Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein mit Pkw gefahren / Kleinmengen Cannabis sichergestellt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Montag, den 04.10.2018

Leidersbach, Lkr. Miltenberg - Am Mittwoch gegen 21:10 Uhr wurde in der Hauptstraße ein weißer BMW kontrolliert. Der 24-jährige Fahrer des Wagens räumte schon zu Beginn der Kontrolle ein, dass er keinen Führerschein besitzt und auch das Fahrzeug ohne Wissen und Erlaubnis der Halterin benutzt.
Da der Fahrer zudem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln zu stehen schien, wurde eine Blutentnahme durchgeführt.
Den 25-jährigen Beifahrer erwartet eine Anzeige, da er noch vor der Kontrolle versuchte sich einer Kleinmenge Marihuana zu entledigen.

Nur wenige Minuten später wurde bei einer weiteren Verkehrskontrolle wiederum eine Kleinmenge Marihuana aufgefunden.
Ein 17-jähriger, der als Beifahrer in einem VW saß, hatte eine Feinwaage und Reste von Cannabis bei sich.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.