Wildpark Bad Mergentheim

So nahe wie hier kommt man wilden Tieren wohl nirgends sonst. Naturnahe Anlagen, größtenteils ohne Gitter und Zäune, machen den Wildpark Bad Mergentheim im Main-Tauber-Kreis zu einem Familienerlebnis der intensiven Art.

Das Beste ist: Im Wildpark Bad Mergentheim fühlen sich die Tiere ebenso wohl wie die Besucher. Etwa 70 Wildtierarten sind hier zu beobachten, darunter Bären, Luchse, Wisenten, Elche und das mit fast 30 Tieren größte Wolfsrudel Europas.

Der Ruf der Wildnis – live.

Die sonst so scheuen Tiere sind bei der Fütterung (fast) hautnah zu erleben, und wem das nicht reicht, kann gerne eine Übernachtung im Zelt direkt neben dem Rudel buchen – schaurig-schönes Wolfsgeheul und leichter Grusel inklusive. Sogar einen begehbaren Biberbau gibt es, und auf die Kinder warten der Spielbauernhof mit Streichelzoo und phantasievoll gestaltete Spielplätze wie die Koboldburg. Und auch die guten alten Haustiere kommen hier nicht zu kurz: Spannende Arbeitsvorführungen zeigen, wie Mensch und Tier perfekt harmonieren können.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.