Polizeibericht
Raum Main-Spessart | Einbruch in Kläranlage, Radfahrer verletzt sich bei Unfall, Kollision beim Überholen - ein Autofahrer leicht verletzt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 06.10.2021

Einbruch in Kläranlage
Schollbrunn, Lkr. Main-Spessart

Zu einem Einbruch in die Kläranlage kam es in der Nacht zum Dienstag. Nachdem ein unbekannter Täter sich gewaltsam Zugang ins Innere des Gebäudes verschafft hatte, wurden in Büro und Küche diverse Schränke geöffnet und durchwühlt. Offensichtlich fand er nicht das, wonach er gesucht hat, denn es wurde nichts entwendet. Der angerichtete Schaden wird auf etwa 250 € geschätzt. Wer hat in diesem Zusammenhang sachdienliche Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0.

Radfahrer verletzt sich bei Unfall
Karbach, Lkr. Main-Spessart

Ein 34-jähriger Fahrradfahrer wurde am Dienstagmorgen bei einem Unfall leicht verletzt. Der Mann war mit seinem voll umhüllten Fahrrad der Marke Velomobile gegen 05:50 Uhr auf der Staatsstraße 2299 von Birkenfeld kommend in Richtung Karbach unterwegs. Ein nachfolgender 23-jähriger Pkw-Fahrer übersah den Radfahrer und kollidierte mit diesem. Durch den Aufprall überschlug sich das Fahrrad mehrmals. Der Radfahrer klagte anschließend über Schmerzen im Kopf-und Schulterbereich. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Lohr eingeliefert. Das beschädigte Fahrrad wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Der entstandene Gesamtsachschaden beträgt 6500 €.

Kollision beim Überholen - ein Autofahrer leicht verletzt
Birkenfeld, Lkr. Main-Spessart

Zu einer Kollision zweier Pkw kam es am Dienstag, gegen 06:20 Uhr, auf der Staatsstraße 2299. Ein Suzuki Swift und dahinter ein Mercedes C220 fuhren in gleicher Richtung aus Birkenfeld kommend in Richtung Karbach. Als die 44-jährige Mercedes-Fahrerin zum Überholen ansetzte und etwa auf Höhe der Heckstoßstange des Suzukis war, scherte dessen 40-jähriger Fahrer aus und setzte ebenfalls zum Überholen an. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Mercedes touchierte anschließend noch einen Leitpfosten. Der Fahrer des Suzukis verspürte wurde am Bein leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt über 8000 €. Der Suzuki musste abgeschleppt werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen