Polizeibericht
Raum Marktheidenfeld | Fahrraddiebstähle, Kradfahrer unter Drogeneinfluss, Werbeschild gestohlen, Unfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 04.10.20

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart
Fahrraddiebstähle

Am Freitag wurde im Zeitraum von 18.30 - 19.20 Uhr am Adenauerplatz ein Fahrrad entwendet. Es handelt sich um ein grün-weißes Mountainbike des Focus Dogfish, welches dort vor einer Gaststätte unverschlossen abgestellt war. Das Rad hatte einen Wert von ca. 350 Euro.

Ein weiterer Fahrraddiebstahl ereignete sich bereits am Donnerstag in der Zeit von 17.00 bis 21.45 Uhr. Hierbei wurde in der Luitpoldstraße ein Rad des Hersteller Coratex aus einem Fahrradständer entwendet.
Das Rad war mit einem Schloss gesichert.

Kradfahrer unter Drogeneinfluss
Am Freitag gegen 14.30 Uhr wurde am Adenauerplatz ein 18jähriger Kradfahrer kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass dieser offenbar unter Drogeneinfluss stand. Ein Urintest bestätigte die Feststellungen der beiden Beamten. Bei dem 18jährigen wurde deswegen eine Blutentnahme veranlasst. Da das Krad des 18jährigen nicht den Vorschriften entsprach, wurde dies sichergestellt. Den 18jährigen erwarten nun eine Bußgeldanzeige und ein Fahrverbot.

Esselbach, Lkr. Main-Spessart
Werbeschild gestohlen
In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Michelriether Str. in Kredenbach von einer Gaststätte das Werbeschild einer Brauerei entwendet. Die Höhe des Stehlschadens ist noch nicht bekannt.

Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart
Unfallflucht - Grundstücksmauer beschädigt

Am Samstag ereignete sich in der Lengfurter Str. eine Verkehrsunfallflucht, bei der an einer Grundstücksmauer ein Schaden in Höhe von ca. 2500 Euro verursacht wurde.
Der Verursacher des Schadens ließ sein Fahrzeug abschleppen, ohne dem Grundstückeigentümer über den Schaden zu informieren. Ein aufmerksamer Zeuge informierte jedoch den Grundstückeigentümer, der dann die Polizei verständigte.
Das Unfallfahrzeug konnte anschließend im Bereich Wertheim aufgefunden werden. Der Fahrer konnte ebenfalls ermittelt werden. An dessen Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen