Verkehrsunfall mit 2 Verletzten

Pressebericht der PI Miltenberg vom 06.10.2017

Laudenbach / B 469. Am Donnerstag, 05.10.17 kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 469.
Der Fahrer eines Pkw Mercedes befuhr die Bundesstraße von Kleinheubach kommend in Richtung Laudenbach. Gegen 17.30 Uhr kam es zu einem Rückstau. Der Mercedesfahrer erkannte vermutlich die Situation zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und wich nach links auf die Gegenfahrbahn aus. Dort prallte er frontal auf einen entgegenkommenden VW Passat, der in Richtung Kleinheubach fuhr. Beide Fahrer wurden durch den heftigen Zusammenstoß der Fahrzeuge verletzt und mussten mittels Rettungsfahrzeuge in umliegende Krankenhäuser verbracht werden. Die Fahrzeug waren nicht mehr fahrtüchtig und wurden vom Abschleppunternehmen an den Haken genommen. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 25.000 Euro veranschlagt.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.