Gold´ne Töne - aus der Krise heraus in die Hoffnung
Chor intakt aus Laudenbach erstellt neues Video

4Bilder

In Zeiten anhaltender Pandemie aktiv zu sein und dem Hobby Musik nachzugehen -
das ist ein erklärtes Ziel des Chores „intakt – der chor“ aus Laudenbach.
Bei unverändertem Versammlungsverbot gestaltet der Chor seine Proben nach wie vor über das Online-Tool „Zoom“.

Nach dem Clip zu Weihnachten konnte intakt - der chor rechtzeitig zum Osterfest sein neuestes Video mit dem Titel „Gold’ne Töne“ den Musikfreunden vorstellen.
Anleihen nahm man bei keinem Geringeren als Giuseppe Verdi und seiner Oper Nabucco. Der Gefangenenchor mit seinem ursprünglichen Titel „Va, pensiero“ bildet die musikalische Basis für diese Aufnahme.
Aus dem ursprünglich italienischen Text hat der Chor mit seiner eigenen Textfassung einen optimistischen Blick, heraus aus der Corona-Krise, in eine hoffnungsvolle Zukunft getan.
Etliche SängerInnen lieferten Vorschläge, die dann von der Chorleiterin Miriam Möckl, Vorsitzendem Wolfram Ball und dem Mitsänger und Filmtechniker Ralph Glorius mit weiteren Ideen zu einem Gesamt-Textwerk gestaltet wurden.

Besungen wird die Zeit „voller Freude, wenn die bindenden Fesseln für uns nicht mehr bestehn.“ sowie der sehnliche Wunsch des Chores …“Unbeschwert wieder auf der Bühne stehen und auch in Nähe das Lachen anderer sehen“
„Gold´ne Töne sie sollen erklingen“.

Die mitwirkenden 21 Sängerinnen und Sänger hatten die Aufgabe, von sich selbst ein Video beim Singen aufzunehmen.
Natürlich ist auch die Chorleiterin vertreten, die die musikalische Leitung innehatte. und mit den Einspielungen der Stimmen mit Klavier und Gesang die musikalische Basis bildete. Die technische Bearbeitung und der Cut lagen wieder in Händen des Mitsängers Ralph Glorius.

Die spannende und durchaus anspruchsvolle Aufgabe bestand nun darin, 21 verschiedene Aufnahmen, sowohl ton- als auch bildmäßig in Einklang zu bringen.

Dass das Einzel-Singen vor der Handy-Kamera für die Mitglieder nicht immer ganz einfach war und es auch die eine oder andere Panne gab, beweist ein kleiner Zusammenschnitt am Ende des Clips, ein witziges „Making of“.

Die Sängerinnen und Sänger des emsigen Laudenbacher Chores möchten zur Osterzeit mit diesem Video Freude, Zuversicht und Hoffnung vermitteln und alle Musikliebhaber erfreuen.

Informationen über den Chor und Kontaktmöglichkeiten auf der Homepage:
www.intakt-derchor.de

Autor:

Wolfram Ball aus Laudenbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen