Intakt, der Chor entzündete sein traditionelles Johannisfeuer in Laudenbach

Laudenbach: Festplatz am Main | Zur Sommersonnenwende veranstaltete am 23.6. der Chor intakt in Laudenbach sein traditionelles Fest mit Johannisfeuer. Trotz Länderspiels und etwas kühler Temperaturen kamen doch viele Gäste, um bei Gegrilltem oder Kaffee und Kuchen zu verweilen und sich auf das Feuer zu freuen. Bei Anbruch der Dunkelheit fand der obligatorische Fackelzug der Kinder statt. Diese entzündeten dann mit ihren Fackeln das mehrere Meter hohe Johannisfeuer. Zu späterer Stunde wurde am Feuer etwas näher zusammengerückt, um sich zu wärmen und noch ein bisschen länger sitzen bleiben zu können. Der Chor intakt bedankt sich bei allen Gästen. Ein Dankeschön gilt auch der Feuerwehr Laudenbach, die aus Sicherheitsgründen anwesend war.
Das nächste große Ereignis findet am 17.11.2018 in der Frankenhalle in Erlenbach statt. Bei diesem Konzert nehmen wir alle Zuhörer mit auf eine Reise über die Wolken.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.