Nicht angepasste Geschwindigkeit

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Sonntag, den 10.06.2018

War die Ursache für einen Unfall auf der MIL 11 zwischen Leidersbach und Sulzbach in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Gegen 23:35 Uhr, fuhr eine 29 Jahre alte Fahrzeugführerin aus Leidersbach in Richtung Sulzbach. Im Auslauf einer Linkskurve verlor die Dame wegen zu hoher Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Pkw kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei er einen Leitpfosten überfuhr. Anschließend schleuderte der Pkw zurück und über die Fahrbahn, wo er entgegengesetzt der Fahrtrichtung am linken Fahrbahnrand liegen blieb. Die Fahrerin blieb unverletzt. Ihr Auto war nicht mehr fahrbereit und musst abgeschleppt werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.