Polizeibericht
Raum Marktheidenfeld | Kollision im Kreisverkehr, Leicht verletzter Kradfahrer, Diebstahl von Kfz-Teilen

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 04.10.2021

Kollision im Kreisverkehr
Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart

Eine Vorfahrtsmissachtung führte am Sonntag, gegen 10:45 Uhr, zur Kollision zweier Pkw. Der 71-jährige Fahrer eines Nissan Qashqai wollte aus Richtung Marktheidenfeld kommend in den Kreisverkehr einfahren. Dabei übersah er einen sich bereits im Kreisel befindenden und vorfahrtsberechtigten Citroen C 4 und stieß mit diesem zusammen. Es wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt 3500 €.

Leicht verletzter Kradfahrer
Marktheidenfeld, OT Altfeld, Lkr. Main-Spessart

Schürfwunden am linken Bein zog sich am Samstag, gegen 14:40 Uhr, der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades zu. Er befuhr die Kreisstraße MSP 31 von Michelrieth kommend in Richtung Altfeld. Im dortigen Kreisverkehr verlor er aufgrund eines Fahrfehlers das Gleichgewicht und stürzte alleinbeteiligt. An seinem Zweirad entstand ein Schaden von etwa 1000 €.

Diebstahl von Kfz-Teilen - Täter verhaftet
Erlenbach, Lkr. Main-Spessart

Zwei mutmaßliche Täter von Kfz-Teile-Diebstählen konnten am Sonntag auf dem Gelände eines Autohändlers „Am Bäuerleinsberg“ festgenommen werden. Aufgrund mehrerer Diebstähle von Fahrzeugteilen in den vergangenen Monaten wurde das Gewerbegebiet verstärkt bestreift. Dabei konnte gegen 19:00 Uhr beobachtet werden, wie ein weißer Sprinter mit ausländischem Kennzeichen, besetzt mit zwei Männern, auf das Firmengelände fuhr. Diese begaben sich dann zu einem Container mit Fahrzeugteilen und wurden daraufhin von der Streife festgenommen und mit zur Polizeiinspektion Marktheidenfeld genommen. Die beiden Osteuropäer im Alter von 50 und 27 Jahren sowie der benutzte Transporter konnten anhand der Videoaufzeichnungen zurückliegender Diebstähle identifiziert werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen verbrachten sie auf Anordnung der Staatsanwaltschaft die Nacht in der Haftzelle. Sie sollen noch am Montag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen