Menstruation ❤️
Menstruationstasse nachts tragen – ohne Bedenken möglich

Jeder Körper braucht seinen wohlverdienten Schlaf – auch während der Periode. Damit in dieser Situation nichts daneben geht, sind Tampons und Binden meist größer dimensioniert. Doch wie funktioniert die Menstruationstasse nachts? Sie ist zuverlässig am Tag, besitzt aber stets das gleiche Volumen. Zudem befindet sich der Körper in einer liegenden Position und viele Frauen haben Bedenken vor dem Auslaufen. Die Praxis zeigt: eine Menstruationstasse schützt dich auch nachts und bietet ausreichend Rückhalt.

Entspannt ausschlafen: kein Wechseln nötig

Hier läuft nichts über. Die Tasse muss nicht nur am Tag seltener geleert werden. Auch in der Nacht bleibt dir ein Wechsel erspart. Du schläfst ohne Unterbrechung durch und brauchst keine Sorge vor einem unsauberen Zwischenfall zu haben. Das Reservoir der verschiedenen Modelle ist ausreichend groß und auf deine Blutung angepasst. Du brauchst die Tasse also nur vor dem Schlafengehen leeren und setzt anschließend auf einen Schutz von bis zu 12 Stunden. Selbst Langschläfer kommen hier auf ihre Kosten und leiden nicht mehr unter dem Gefühl des „Auslaufens“.

Die Vorteile gegenüber Tampons oder Binden:

  • kein Auslaufen
  • kein trockenes Gefühl
  • keine TSS Gefahr (Toxic Shock Syndrome)
  • kein Verrutschen
  • kein nächtliches Wechseln

Angenehmes Tragegefühl – mit leichtem Unterdruck

Der Körper befindet sich nachts in einer liegenden Position. Das heißt: die Blutung verlangsamt sich ohnehin. Die Menstruationstasse erzeugt nach dem richtigen Einführen einen gewissen Unterdruck, der am Tag und in der Nacht bestehen bleibt. Auch bei aktiven Schläfern sitzt sie an der gewünschten Stelle und verrutscht durch die Bewegung nicht. Das Blut sammelt sich im Reservoir und wird am nächsten Morgen bequem entsorgt. Zudem besteht die Tasse aus einem weichen Material. So ist sichergestellt, dass sie kaum zu merken ist und auch in der Nacht ihr angenehmes Tragegefühl behält.

Ein Plus für die Scheidenflora

Binden oder Tampons sollten regelmäßig gewechselt werden, da sie die Scheide austrocknen und das alte Blut in Kombination mit der geschwächten Abwehr ein optimaler Nährboden für Pilze, Viren und Bakterien ist. Die Menstruationstasse schützt dich also vor solchen Einflüssen und hält deine Scheidenflora im Gleichgewicht.

Es gibt bisher auch keinen bekannten Fall, der die Menstruationstasse in Verbindung mit dem TSS (Toxic Shock Syndrome) bringt. Hierbei handelt es sich um eine Vergiftung des Körpers, die durch Abfallstoffe bestimmter Bakterien entsteht. Gerade die saugfähigen Tampons unterstützen in der Nacht diese Gefahr, da sie nicht regelmäßig gewechselt werden. Mit der Menstruationstasse alles kein Thema.

Menstruationstasse verrutscht über Nacht – was tun?

Bleibt die Tasse über Nacht nicht an ihrem Platz und verrutscht ständig, handelt es sich vielleicht nicht um die richtige Größe. Je nach Körperbau, Alter der Frau und Stärke der Regelblutung sollte diese korrekt angepasst werden. Möglicherweise wandert ein zu kleines Modell weiter nach oben zum Muttermund und ist am nächsten Morgen nur noch schlecht zu tasten und zu entnehmen. Außerdem solltest du beim Einsetzen immer auf einen korrekten Sitz achten. Das Material darf keine Dellen aufweisen und muss an der Scheidenwand anliegen.

Autor:

Laura Zimmer aus Main-Spessart

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen