Miltenberg: Kultur

44 Bilder

Farbenprächtiges Schulfest an der Richard-Galmbacher-Schule in Elsenfeld

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Elsenfeld | vor 3 Tagen | 136 mal gelesen

Elsenfeld: Richard-Galmbacher-Schule | Impressionen vom Samstag, dem 16. Juni 2018: Mittelalter und Till Eulenspiegel zu Gast in Elsenfeld Spaß, Spiel und Spannung beim erfolgreichen Schulfest an der Richard-Galmbacher-Schule Wer am Samstag, dem 16. Juni 2018, das Schulfest der Richard-Galmbacher-Schule in Elsenfeld besuchte, wurde nicht enttäuscht. Überall war Till Eulenspiegel präsent ...  ... als Hauptperson im gleichnamigen Musical, aber auch als...

30 Bilder

Bewährtes fortführen, offen für Neues: MCity Gewerbe und Tourismus Miltenberg e.V. auf Erfolgskurs

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | vor 4 Tagen | 182 mal gelesen

Miltenberg: Brückenstraße 1 | Impressionen von der M-City-Hauptversammlung im Juni 2018. Erfreuliches berichtete die Vorstandsschaft der MCity bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung im Saal der Brauerei Keller. Vielfältig und optimistisch gestaltete sich der Rück- und Ausblick von Christoph Göldner, Andrea Kirchgessner, Dorothea Zöller, Marion Zipp und Regine Linning. Genannt wurden eine stattliche Zahl erfolgreicher Ereignisse im...

30 Bilder

"Da bin ich also!" - Begegnung mit dem neuen Würzburger Bischof Franz Jung

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | vor 4 Tagen | 96 mal gelesen

Miltenberg: Brückenstraße 1 | Impressionen aus Würzburg am Freitag, dem 15.06.2018.  "Da bin ich also!" - Begegnung mit dem neuen Würzburger Bischof Dr. Franz Jung Ein Bischof in Augenhöhe Kurzweiliger Begegnungsabend mit Dr. Franz Jung in Würzburg Würzburg /Miltenberg / Aschaffenburg.  „Sie kommen vom Bayerischen Untermain?“, fragte der neue Bischof. „Na, dann werden wir uns ja bald wiedersehen“, schmunzelte der neue Würzburger...

1 Bild

Amorbach wird Kulturhauptstadt Unterfrankens

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | vor 5 Tagen | 11 mal gelesen

14 Tage lang, vom 6. bis einschließlich 22. Juli, wird die Barockstadt Amorbach zur Kulturhauptstadt Unterfrankens: Gemeinsam veranstalten Bezirk Unterfranken, Landkreis Miltenberg und Stadt Amorbach die Unterfränkischen Kulturtage. Ein reichhaltiges Programm werde die kulturelle Vielfalt der Stadt darstellen, versprach Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel. In einem Pressegespräch im Sitzungssaal des alten Rathauses von...

13 Bilder

JugendKulturPreis 2018 am 10. Juni in der Frankenhalle verliehen

Sylvia Kester
Sylvia Kester | Miltenberg | am 11.06.2018 | 74 mal gelesen

Die Preisverleihung des vom Kreistag gestifteten JugendKulturPreises im Bereich Kunst fand am vergangenen Sonntagvormittag, 10.6.2018 in der Frankenhalle in Erlenbach statt. „Die Grundlage ist der Mut, sich an solch einer Ausstellung zu beteiligen und seine Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren“, meinte Landrat Jens Marco Scherf in seiner Begrüßung. Vier Wochen hatte die Jury Zeit gehabt, unter den ausgestellten Werken...

1 Bild

»Magie der Gitarren« mit Café del Mundo im Museumshof Miltenberg

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Miltenberg | am 11.06.2018 | 27 mal gelesen

Miltenberg: Museum.Stadt.Miltenberg | Der Zauber von Flamenco-Gitarren, virtuos und voller Leidenschaft zum Klingen gebracht, hat schon einmal die Besucher des Konzertes mit dem Duo Café del Mundo im Hof des Miltenberger Museums begeistert. Nun kommen Jan Pascal und Alexander Kilian am Sonntag, 8. Juli, 19 Uhr wieder und werden mit einem neuen Programm auftreten. Gerade erhielt der weltberühmte Flamencogitarrist Tomatito vom spanischen König Felipe, VI die...

Dienstag, 04.12.2018, 19:00 Uhr Altes Rathaus Miltenberg: "Der Schlaganfall - Neues aus Klinik und Forschung"

Volkshochschule Miltenberg
Volkshochschule Miltenberg | Miltenberg | am 07.06.2018 | 11 mal gelesen

Miltenberg: Bürgersaal, Altes Rathaus | Vortrag von Prof. Dr. Guido Stoll und Prof. Dr. Bernhard Nieswandt Schlaganfälle sind die zweithäufigste Todesursache weltweit und häufig mit schweren bleibenden Behinderungen verbunden. Im ersten Teil der Vortragsveranstaltung wird Prof. Stoll, Stellvertretender Direktor der Neurologischen Klinik der Universität Würzburg, über Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten und insbesondere Maßnahmen zur Vorbeugung vor Schlaganfällen...

40 Bilder

Nur einen Katzensprung entfernt: Karlsbad & Co. - Beliebte Ziele sind Thermen und Quellen, Kurhäuser und Kolonnaden, die meist schon im späten 19. Jahrhundert entstanden

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 06.06.2018 | 64 mal gelesen

Miltenberg: Brückenstraße 1 | Sie gehören zu den traditionsreichsten Kurbädern in Europa. Sie bilden das Herz des Böhmischen Bäderdreiecks, das nur einen Katzensprung von Bayern, Sachsen oder Thüringen entfernt liegt: Franzensbad, Karlsbad und Marienbad. Als der Kur-Tourismus noch in den Kinderschuhen lag, war es keine Seltenheit, dass die Gäste zuhause noch vor der Abreise ihr Testament aufsetzten. Denn unter anderem aus Vary, dem späteren...

Dienstag, 15.01.2019, 19:00 Uhr, Altes Rathaus Miltenberg: "Die Renaissance der Bildung: Altgriechisch in Franken zur Zeit des Humanismus"

Volkshochschule Miltenberg
Volkshochschule Miltenberg | Miltenberg | am 04.06.2018 | 9 mal gelesen

Miltenberg: Bürgersaal, Altes Rathaus | Vortrag von Dr. Jochen Schultheiß Betrachtet man die hohe Dichte an herausragenden Gelehrten und an Städten, die als Zentren künstlerischen Schaffens die Landkarte bestimmten, so darf Franken zweifelsohne als eine Kernregion des deutschen Humanismus angesehen werden. Der Rückbezug auf die Antike stellt das Hauptanliegen dieser Bildungsbewegung dar. Hierbei steht insbesondere die lateinische Tradition im Blickpunkt,...

60 Bilder

Lebensfreude pur ...

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 02.06.2018 | 224 mal gelesen

Miltenberg: Brückenstraße 1 | ... (nicht nur) in der Goldenen Stadt Prag und in Marienbad. Impressionen im Mai / Juni 2018: Weitere Bilder und Infos folgen!

Mittwoch, 13.03.2019, 19:00 Uhr, Altes Rathaus Miltenberg: "Afrika, People of Colour und Werbung. Die Langzeitwirkung des Kolonialismus"

Volkshochschule Miltenberg
Volkshochschule Miltenberg | Miltenberg | am 01.06.2018 | 8 mal gelesen

Miltenberg: Bürgersaal, Altes Rathaus | Vortrag von Dr. Julien Bobineau Werbung dominiert unseren Alltag. In Fernsehen, Internet, Radio, Printmedien und im öffentlichen Raum soll uns Werbung davon überzeugen, bestimmte Produkte zu kaufen. Doch Werbung leistet unfreiwillig mehr: In Anzeigen werden Bilder produziert, die unsere Vorstellung von "anderen" Menschen, Religionen, Kulturen oder Kontinenten prägen. Der Vortrag behandelt den Einfluss des Kolonialismus auf...

53 Bilder

Walldürn zur Wallfahrtszeit : Fußpilger aus der Region Fulda erreichten die beliebte Basilika am 30.05.2018

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 30.05.2018 | 191 mal gelesen

Miltenberg: Brückenstraße | Hochkonjunktur herrscht derzeit bei der Walldürner Wallfahrt: zu Gast war am Mittwoch-Mittag der Bamberger Erzbischof Dr. Ludwig Schick, der das Pontifikalamt für die zahlreichen eintreffenden Fußwallfahrer aus dem Raum Fulda, Baunatal und Eichsfeld hielt. Als einstiger Weihbischof von Fulda traf der hohe Geistliche zahlreiche bekannte und strahlende Gesichter aus seiner früheren Diözese. Die Wallfahrtszeit...

Montag, 08.04.2019, 19:00 Uhr, Altes Rathaus Miltenberg: "Vögel in der Agrarlandschaft - wird der stumme Frühling nun Realität?"

Volkshochschule Miltenberg
Volkshochschule Miltenberg | Miltenberg | am 30.05.2018 | 6 mal gelesen

Miltenberg: Bürgersaal, Altes Rathaus | Vortrag von Dr. Peter H.W. Biedermann Viele Mitteleuropäische Länder verzeichnen in den letzten 20 Jahren dramatische Rückgänge der Vogelpopulationen. Davon sind besonders Vogelarten in der Kulturlandschaft betroffen. Genaue Ursachen sind unbekannt, aber den Hauptgrund bei einer immer intensiver wirtschaftenden Landwirtschaft zu suchen ist naheliegend. In diesem Vortrag präsentiert Dr. Biedermann Studien zu Vogelbeständen...

Donnerstag, 04.10.2018, 19:00 Uhr, Altes Rathaus, Miltenberg, vhs-Vortrag: Glaube, Kirche(n), Religion in der Gesellschaft heute

Volkshochschule Miltenberg
Volkshochschule Miltenberg | Miltenberg | am 29.05.2018 | 3 mal gelesen

Miltenberg: Bürgersaal, Altes Rathaus | Was ist das für eine Gesellschaft, in der wir leben? Einerseits steigt die Zahl konfessionsloser Menschen, andererseits sind die verschiedenen christlichen Kirchen sowie der Islam sehr lebendig und stellen Ansprüche an die Gesellschaft. Wie hängen persönlicher Glaube, kirchlicher Glaube und die Präsenz von Religion in der Gegenwart zusammen, was unterscheidet sie und was verbindet sie? Im Vortrag wird diskutiert, welchen...

Sonntag, 02.12.2018, 10:00 Uhr, Museum.Stadt.Miltenberg: Geschichte statt Stammtisch

Volkshochschule Miltenberg
Volkshochschule Miltenberg | Miltenberg | am 29.05.2018 | 4 mal gelesen

Miltenberg: Museum.Stadt.Miltenberg | In mehreren Sonntagsmatinéen werden Themen aus der Geschichte der Stadt, der Region, der Sammlung des Museums oder der allgemeinen Kulturgeschichte vorgestellt. Soweit nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen im Museum.Stadt.Miltenberg am Schnatterloch statt. Es glitzert und funkelt vorgestellt von Hermann Neubert   VA: vhs Miltenberg (09371/404-146) in Zusammenarbeit mit dem Museum.Stadt.Miltenberg

42 Bilder

DER LIMES BEI UNS: Einst kulturtrennende Grenze, heute völkerverbindende Globalität im Blickfeld

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 29.05.2018 | 73 mal gelesen

Miltenberg: Brückenstraße 1 | Einladung zum Aktionstag und hiesigen Besuch eines der weltweit größten Bodendenkmäler: Erstmaliger UNESCO-Welterbetag zum Thema „Limes im Landkreis Miltenberg“ Landkreis Miltenberg. In vielfältigen Aktionen und Führungen wird am kommenden Sonntag, dem 3. Juni 2018, eine berühmte Grenze lebendig und nachhaltig ins Bewusstsein gerufen: es ist der bekannte römische Limes. Roms Grenze durchzog bekanntlich unsere Region am...

50 Bilder

Ganz in weiß - fast

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 28.05.2018 | 186 mal gelesen

Miltenberg: Brückenstraße 1 | Impressionen aus der Region zur Farbe Weiß. Weitere Bilder und Informationen folgen!

1 Bild

Stadtansicht - mal anders und fast kubistisch

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 28.05.2018 | 12 mal gelesen

Miltenberg: Brückenstraße 1 | Schnappschuss

60 Bilder

Bienvenue! Französischer Markt und frühsommerliches, fast mediterranes Leben in Wertheim zwischen Tauber und Main

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Wertheim | am 27.05.2018 | 94 mal gelesen

Wertheim: Marktplatz | Impressionen aus Wertheim am Sonntag, dem 27. 05. 2018: Eigentlich ist die Zweiflüssestadt zu jeder Jahreszeit, in jedem Monat, eine Reise bzw. einen Ausflug wert. Herrscht insbesondere frühsommerliches Bilderbuchwetter, zieht Wertheim alle fast magnetisch an.  Gibt es außerdem noch die eine oder andere Attraktion, dann sind die Besucher aus nah und fern, insbesondere aus der Region Odenwald, Spessart, Taubertal und...

50 Bilder

Besonderheiten einer einstigen Grenze: Der Limes-UNESCO-Welterbetag am 03. Juni 2018 rückt näher

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 24.05.2018 | 105 mal gelesen

Miltenberg: Museum.Stadt.Miltenberg, Hauptstr. 169-175 | Impressionen von der einstigen römischen Grenze am Main und im Odenwald. Welterbe Limes - Besonderheiten Fachwelt und Besucher aus nah und fern sind nach wie vor begeistert von den archäologischen Ausgrabungen zwischen Niedernberg und Amorbach-Reistenhausen unseres Miltenberger Landkreises. Warum? „Pompeji am Main“ heißt zum Beispiel Obernburg am Main wegen des durch Lehmfluten erhaltenen, Aufsehen erregenden,...

73 Bilder

Böhse Onkelz Rocknacht mit den Heilige Legenden + Anonym 19.05.2018

Tingel Der Fotograf
Tingel Der Fotograf | Miltenberg | am 20.05.2018 | 793 mal gelesen

Miltenberg: Beavers | Die Böhse Onkelz Rocknacht mit den Heilige Legenden + Anonym gab es am Samstagabend im Beavers in Miltenberg. Einige hundert Fans feierten eine rockige Nacht. Empfange die neuesten Event- und Partybilder per WhatsApp. Sende einfach „Bilder“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

84 Bilder

Pfingsten in Stadt und Land (2018) - Teil 1: In und um Miltenberg-Schippach

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 20.05.2018 | 205 mal gelesen

Miltenberg: Schippach | Impressionen vom ersten Pfingstfeiertag 2018 - Teil I. 30 Jahre im Weinberg des Herrn Pfarrvikar Krzysztof Winiarz beging mit Gläubigen sein Priesterjubiläum Eichenbühl, Dekanat Miltenberg. Mit einer imposanten Kirchenparade, mit zünftigen Klängen des Musikvereins Schippach und mit einem festlichen Gottesdienst beging am ersten Pfingstfeiertag in der Wallfahrtskirche St. Wendelin Pfarrvikar Krzysztof Winiarz sein...

40 Bilder

Nicht verpassen! UNESCO-Welterbetag zum Thema „Limes im Landkreis Miltenberg“ am Sonntag, 3. Juni 2018

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 19.05.2018 | 122 mal gelesen

Miltenberg: Brückenstraße 1 | Erstmals soll in diesem Jahr am Sonntag, 3. Juni 2018, der UNESCO-Welterbetag zum Thema „Limes im Landkreis Miltenberg“ gefeiert werden. Vereine, Institutionen und Ehrenamtliche aus dem ganzen Landkreis kooperieren, um der Öffentlichkeit das hier vorhandene UNESCO-Welterbe Limes auf einer Strecke von 30 Kilometern von Niedernberg bis Reichartshausen zu präsentieren. Weiterführende Informationen: Römische Grenze - der...

40 Bilder

Auf Erkundung in unserer Heimat: Steinhauer-Tradition und Sandstein-Bearbeitung in und um Dorfprozelten

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Dorfprozelten | am 17.05.2018 | 114 mal gelesen

Dorfprozelten: Frühlingsstraße | Im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung besuchten geschichtsinteressierte Lehrerinnen und Lehrer Dorfprozelten am Main im Landkreis Miltenberg. Im Mittelpunkt standen der einstige Sandstein-Abbau und die Steinverarbeitung in der Südspessart-Region. Fasziniert nahmen die Exkursion-Teilnehmer das sehr gut ausgestattete Museum des Heimat- und Geschichtsvereins von Dorfprozelten in Augenschein. Viel Beachtung fand bei...

4 Bilder

Kleiner Nils, ganz groß! Bürgstädter ist großes Musiktalent.

Thomas Poppe
Thomas Poppe | Miltenberg | am 17.05.2018 | 219 mal gelesen

Er ist gerade mal 12 Jahre alt und schon eines der größten musikalischen Aushängeschilder der Region. Nils Vandeven verzauberte bei „The Voice Kids“ Millionen Zuschauer vor dem Fernseher und hatte seit der Castingshow noch lange nicht genug. Im Gegenteil – eigene Songs, weitere TV-Auftritte und sogar Moderationen vom roten Teppich folgten. Im Juni steht das nächste Highlight an. Nils darf am 9. Juni in Goldbach als Vorgruppe...