ExpertenForum.ENERGIE

Wann? 27.09.2018 15:00 Uhr bis 27.09.2018 18:30 Uhr

Wo? SUFFEL, Limesstraße 11, 63741 Aschaffenburg DEauf Karte anzeigen
Aschaffenburg: SUFFEL | Digitales Energiemanagement
Produktionsdaten im Live-Stream
Moderner Arbeitsschutz

All diese Themen beschäftigen nicht nur Industriebetriebe sondern alle Unternehmer.

Beim diesjährigen ExpertenForum.ENERGIE können Sie sich umfangreich informieren und sich mit Experten sowie anderen regionalen Unternehmern austauschen.

Auf dem Programm stehen:

  • Neuheiten der Energieeffizienzmesse 
  • Gesetzliche Anforderungen im Energie-Audit 2019 – digital, einfach, zeitsparend 
  • Energiemanagement und -monitoring in Echtzeit 
  • Einsparpotentiale durch Lithium-Ionen-Technik bei Flurförderzeugen 
  • Best Practice: Werkstatt nach neuesten Gesichtspunkten zu Energie und Arbeitsschutz 

Das sind nur einige Bereiche, die beim ExpertenForum.ENERGIE in diesem Jahr Thema sind.

Dazu haben wir Referenten folgender Unternehmen gewinnen können:

visalvis GmbH -Energieeffizienz und Energiemanagement Beratung
Referenten Simon Forbrig und Joachim Kraft über Neuheiten der Energieeffizienzmesse, über gesetzliche Anforderungen im Energie-Audit 2019 und voll digitalisierte Bearbeitungstools, die 30 - 40% Zeitaufwand einsparen können

Linde Material Handling GmbH
Referent Frank Bergmann zu den Einsparpotentialen durch Lithium-Ionen-Technik bei Flurförderzeugen

OSWALD Elektromotoren GmbH
Referent Herr Dipl. Ing. Saager zu Energiemanagement und -monitoring in Echtzeit

Freuen Sie sich auch auf einen Rundgang mit einer Fachkraft für Arbeitssicherheit der Firma Suffel Fördertechnik GmbH & Co. KG durch die neuen Werkstatt-Räumlichkeiten mit besonderem Augenmerk auf Energieeffizienz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement.

Zum Abschluss laden wir Sie zum Get together bei einem herzhaften Imbiss im Bistro der Firma Suffel ein. Anmelden können Sie sich hier
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.