands bekanntestem Rosendorf Steinfurt angesteuert. Einige Teilnehmer besuchten die Ausstellungen, während sich die anderen eine Pause im schattigen Museumscafé gönnten. In der fruchtbaren Wetterau, wo schon sehr lange Rosen angebaut werden, gibt es im Ort Steinfurt vier große Rosenschulen. Heinrich Schultheis brachte 1868...

  • Trennfurt
  • 01.07.19
  • 33× gelesen
Anzeige
5 Bilder

"Suchnasen" im Kreisaltenheim Amorbach
"Suchnasen" auf 4 Pfoten trainieren im Kreisaltenheim in Amorbach

Vier Personen-Suchhunde-Teams, unter der Leitung von Sigrid Bauer aus Röllbach, sorgten am Donnerstagnachmittag, 6. Juni, im Kreisaltenheim Amorbach für ein spannendes Erlebnis. Personensuche oder auch "Mantrailen" ist eine spezielle Form der Rettungshundearbeit. Der Begriff setzt sich zusammen aus dem englischen Wort "man" (Mensch) und "trail" (verfolgen). Die Hunde folgen hierbei der Spur eines Menschen aus zigtausend Hautschuppen. Sie benötigen dazu den "Geruch" der vermissten...

  • Amorbach
  • 25.06.19
  • 127× gelesen
11 Bilder

Kath. Senioren-Forum
Senioren wandern alle 4 Wochen

Katholisches Senioren-Forum Dekanat Miltenberg Wanderung zu den Wörther Weinbergen Bei hochsommerlichen Temperaturen führte Agnes Ühlein im Juni die Wandergruppe Forum 55plus durch die Wörther Flur zu den Weinbergen. Anfangs ging die Tour leicht auf und ab durch die Felder bis zur Landstraße nach Seckmauern. Dann kann der Anstieg durch einen schattigen Hohlweg bis zur Michaelshütte am Schneeberg. Nach einer Rast erfolgte der Rückweg durch die Weinberge. Dort wurde gerade eine...

  • Großheubach
  • 14.06.19
  • 50× gelesen
10 Bilder

Dekanatswallfahrt nach Külsheim
Senioren besuchen Külsheim

Dekanatswallfahrt der Senioren nach Külsheim Katholisches Senioren-Forum Miltenberg: Jahresthema „Über Brücken – über-brücken“ 240 Senioren aus dem südlichen Landkreis nahmen am 22. Mai an der jährlich stattfindenden Wallfahrt des Katholischen Senioren-Forums in Külsheim teil. Der stellvertretende Vorsitzende Alfred Zenger begrüßte die Wallfahrer und stellte die beeindruckende Kirche St. Martin vor. Dekanatsaltenseelsorger Pfarrer Jan Kölbel aus Miltenberg spannte in seiner...

  • Miltenberg
  • 12.06.19
  • 51× gelesen

Frühlings-Seniorennachmittag in Stadtprozelten

Am Donnerstag, dem 16.05.2019 war es wieder soweit: in der Stadthalle in Stadtprozelten fand der inzwischen schon traditionelle Frühlings-Seniorennachmittag der Stadt Stadtprozelten statt. Ca. 60 Seniorinnen und Senioren aus Stadtprozelten und Neuenbuch wurden von Frau Bürgermeisterin Claudia Kappes aufs Herzlichste begrüßt. Bei bester Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch die Seniorenbeauftragte Regina Markert und ihrem Helferteam verbrachten Alle einige gesellige Stunden. Ein Höhepunkt...

  • Stadtprozelten
  • 27.05.19
  • 28× gelesen
Muttertagsfeier des Seniorenkreises.

Muttertagsfeier beim Seniorenkreis in Großheubach

Mit einer Maiandacht in der Pfarrkirche Großheubach, die Pfarrer Kowalski zelebrierte, begann die Muttertagsfeier. Anschließend traf man sich im Jugendheim. Dort wurden die zahlreichen Gäste u.a. auch vom Pflegeheim St. Elisabeth von Waltraud Schönborn begrüßt. Danach ging es auch gleich mit einem Maien-Gedicht und dem Lied „Der Mai ist gekommen“ weiter. Zum Kaffee gab es eine bunte und leckere Tortenauswahl – alle gebacken vom Helfer-Team - . Mit einem bunten Programm aus Muttertagsgedichten,...

  • Großheubach
  • 19.05.19
  • 41× gelesen

Seniorenkreis Laudenbach
Senioren-Dekanats-Wallfahrt nach Külsheim

Kleinheubach/Laudenbach/Rüdenau. Ziel der diesjährigen Seniorenwallfahrt am Mittwoch, den 22.05.2019, ist Külseim. Wir werden zusammen als Seniorinnen und Senioren der Pfarreiengemeinschaft "Am Engelberg" teilnehmen. Selbstverständlich sind auch unsere evangelischen Seniorinnen und Senioren eingeladen. Der Bus fährt in Kleinheubach um 12.15 Uhr und in Laudenbach um 12.30 ab. Nach dem Gottesdienst in der St.-Martins-Kirche in Külsheim mit Pfarrer Kölbel, Miltenberg, der unter dem Jahresmotte...

  • Laudenbach
  • 06.05.19
  • 26× gelesen
Psychische Beeinträchtigungen im Alter waren ein Thema beim jüngsten Treffen der Seniorennetzwerks im Landratsamt.

Seniorennetzwerk beschäftigt sich mit Schattenseiten im Alter

Mit den Beeinträchtigungen im Alter haben sich 45 Haupt- und Ehrenamtliche aus der Seniorenarbeit im Landkreis Miltenberg beim Treffen des Seniorennetzwerks beschäftigt. Dabei wurde klar: Es gibt Hilfsangebote, die aber genutzt werden müssen. Wie man Menschen helfen kann, die aufgrund psychischer oder körperlicher Beeinträchtigungen nicht mehr am sozialen Leben teilhaben können, zeigten Dr. Hubert Hortig und Barbara Schenck-Hofmann (Gesundheitsamt). Ihr Klientel sind oft Menschen, die in...

  • Miltenberg
  • 08.04.19
  • 59× gelesen

Seniorenbeirat Mönchberg
Infokaffee "Mit Bus und Bahn unterwegs"

Am 28.03.2019 um 14.30 Uhr lud der Seniorenbeirat zu einer Informationsver -anstaltung mit dem Thema:„Mit Bus und Bahn unterwegs“ ein. Viele interessierte Bürger besuchten diese Veranstaltung. Der Vorsitzende Karl Bader begrüßte alle Anwesenden und besonders den Referenten Herrn Gärtner und Herrn Böhm von der Verkehrsgemeinschaft am bayerischen Untermain. Unser Bürgermeister Thomas Zöller sprach ein kurzes Grußwort und wünschte der Versammlung einen guten Verlauf. Herr Gärtner stellte...

  • Mönchberg
  • 04.04.19
  • 39× gelesen
Aktive Laudenbacher Seniorinnen und Senioren
2 Bilder

Seniorenkreis Laudenbach traf sich zu einem „philosophischen Frühstück“
Was ist das Leben?

Laudenbach. Das gemeinsame Frühstück der Laudenbacher Senioren, das am 27.03.19 traditionsgemäß im Feuerwehrhaus stattfand, wurde in diesem Jahr von einem Vortrag begleitet, der die Zuhörer zum Nachdenken und auch zum Mitmachen animieren sollte. Birgit Amend vom Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) schickte die Seniorinnen und Senioren auf eine gedankliche Reise zum Thema „Was ist das Leben?“. Grundlage für den Vortrag bildete ein schwedisches Märchen, das Alfred Zenger, Altbügermeister...

  • Laudenbach
  • 01.04.19
  • 39× gelesen
2 Bilder

Großheubach, Jahrgang 1951/52
Rundgang des Schuljahrgangs 1951/52 durch das Hist. Großheubach (Hebboch) mit Gästeführer „Weinerlebnis Franken“, Walter Schnall.

Der Rundgang begann am Historischen Rathaus von 1612. Der Brückenheilige Johannes Nepomuk der in Hebboch schon mehrere Standorte auf der Heubachbrücke einnahm, und heute zwischen Cafe König und dem frisch renovierten ehem. Gasthaus „Zum Hirschen“ steht, war die nächste Station. In der ehem. Schulstraße, jetzt Rathausstraße, in Hebboch im Dialekt Dunkelgasse genannt, wurde das erste Schulhaus von Hebboch aufgesucht. Weiter ging der Rundgang durch die Dunkelgasse bis zum Pfarrhof mit der...

  • Großheubach
  • 17.03.19
  • 97× gelesen

Seniorenfrühstück in Laudenbach
S

Laudenbach. Das Seniorenteam lädt alle Seniorinnen und Senioren ab 65 am Mittwoch 27.03.19 um 9 Uhr zum traditionellen Frühstück ins Feuerwehrhaus ein. Birgit Amend, Leidersbach, vom Katholischen Frauenbund erläutert unterschiedliche Sichtweisen zum Thema „Was ist das Leben?“ und regt zum Nachdenken an: Je nach Alter und Lebenslage betrachten wir unser Leben unter verschiedenen Zielsetzungen und Handlungsbedürfnissen. Das Seniorenteam freut sich wieder über viele Gäste!

  • Laudenbach
  • 10.03.19
  • 16× gelesen
Anzeige
6 Bilder

Kreisaltenheim Amorbach
Zum 40. Mal flogen die Schneeberger Krabben nach Amorbach ins Kreisaltenheim

Der „Einflug“ der Krabben wurde in der bunten Narrhalla von Bewohnern, Mitarbeitern, Angehörigen, Freunden und Gönnern mit einem tosenden Applaus willkommen geheißen. Heimleiter Elmar Miksche begrüßte im flotten Reimwitz die Vorstandschaft, Elferrat und das schmucke Prinzenpaar Ina I. und Ulf I. mit ihrem Kinderprinzenpaar Marie I. und Robin I. Expräsident Kurt Repp führte in gewohnter Manier schwungvoll durch das närrische Programm. Zum Auftakt erfreute gleich die Juniorengarde mit...

  • Amorbach
  • 25.02.19
  • 161× gelesen
  •  1
Ziel erreicht: Eine Teilnehmerin hat am Ende der Veranstaltung mit dem Referenten per Video-Anruf kommuniziert.

Skype-Kurs für Senioren
Das Internet hat keine Altersbegrenzung

Vergangenen Mittwoch erlebten zehn Teilnehmer ihr erstes Video-Telefonat, da sie am Skype-Kurs der Johanniter im Mehrgenerationenhaus teilnahmen. Schritt für Schritt zeigte Stefan Adams, Medienpädagoge am Landratsamt Miltenberg, die einzelnen Vorgänge mit verständlichen Erklärungen, damit sich ein Video-Telefonat aufbauen kann. Die anfängliche Frage von ihm, wie die Teilnehmenden ihre Fähigkeiten einschätzen, ergab ein höchst unterschiedliches Bild. Die einen gehen bereits selbstverständlich...

  • Miltenberg
  • 28.01.19
  • 28× gelesen
von links nach rechts: Bernhard Motzel, Diakon Florian Grimm, Waltraud Theinert und Pfarrer Jan Kölbel
3 Bilder

Gottesdienst im Seniorenheim Maria Regina - Dank an die langjährige Mesnerin
Ehrennadel des Bistums für Waltraud Theinert

Waltraud Theinert gehört seit Jahrzehnten zu den "guten Geistern" im Caritas-Seniorenheim "Maria Regina" in Miltenberg. Seit 1992 versieht sie auch den Mesnerdienst in der Kapelle des Seniorenheimes. Aus gesundheitlichen Gründen hat Waltraud Theinert zum Jahresende 2018 diesen Dienst abgegeben. Pfarrer Jan Kölbel dankte ihr im Rahmen des Gottesdienstes am Samstag, dem 26. Januar herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz und überreichte Waltraud Theinert einen Blumenstrauß und einen...

  • Miltenberg
  • 27.01.19
  • 101× gelesen
Anzeige
5 Bilder

Kreisaltenheim Amorbach
Besinnlicher Nachmittag

Das Christkind überbrachte im Kreisaltenheim Amorbach gute Wünsche an die Bewohner und Gäste. Musikalisch umrahmt wurde der Nachmittag durch das Streichquartett der Musikschule Erlenbach und unserem Hauschor Frohsinn mit weihnachtlichen Klängen und Liedern. Persönliche Weihnachtswünsche gehören alljährlich zum Programm, Landrat Jens Marco Scherf hat für jeden Bewohner ein nettes Wort parat. Geschenke von der Sparkasse erfreuen unsere Bewohner. Wenn zum Schluss die Lichter ausgehen und Alle...

  • Amorbach
  • 02.01.19
  • 178× gelesen

Gelebte Nachbarschaft
Musikschüler begeistern Senioren

Miltenberg. Am Freitag packten die Musikschüler der Klangfabrik ihre Instrumente und besuchten die Senioren im benachbarten Johanniter-Wohnheim in Miltenberg-Nord. Zu Plätzchen und Kaffee lauschten die Senioren den Klavier- Gitarren- und Flötenklängen der zwischen 5 und 15 Jahre alten Künstler. Weihnachtslieder und Evergreens wurden dargeboten. Begeisterter Applaus war der Lohn für die grandiosen Aufführungen. Man beschloss, diese gelebte Nachbarschaft fortzuführen.

  • Miltenberg
  • 15.12.18
  • 47× gelesen
  •  1
Bgm. Scholtka begrüßt die - mit 97 Jahren - älteste Einwohnerin Mömlingens
3 Bilder

Besinnlich und heiter in den Advent eingestimmt
Adventsnachmittag für Mömlinger Senioren

Etwa 280 Senioren/innen waren der Einladung von Vereinsring (VR) und Gemeinde gefolgt, sich in den Advent einstimmen zu lassen. Der VR-Vorsitzende Klaus Kühnapfel begrüßte sie sehr herzlich. Die Kinder aus der Mittagsbetreuung der Schule eröffneten das Programm mit einem Krippenspiel und dem Lied „Stern über Bethlehem“, die Flötennachwuchsgruppe des Musikvereins spielte adventliche Weisen und Kinder des Kindergarten Regenbogen sangen beherzt „Wenn der Weihnachtsmann den Schlitten packt“....

  • Mömlingen
  • 15.12.18
  • 40× gelesen
2 Bilder

40 Jahre Seniorenkreis Trennfurt

Rund 75 Seniorinnen, Senioren und geladene Gäste fanden sich am 14. Nov. im Pfarrheim Trennfurt ein, um den 40. Geburtstag des Seniorenkreises zu feiern. Zunächst begrüßte Gemeindereferentin Spahn-Sauer Herrn Pfarrer Ball und alle Gäste und lud zu einer kleinen gemeinsamen Dankandacht ein. Danach gab es Kaffee und reich bestückte Teller mit selbst gebackenem Kuchen. Die Kinder des Kindergartens Tabulaga erfreuten die Anwesenden mit ihrem Martinsspiel und mit Martins- und Geburtstagsliedern,...

  • Trennfurt
  • 25.11.18
  • 17× gelesen
Gertrud Fröhlich und stellvertretender Bürgermeister Michael Müller.
2 Bilder

Glückwünsche zum 102. Geburtstag

Am 25. Oktober konnte Gertrud Fröhlich aus Weilbach ihren 102. Geburtstag feiern und dazu zahlreiche Gratulanten begrüßen. Mit dieser hohen Zahl an Lebensjahren ist sie die derzeit älteste Einwohnerin des Marktes Weilbach. Die Jubilarin wurde am 25. Oktober 1916 in Werden im Kreis Oels in Schlesien geboren. Dort wuchs sie auch auf. Später ging sie nach Halle, wo sie zunächst als Dienstmädchen und anschließend als Schaffnerin bei der Straßenbahn arbeitete. Im Jahr 1962 kam sie nach Gießen....

  • Weilbach
  • 30.10.18
  • 58× gelesen

Informationsveranstaltung des Seniorenbeirates Mönchberg

Am 4. Oktober 2018 lud der Seniorenbeirat des Marktes Mönchberg zur Informationsveranstaltung „Selbstbestimmte Altersvorsorge“ in den Bürgersaal des alten Rathauses ein. Der Vorsitzende Karl Bader begrüßte die 26 An-wesenden und stellte die Mitglieder des Beirates kurz vor. Er sprach geplante Projekte (z. B. Mitfahrerbank) für die Zukunft an. Der 2. Bürgermeister Herr Eberhard Heiter wünschte der Veranstaltung viel Erfolg. Die Referentin Frau Franziska Hofmann von der Beratungsstelle für...

  • Mönchberg
  • 09.10.18
  • 27× gelesen
2 Bilder

Beim ZDF auf dem Lärchenberg

Die Abschlussfahrt 2018 führte die Trennfurter Senioren im voll besetzten Bus zum ZDF-Sendezentrum auf den Lärchenberg in Mainz. Nach der Einfahrt auf das Gelände wurde die Gruppe von einem Besucherbetreuer im Mainzelmännchen-T-Shirt empfangen und ins Casino geleitet, wo man sich zunächst ausgiebig an einem Kuchenbuffet labte. Danach gingen die Besucher, aufgeteilt in 2 Gruppen, zum Rundbau des Sendezentrums, wo man zunächst das Studio in Augenschein nahm, von wo aus wochentags die Sendung...

  • Trennfurt
  • 08.10.18
  • 37× gelesen
Foto: Thomas Hofmann

Der Heimat verbunden

Bürgstadt. Der Schuljahrgang 1943 feierte in seiner Heimatgemeinde seinen 75. Geburtstag. Die Teilnehmer, die auch aus Hannover, Gelsenkirchen, Düsseldorf, Bellheim, Frankfurt und Veitshöchheim angereist kamen, trafen sich in der Häckerwirtschaft bei Alexander Farrenkopf am Freitag zu einem ersten Wiedersehen nach vielen Jahren. Am folgenden Tag führte Thomas Hofmann seine ehemaligen Mitschüler in der alten Pfarrkirche und der Martinskapelle. Dabei wurden viele Erinnerungen an die gemeinsame...

  • Bürgstadt
  • 02.10.18
  • 47× gelesen

Faszination "Weltkulturerbe Bamberg"

Jahrgang 1947/48 Klingenberg: Ausflug nach Bamberg zum 70. Geburtstag Klingenberg. Anlässlich unseres 70. Geburtstags machten wir, der Schuljahrgang 1947/48 eine Klassenfahrt nach Bamberg. Von den 46 eingeschulten Schülerinnen und Schüler waren krankheits- und urlaubsbedingt nur sechzehn dabei. Fünfzehn Klassenkameraden/-innen sind leider schon verstorben. Wir starteten am Samstag, 29. September bei herrlichem Herbstwetter vom Winzerfestplatz aus zu einem Tagesausflug nach Bamberg. Von...

  • Klingenberg a.Main
  • 01.10.18
  • 28× gelesen

Unseren Seniorentreff möchten wir nicht missen

 Nachdem im Frühsommer Hanna Hahn, die mehr als 25 Jahre die Erlenbacher Senioren betreute und regelmäßige Treffen der Erlenbacher SPD Senioren organisierte, verstarb, entstand eine Leere bei den noch sehr agilen Genossen in Erlenbach. Unseren Seniorentreff möchten wir nicht missen, war die einhellige Aussage der Anwesenden an den SPD Vorstand. Es dauerte nicht lange bis Horst Ziegler und Anne Ehrentraut auf Anregung des Vorstands, die Initiative ergriffen und kurzerhand nach der...

  • Erlenbach a.Main
  • 20.09.18
  • 46× gelesen
Bürgermeister Thomas Zöller, Doris Arnold und Gerhard Schuhmacher

Caritas Sozialstation bezieht Räumlichkeiten in Mönchberg

„Heute ist ein guter Tag für Mönchberg“ so begrüßte Bürgermeister Thomas Zöller, Herrn Gerhard Schuhmacher und Frau Susanne König von der Caritas Sozialstation St. Johannes e.V., sowie alle anwesende Vertreter des Mönchberger Marktgemeinderates und des Seniorenbeirats am 04.09.2018 zur offiziellen Schlüsselübergabe für die neuen Räumlichkeiten der Caritas. Nachdem die Caritas Sozialstation sich eingerichtet, und ein Konzept erstellt hat, sollen regelmäßige Sprechzeiten in Mönchberg etabliert...

  • Mönchberg
  • 05.09.18
  • 80× gelesen
  •  1

Beiträge zu Senioren aus