Polizeibericht
Main-Spessart | Überschlagen und auf Wiese gelandet, Unfallflucht geklärt, Unfall im Begegnungsverkehr

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 22.02.2022

Überschlagen und auf Wiese gelandet
Frammersbach, Lkr. Main-Spessart.
Glück im Unglück hatte die Fahrerin eines VW bei einem Verkehrsunfall am Montagabend. Gegen 17:00 Uhr kam die 20-Jährige mit ihrem Pkw auf der B276 zwischen Kempfenbrunn und Frammersbach in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach auf einer angrenzenden Wiese liegen.
Die junge Fahrerin wurde nach derzeitigem Stand glücklicherweise nur leicht verletzt und konnte das Fahrzeug selbst verlassen. Eine vorbeifahrende Verkehrsteilnehmerin verständigte kurz darauf die Rettungskräfte. Die 20-Jährige wurde zur weiteren Behandlung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Daneben waren Kräfte der Feuerwehr Frammersbach und der Polizei mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Am Fahrzeug entstand offenbar Totalschaden. Das Wrack wurde noch am Abend durch einen Abschleppdienst geborgen.

Unfallflucht geklärt
Lohr am Main, Lkr. Main-Spessart.
Am Montagvormittag gegen 10:00 Uhr wurde auf dem Parkplatz des Kupsch-Marktes in der Jahnstraße ein geparkter Seat angefahren und beschädigt. Das Verursacherfahrzeug entfernte sich im Anschluss in unbekannte Richtung. Eine Streife der Lohrer Polizei nahm vor Ort die Ermittlungen wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort auf. Im Zuge dieser Ermittlungen konnte recht schnell eine 84-Jährige als Fahrerin ausgemacht werden. Gegen sie wurde ein Strafverfahren eingeleitet.
Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich telefonisch unter 09352/87410 oder per Mail unter pp-ufr.lohr.pi@polizei.bayern.de mit der Polizeiinspektion Lohr in Verbindung zu setzen.

Unfall im Begegnungsverkehr - Zeugen gesucht!
Neustadt am Main, Lkr. Main-Spessart.
Am Montagmorgen gegen 06:45 Uhr kam es auf der Strecke zwischen Neustadt am Main und Hafenlohr zu einem Zusammenstoß zweier Lkw im Begegnungsverkehr. Bei beiden Zugfahrzeugen wurden offenbar die Außenspiegel beschädigt. Einer der Beteiligten setzte nach dem Unfall seine Fahrt in Richtung Lohr fort, ohne zuvor seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.
Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte es sich bei dem flüchtigen Lkw um ein Zugfahrzeug der Marke Scania gehandelt haben. Gegen den bislang unbekannten Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. In diesem Zusammenhang bittet der Sachbearbeiter der Polizeiinspektion Lohr um Hinweise. Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfall oder zum Fahrer des flüchtigen Lkw machen können, werden gebeten, sich telefonisch unter 09352/87410 oder per Mail unter pp-ufr.lohr.pi@polizei.bayern.de mit der Polizeiinspektion Lohr in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Mann, Frau & FamilieAnzeige
23 Bilder

Küchenverkauf
Ausstellungsküche von Nolte inklusive Geräte bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 12.900 € 23.826 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden » Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte Ausstellungsküche V19 Vegas 116 3D-Lacklaminat, Manganbr. Geschlif. Und N12 Nova Lack Weiß, Hochglanz Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter Sanitätsfachgeschäft (m/w/d) | Gundermann, Aschaffenburg

Wir suchen Sie für unsere Sanitätshaus Standorte! Sie haben Lust auf Veränderung, Freude an Beratung, Versorgung und Verkauf? Sie möchten sich weiter entwickeln, Verantwortung übernehmen? Sie sind freundlich, belastbar, flexibel, strukturiert? Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem netten Team, Fortbildungen, Aufstiegsmöglichkeiten und Verantwortung. Berufserfahrungen in unserem Bereich sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Interesse ?...

SportAnzeige

WIKA-STAFFELMARATHON
15. WIKA-Staffelmarathon am 23.07.2022

Firmen, Behörden & Schulen – Aufgepasst! Jetzt anmelden für den 15. WIKA – Staffelmarathon Der WIKA-Staffelmarathon ist eine Laufveranstaltung für Firmen, Behörden und Schulen und feiert am Samstag, dem 23.07.2022, seine 15. Auflage. Es handelt sich um einen klassischen Staffelwettbewerb, bei dem sich 7 Läuferinnen und Läufer auf einem 6 km-Rundkurs die Marathonstrecke von 42 km teilen. Neben den unbestrittenen gesundheitlichen Vorteilen des Laufens unterstützt jede/-r Teilnehmer/-in des...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Bauamtsmitarbeiter, Fachangestellten für Bäderbetriebe, Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) | Der Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauamtsmitarbeiter (m/w/d) 39 Wochenstunden (unbefristet) einen Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) 20 Wochenstunden (unbefristet) Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) zwischen 25 und 39 Wochenstunden für die Einrichtungen „Wunderland“, „Rasselbande“ und „Sonnenschein“ unbefristetes Beschäfigungsverhältnis und Vergütung nach TVöDflexible Arbeitszeiten im Rahmen von GleitzeitregelungMöglichkeit zu Fort- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.