Pkw gerät auf Gegenfahrbahn-zwei Leichtverletzte

Pressebericht der PI Miltenberg vom 24.12.2015

Laudenbach. Aus bisher nicht bekannten Gründen kam am Mittwoch, kurz nach 20.10 Uhr, ein Opelfahrer, auf der B 469 Höhe Laudenbach, auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Seat zusammen. Die beiden Fahrer wurden glücklicherweise nur leicht verletzt und mussten zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden. Die beiden Pkw waren jedoch so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 13.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen