Polizeibericht
Verkehrsunfall nach Ausweichmanöver

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.08.2019

Laudenbach. Am Freitagabend gegen 21:55 Uhr wollte eine 31-jährige Toyota-Fahrerin einer Katze ausweichen und verlor hierbei die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte eine Straßenlaterne und einen Grundstückszaun. Das Fahrzeug blieb auf der Fahrerseite liegen. Die drei Fahrzeuginsassen konnten den Pkw unverletzt verlassen. Der Pkw musste abgeschleppt werden, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8500 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.